Unternehmen News
Zwei Richtmeister der AUMUND Group Field Service GmbH während der  Inbetriebnahme der SCHADE-Waggonkipper-Entladeeinheiten im Taman Seaport - Photo: © AUMUND
14.01.2021

Montage und Inbetriebnahme: AUMUND Group Field Service bietet weltweiten Standard

Mit der AUMUND Group Field Service GmbH bündelt die AUMUND Unternehmensgruppe ihre bislang in den einzelnen Produktgesellschaften separat organisierten Montagen und Inbetriebnahmen von Maschinen der AUMUND Fördertechnik, Besta&Meyer, LOUISE, WTW Engineering, SCHADE Lagertechnik und SAMSON Materials Handling in einer Hand.

Aufgrund der Zusammenführung von rund 60 weltweit aktiven Richtmeistern unter einem gemeinsamen Dach entstand ein global umspannendes Netzwerk, das eine umgehende und örtlich nahe Entsendung des technischen Personals zum Kunden ermöglicht. Hierbei werden die Einsätze von fünf Service Centern in Deutschland, Hongkong, USA, Brasilien und Saudi-Arabien zur Lieferung von Ersatzteilen unterstützt. Aufgrund der weltweiten Kompetenz und Erfahrung werden die Field Service Richtmeister auch zur Montage und Inbetriebnahme von Maschinen zur Förderung von Schüttgut anderer Hersteller angefragt. .

Zum Beispiel Taman Seaport: Field Service begleitet die Inbetriebnahme der ersten SCHADE-Kohleumschlaglinien Im OTEKO Portservice errichteten Taman Seaport in der russischen Region Krasnodar am Schwarzen Meer wurden zwei neue Kohleumschlaglinien in Betrieb genommen. Maßgeblich daran beteiligt war die AUMUND Group Field Service GmbH. Das Unternehmen wurde mit der Überwachung der mechanischen Montage und Elektroinstallation des von der SCHADE Lagertechnik GmbH gelieferten Waggonentladesystems beauftragt. Das SCHADE-System entlädt aus zwei parallel arbeitenden Triple-C-Frame-Waggonkippern jeweils drei aneinander gekoppelte Kohlewaggons in einem einzigen Kippvorgang.  

Im Taman Seaport stehen in den nächsten Monaten weitere Arbeiten an, bei denen die Begleitung und Unterstützung der Field Service-Richtmeister gefragt sind. Es handelt sich hierbei um die Montage von zwei SCHADE-Halbportalkratzern für ein Schwefellager und die Inbetriebnahme eines weiteren SCHADE-Pivot-Frame-Waggonkippers, der für den Umschlag von Schwefel vorgesehen ist.  

Der Auftrag von OTEKO Portservice an SCHADE umfasst darüber hinaus zwei weitere Triple-C-Frame-Waggonkipper und zwei Halbportalkratzer. Auch bei deren Montage und Inbetriebnahme sind Kompetenz und Erfahrung der Field Service-Richtmeister gefragt.  

Der Taman Seaport wurde in den vergangenen Jahren zum zweitgrößten Frachtumschlaghafen im Süden Russlands ausgebaut. Im Oktober 2019 gab Präsident Wladimir Putin symbolisch den Startschuss für die neuen Kohleentladelinien mit den beiden SCHADE-Triple-C-Frame-Waggonkippern. Die Inbetriebnahme der Waggonkipper-Entladeeinrichtungen dauerte von Dezember 2019 bis November 2020. In dieser Phase wurden bereits rund 4.000.000 t Kohle verladen.

(Quelle: AUMUND group)

Schlagworte

AumundInbetriebnahmeMontageSchüttgut

Verwandte Artikel

Installation des Helioroof-Systems
18.06.2024

ArcelorMittal stellt Produkte für Solaranlagen vor

Von robusten, CO₂-reduzierten Trägerstrukturen für Solardächer bis zu fertigen Komplettsystemen: Auf der Intersolar, der weltweit führenden Messe der Solarbranche vom 19....

Anlagen ArcelorMittal Award CO2 Einsparung Elektrolichtbogenofen Energie EU Flachstahl Industrie Klima Konferenz Lichtbogenofen Messe Montage Nachhaltigkeit Stahl Transformation Transformationsprozess
Mehr erfahren
ZM Ecoprotect® Solar sind hochwertige Zink-Magnesium-beschichtete Stähle für einen effektiven Korrosionsschutz leistungsfähiger PV-Montagesysteme. Diese und weitere Stähle für die Energiewende präsentiert thyssenkrupp Steel auf der Intersolar Europe 2024 vom 19. bis 21. Juni 2024 in München
17.06.2024

thyssenkrupp Steel präsentiert Lösungen für die Energiewende

thyssenkrupp Steel präsentiert spezialbeschichtete Stähle für die Solarindustrie: unter anderem ZM Ecoprotect® Solar. Dies sind langlebige und nachhaltige Zink-Magnesium-...

Anlagen Beschichtungsanlage Bund CO2 Duisburg Energie Energiewende EU Feuerbeschichtungsanlage Flachstahl Industrie ING Klima Klimaschutz Konstruktion Messung Montage Produktion Produktionsprozess Profile Stahl Umwelt Werkstoff
Mehr erfahren
MULPIC - die weltweit führende Blechkühltechnologie von Primetals Technologies.
14.06.2024

Primetals implementiert “In-Line”-Blechkühlsystem

Kürzlich unterzeichnete Primetals das Endabnahmezertifikat mit einem Stahlhersteller in Indien nach der Installation und Inbetriebnahme eines MULPIC-Systems (Multi-Purpos...

Blech Bleche Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Inbetriebnahme Indien Industrie ING Legierungen Messung Modernisierung Prozesssteuerung Regelwerk Stahl Steuerung Temperatur Walzen Walzwerk Zertifikat
Mehr erfahren
Die Sampling Line in IJmuiden.
13.06.2024

Sampling Line von Tata Steel erweitert Stahlangebot

Tata Steel Nederland hat sein Warmwalzwerk um eine Probenahmeanlage erweitert, eine sogenannte Sampling Line. Sie ermöglicht eine schnelle Prüfung von Stahleigenschaften...

Bagger Bergbau Bramme Coils Emissionen Entwicklung EU Handel IJmuiden Inbetriebnahme Industrie ING Investition KI Lieferung Produktion Stahl Stahlcoil Stahlindustrie Stahlmarkt Tata Steel Transport Unternehmen Walzen Walzwerk Warmband Wasserstoff Zertifikat
Mehr erfahren
Von links nach rechts: Andre Matusczyk, Geschäftsführer der thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH, Dr. Heike Denecke-Arnold, Produktions- und Vertriebsvorstand bei thyssenkrupp Steel, Erik O. Schulz, Oberbürgermeister Hagen, Mona Neubaur, NRW-Wirtschaftsministerin, Klaus Schulze Langenhorst, Gründer und Geschäftsführer der SL NaturEnergie, Milan Nitzschke, Geschäftsführer der SL NaturEnergie
04.06.2024

thyssenkrupp Hohenlimburg bezieht direkt grünen Strom

Im Rahmen eines Pionierprojekts von thyssenkrupp Steel und SL NaturEnergie wird nun der Hagener Standort mit Erneuerbarer Energie aus einem Windpark versorgt. 40 Prozent...

Anlagen Automobil Bramme Bund CO2 Dekarbonisierung Deutschland Direktreduktion Duisburg Elektroband Emissionen Energie Essen EU Hohenlimburg Inbetriebnahme Industrie ING Investition KI Klima Kooperation LED Lieferung Maschinenbau Messe Messung Neubau NRW Politik Produktion Stahl Strategie Transformation Transport Umzug Unternehmen USA Vertrieb Warmband Windpark Wirtschaft Wirtschaftsminister Zulieferindustrie
Mehr erfahren