Unternehmen News
Rajah Jayendran - Photo: RHI Magnesita / Novotny
17.09.2021

Rajah Jayendran wird leitender Vorstand (COO) bei RHI Magnesita

RHI Magnesita hat ein neues Mitglied im globalen Executive Management Team bekannt gegeben.

Rajah Jayendran, derzeit Leiter des Geschäftsbereichs Europa/GUS/Türkei, tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von COO Gerd Schubert an, der in den Ruhestand geht.  

Stefan Borgas, Vorstandsvorsitzender von RHI Magnesita, betont: "Rajah Jayendran hat innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens bewiesen, dass er ein hervorragender Betriebsleiter ist und den Ruf eines zuverlässigen und akkuraten Partners hat. Seine Erfolgsbilanz und Erfahrung machen ihn zur richtigen Wahl für die Nachfolge von Gerd Schubert als COO. Gerd wird sich aus dem Executive Management Team zurückziehen, aber weiterhin für RHI Magnesita arbeiten und erste Projekte vorantreiben, bis er in den wohlverdienten Ruhestand geht. Ich möchte mich bei Gerd für 30 Jahre leidenschaftliches Engagement für unser Unternehmen bedanken."  

Über Rajah Jayendran Der 1969 geborene Rajah Jayendran ist deutscher Staatsbürger und hat ein Ingenieurstudium an der Ruhr-Universität Bochum absolviert. Rajah Jayendran begann seine berufliche Laufbahn 1995 als Senior Project Manager beim multinationalen Mischkonzern Thyssen-Krupp Uhde GmbH.

Im Jahr 1999 wechselte er zur Bayer MaterialScience AG, wo er zuletzt die Position des Senior Vice President Site Operations in Shanghai, China, innehatte. Im Jahr 2009 folgte eine zweijährige Tätigkeit als Executive Vice President Strategy and Business Development bei ChemChina-Bluestar Group Co in Peking, China.

Im Jahr 2011 übernahm Jayendran die Position des Senior Vice President Strategic Projects bei Lonza AG, einem multinationalen Schweizer Chemie- und Biotechnologieunternehmen, bevor er 2013 als Senior Vice President Commercialization zu Linde Gas Asia in Singapur wechselte.

on 2014-2016 war er bei der Stora Enso Group Co. als Senior Vice President MD China Investments & Operations tätig, einem weltweit führenden Anbieter von erneuerbaren Lösungen in den Bereichen Verpackung, Biomaterialien, Holzbau und Papier.

nschließend war er von 2016 bis 2017 bei der Linde Group in München als Senior Vice President Performance Management tätig. Seit 2018 ist Jayendran als Senior Vice President Operations Europe/CIS/Turkey ein wichtiges Teammitglied bei RHI Magnesita.

Zum 1. Oktober 2021 wird er Gerd Schubert im Executive Management Team des Unternehmens als Chief Operations Officer (COO) ablösen.

(Quelle: RHI Magnesita)

Schlagworte

PersonalienRHI MagnesitaUnternehmen

Verwandte Artikel

Bright World of Metals
29.11.2022

VDMA THERMPROCESS FORUM auf der Düsseldorfer Weltleitmesse THERMPROCESS

Vom 12. bis 16. Juni 2023 öffnen in Düsseldorf die Weltleitmessen GIFA, METEC, THERPROCESS und NEWCAST wieder ihre Tore.

Anlagen Dekarbonisierung Digitalisierung Düsseldorf Energie Energiewende Entwicklung Essen EU Forschung Industrie ING Innovation Klima Klimaschutz Kreislaufwirtschaft Messe Recycling Stahl Stahlindustrie Technik Thermprocess Unternehmen Veranstaltung Wirtschaft
Mehr erfahren
29.11.2022

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Alle Marktführer nehmen teil

Beste Vorzeichen für die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Bereits jetzt haben alle Branchengrößen ihre Stände für die Weltleitmesse rund um das Fügen, Trennen und Beschichten...

Container Cutting Digitalisierung Energie Essen EU EWM Forschung ING Messe Technik Unternehmen USA Voestalpine Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
Das Management-Team bei H-TEC SYSTEMS. V.l.n.r. Marius Zasche (CTO), Sophie Kostka (EVP People & Culture), Michael Meister (COO), Dr. Joachim Herrmann (EVP Innovation), Frank Zimmermann (CFO), Robin von Plettenberg (CEO) und Dr. Dominik Heiß (EVP Strategy & Product
29.11.2022

Management Team verstärkt

Die hohe Nachfrage nach erneuerbaren Energiequellen in der Wirtschaft sorgt für starkes Wachstum beim Augsburger Spezialisten für grünen Wasserstoff. Nach der Neuaufstell...

BMW Elektrolyse Elektrolyseur Energie EU ING Innovation Lieferketten Niederlande Produktion Schweden Spanien Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Frank Koch, CEO der Swiss Steel Group.
28.11.2022

Deutsche Stahlindustrie legt Vorschlag für einheitliche Definition von grünem Stahl vor

Nach intensiver Gremienarbeit wurde Seitens der Wirtschaftsvereinigung Stahl, als gemeinsames Arbeitsergebnis der Deutschen Stahlindustrie, ein schlüssiger Vorschlag eine...

Bund CO2 Dekarbonisierung Emissionen Energie Entwicklung Ergebnis EU Finanzierung Frank Koch Hochofen Industrie ING Investition Klima Nordamerika Politik Produktion Regelwerk Schrott Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Swiss Steel Group Transformation Transport Unternehmen Walzwerk Wirtschaft
Mehr erfahren
28.11.2022

Outokumpu ist der erste Hersteller von nichtrostenden Stählen

Outokumpu ist bestrebt, seine Kunden bei der Reduzierung ihrer Klimaemissionen zu unterstützen. Als Teil seiner kontinuierlichen Bemühungen um Nachhaltigkeit ist Outokump...

2016 CO2 CO2-Emissionen Edelstahl Emissionen EU Industrie ING Klima Klimaziel Klimaziele Nachhaltigkeit Produktion Stahl Stahlindustrie Strategie Transport Unternehmen
Mehr erfahren