Stahlhandel
Jörg Delveaux verantwortet bei rff die Unternehmensbereiche Einkauf und Materialwirtschaft - Foto: rff / Thomas Schütze
13.01.2020

rff bestellt weiteren Geschäftsführer

Im Zuge der Zukunftssicherung hat die rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH, Stuhr/Bremen, einen weiteren Geschäftsführer bestellt. Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ist Jörg Delveaux für die Unternehmensbereiche „Einkauf“ und „Materialwirtschaft“ bei rff verantwortlich.

Mit der Ernennung von Jörg Delveaux trifft das Handelshaus für Rohre und Rohrverbindungen eine weitere richtungsweisende Entscheidung, die das Unternehmen weiter fit für die Zukunft machen wird. Bereits im Jahr 2017 wurde mit der Berufung von Michael Allexi zum Geschäftsführer der Generationswechsel in der Geschäftsführung eingeleitet. Insgesamt beschäftigt das Handelshaus mit Hauptsitz in Stuhr bei Bremen rd. 400 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland.

„Das Haus rff hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt. Um diese Entwicklung weiter voran zu treiben, hat die Gesellschaft mit Wirkung zum 1. Januar 2020 Jörg Delveaux zum weiteren Geschäftsführer bestellt“, sagt Firmengründer Hartmut Böttche. Der geschäftsführende Gesellschafter erläutert, dass Jörg Delveaux zunächst die Leitung der Bereiche Materialwirtschaft und Einkauf übernommen hat. Des Weiteren teilt das Unternehmen mit, dass Jörg Delveaux ab 2021 zusätzlich für den Bereich „Lager und Logistik“ verantwortlich sein wird.

Jörg Delveaux kommt aus dem direkten Marktumfeld und verfügt über fundierte Markt-, Produkt- und Managementkenntnisse.

rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH

Schlagworte

RohreStahlhandel

Verwandte Artikel

Das neue Inhouse-Anarbeitungssegment bei Hoberg & Driesch Processing ermöglicht es, Rohre in Linie zu sägen und zu strahlen. Insbesondere für Anwender aus dem Nutzfahrzeugbereich ist das ein Mehrwert.
21.05.2021

Full-Service-Dienstleister investiert eine Million Euro

Hoberg & Driesch Processing erweitert seinen Maschinenpark am Standort Wesseling. Mit einer neuen Prozesslinie baut das Unternehmen seine Inhouse-Bearbeitungs- und Ferti...

Hoberg & Driesch Investition Prozesslinie Rohre Wessling
Mehr erfahren
Wuppermann produziert den Kabinenrahmen für vollelektrische Kommunalfahrzeuge des österreichischen Start-Ups MUP
24.02.2021

Rohre und Biegeteile für die Energiewende

Wuppermann liefert komplexe Rohr und Bauteilkomponenten für vollelektrische Kommunalfahrzeuge des österreichischen Start-Ups MUP.

Biegeteile Energiewende Rohre Wuppermann
Mehr erfahren
18.02.2021

thyssenkrupp Materials Services launcht e-Commerce-Plattform im Vereinigten Königreich

Um die sich verändernden Kundenbedürfnisse besser zu bedienen, hat thyssenkrupp Materials Services sein Online-Angebot im Vereinigten Königreich weiter ausgebaut:.

E-Commerce Großbritannien Platform Stahlhandel thyssenkrupp Thyssenkrupp Materails Services
Mehr erfahren
17.02.2021

Die Be- und Verarbeitung in der Stahlbranche als Teil der Intralogistik verstehen

Die Stahlbranche hat sich in der Vergangenheit auch durch sein stetig erweitertes Serviceangebot als eine verlässliche Säule innerhalb der gesamten Lieferkette etabliert.

Kaltenbach Solutions GmbH Stahlhandel
Mehr erfahren
Die Kalibrierstrecke der SMS group-Rohrschweißlinie bei Bornay – mit acht Kalibriergerüsten
15.02.2021

Bornay nimmt hochpräzise Rohrschweißanlage der SMS group in Betrieb und erweitert sein Portfolio

Bornay SL (Bornay), mit Hauptsitz in der spanischen Stadt Ibi, hat eine HF(Hochfrequenz)-Rohrschweißlinie des Typs RD 40 von SMS group erfolgreich in Betrieb genommen.

Borney Inbetriebnahme Rohre Rohrschweißanlage SMS group
Mehr erfahren