Technik
Die aktuelle Modernisierung konzentriert sich auf den Anlagenbereich der Warmbandhaspel - Foto: SMS group
22.05.2020

Salzgitter Flachstahl modernisiert Warmbandstraße

Erhöhte Produktivität bei verbesserter Anlagensicherheit

Die Salzgitter Flachstahl GmbH hat die SMS group mit der Modernisierung der Warmbandstraße am Standort Salzgitter beauftragt. Der aktuelle Umbau betrifft den Haspelbereich der Warmbandstraße (HSM), die seit 1963 in Betrieb ist. Innerhalb der Modernisierung werden die Warmbandhaspel 1 und 2 mit dem Ziel umgebaut, die Standzeit der Treibrollen zu erhöhen und den Wartungsaufwand der Treiber deutlich zu reduzieren. Während des nunmehr 57 Jahre währenden Betriebs wurde die HSM systematisch modernisiert und damit stets auf dem aktuellen Stand der Technik gehalten. SMS group hat diesen Weg als Lieferant und Technologiepartner aktiv begleitet.
 

Vor rd. zehn Jahren hat die SMS group bereits wesentliche Modernisierungen in verschiedenen Anlagenbereichen der HSM durchgeführt. Dazu gehörte auch die Installation eines dritten Warmbandhaspels, der als UNI-plus-Coiler ausgeführt wurde. Er erlaubt das Aufwickeln von Rohrgüten bis zu einer Dicke von 25,4 mm. Damit und mit den weiteren Maßnahmen wurden die Produktivität und die Produktqualität der Warmbandstraße erheblich gesteigert.

Die Salzgitter Flachstahl GmbH hat beste Erfahrungen mit dem jüngsten Haspel Nr. 3 gemacht. Er zeichnet sich unter anderem durch geringen Wartungsbedarf aus. Dazu tragen Poliereinrichtungen bei, mit denen der Treiber ausgestattet wurde. Die Poliereinrichtungen halten die Treibrollen sauber, wodurch der Wartungsaufwand in dem Bereich erheblich verringert wird. Beispielsweise entfallen in der Regel manuelle Schleifarbeiten. Diese positiven Erfahrungen möchte die Salzgitter Flachstahl GmbH nun auch auf die Warmbandhaspel 1 und 2 übertragen.

SMS group liefert für die Haspel 1 und 2 neue Treiberschwingen mit Poliereinrichtungen der neuesten Generation. Für die unteren Treibrollen werden neue Poliereinrichtungen an den Treiberständern montiert. Die vorhandenen Weichen werden mit hydraulischer Positions- und Kraftregelung versehen. Bedingt durch diese Gesamtlösung wird die Standzeit der Treibrollen erhöht und der Wartungsaufwand der Treiber deutlich reduziert. Zum Auftragsumfang der SMS group gehören die Lieferung der mechanischen Komponenten, X-Pact®-Elektrik und -Automation sowie die Montage. Um die Betriebsabläufe so wenig wie möglich zu stören, erfolgt der Umbau 2021 im Rahmen von geplanten Haupt-Wartungsstillständen.

SMS group

Schlagworte

HaspelWarmbandstahlWarmwalzen

Verwandte Artikel

29.07.2022

„Erste Coils“ im umgerüsteten Warmbandwerk produziert

Um die Palette der Stahlsorten zu erweitern und die Produktionskapazität für dünnes Warmband zu erhöhen, beauftragte Nucor Steel Gallatin den Anlagenbauer Danieli mit der...

ABB Anlagen Anlagenbau Automation Biegen Bramme Bund Coils Danieli Elektrostahlwerk EU Handel Haspel Industrie Industrie 4.0 Lichtbogenofen Metallurgie Modernisierung Nucor Nucor Steel Gallatin Pfannenofen Produktion Prozesssteuerung Schmelze Schmelzen Stahl Stahlwerk Steuerung USA Walzanlage Walzwerk Warmband Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Frank Koch, CEO der Swiss Steel Group Holding AG
28.04.2022

Eine Investition in Effizienz und grüne Zukunft

Der Elektrostahl-Spezialist Steeltec, ein Unternehmen der Swiss Steel Group, hat in seinem Walzwerk im schweizerischen Emmenbrücke bei Luzern rund 60 Millionen Euro in ei...

Anlagen Blankstahl Brücke CO2 CO2-Emissionen Coils Draht Emissionen Ergebnis Essen EU Frank Koch Gesellschaft Handel Haspel Hubbalkenofen Industrie ING Investition LED Messe Modernisierung Nachhaltigkeit Produktion Profile Recycling Schmelze Schrott SSAB Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Steeltec Strategie Swiss Steel Group Temperatur Umwelt Unternehmen Walzen Walzwerk
Mehr erfahren
Vertragsunterzeichnungszeremonie mit dem Vorsitzenden Duong und anderen Mitgliedern von Hoa Phat Dung Quat Steel JSC
02.03.2022

Hoa Phat erweitert Stahlproduktion in Vietnam

Hoa Phat Dung Quat Steel JSC erteilt Primetals Technologies einen Großauftrag für neue Produktionsanlagen im Stahlwerk in Dung Quat in der Provinz Quang Ngai in Zentralvi...

Anlagen Automatisierung Baustahl Bramme Coils Digitalisierung Draht EU Haspel Inbetriebnahme ING Konstruktion Lieferung Metallurgie Optimierung Presse Primetals Produktion Produktionsprozess Prozessoptimierung Prozesssteuerung Rohre Stahl Stahlmarkt Stahlproduktion Stahlrohre Stahlwerk Steuerung Technik Unternehmen Walzen Walzwerk Warmband Wirtschaft
Mehr erfahren
Top12 garantiert eine viermal höhere Beständigkeit gegenüber Chloriden als herkömmlicher Betonstahl.
06.01.2022

Viermal beständiger gegen Chloride

Karbonatisierung und ständige Tausalzbelastung erhöhen die Kosten für die Instandhaltung von Bauwerken enorm.

Bauindustrie Bauwerk Betonstahl Brücke Bund CO2 Draht EU Industrie ING Instandhaltung Messe Sanierung Spezialstahl Stabstahl Stahl Steeltec Swiss Steel Group Unternehmen USA Walzen Warmwalzen
Mehr erfahren
Hochmoderne Antriebe für Haspel des Gießwalzkomplexes bei Algoma Steel in Sault Ste. Marie (Kanada)
03.11.2021

Abnahme für Modernisierung der Antriebe eines Warmbandwalzwerks erhalten

Für eine Antriebsmodernisierung bei dem Stahlerzeuger Algoma Steel, Inc. am Standort Sault Ste. Marie in Kanada konnte Primetals Technologies jetzt das Endabnahmezeugnis...

Algoma Steel Antrieb Blech Coils Corona Endabnahme EU Haspel ING Kanada Modernisierung Nordamerika Primetals Stahl Stahlblech Stahlcoil Unternehmen USA Walzwerk Warmband
Mehr erfahren