Unternehmen
© AcelorMittal
25.06.2020

Veränderung in der Geschäftsführung von ArcelorMittal Bremen

Michael Hehemann wird Arbeitsdirektor bei ArcelorMittal Bremen

In seiner planmäßigen Sitzung am 18. Juni 2020 hat der Aufsichtsrat von ArcelorMittal Bremen eine Personalveränderungen im Vorstand beschlossen: Zum 1. September 2020 wird Michael Hehemann zum Geschäftsführer der ArcelorMittal Bremen GmbH ernannt. Er wird das Resort „Personal und Soziales – Arbeitsdirektor“ leiten.

Hehemann folgt in dieser Position auf Jens Loock, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt. Michael Hehemann war in seiner letzten Funktion Geschäftsführer der IG Metall Emden und unter anderem auch für VW in Emden zuständig. Er wird bereits am 1. Juli 2020 seine Tätigkeit aufnehmen, um einen fließenden Übergang und eine gute Einarbeitung gewährleisten zu können.

Reiner Blaschek, CEO ArcelorMittal Flachstahl Deutschland – Bremen und Eisenhüttenstadt kommentiert die Entscheidung: „Für unser Unternehmen war es von entscheidender Bedeutung, kurzfristig einen kompetenten Nachfolger für Herrn Loock zu finden. Dies ist uns mit Herrn Hehemann gelungen. Der Vorstand und Aufsichtsrat der ArcelorMittal GmbH danken Herrn Loock sehr herzlich für seinen engagierten und erfolgreichen Einsatz am Standort Bremen und Bottrop und wünschen ihm und Herrn Hehemann viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.“

(Quelle: AcelorMittal Bremen)

Schlagworte

ArcelorMittalBremenIG MetallPersonalentscheidungUnternehmen

Verwandte Artikel

Der Hochofen 5 ROGESA bei Nacht
10.06.2020

Stahlindustrie im Saarland systemrelevant

Die heimische Stahlindustrie ist hochgradig systemrelevant und ein wichtiges Standbein für den Wohlstand des Saarlandes und die industriellen Lieferketten. Das belegt die...

Stahlerzeugung Unternehmen
Mehr erfahren
Auf dem Ausbildungsmarkt im Maschinen- und Anlagenbau ist die Situation für Bewerber weiterhin gut
04.06.2020

VDMA: Maschinenbau will trotz Corona weiter ausbilden

Auch in der Corona-Krise bleibt eine gute Ausbildung ein wichtiges Ziel im mittelständisch geprägten Maschinenbau. Laut einer aktuellen Umfrage des VDMA unter gut 600 Mit...

Corona Maschinenbau Unternehmen
Mehr erfahren
Die WV Stahl fordert rasch wirkende und breit angelegte Impulse zur Stabilisierung der Nachfrage
03.06.2020

Wirtschaftsvereinigung Stahl begrüßt das geplante Konjunkturpaket

Die Bundesregierung will in dieser Woche ein Konjunkturpaket auf den Weg bringen, um angesichts der Corona-Krise die Wirtschaft zu beleben. Die Wirtschaftsvereinigung Sta...

CO2 Corona Handel Unternehmen
Mehr erfahren
Durch die Personalentscheidungen wird die Zusammenarbeit von Dillinger und Saarstahl noch enger zusammengeführt.
27.05.2020

Personenidentität im Vorstand bei SHS – Stahl-Holding-Saar

Der Aufsichtsrat der SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) hat in seiner gestrigen Sitzung Entscheidungen im Sinne einer vollständigen Personenidentität zwischen der Geschäftsfü...

Geschäftsführung Unternehmen
Mehr erfahren
Viele Beschäftigte arbeiten bereits im Homeoffice
06.05.2020

DFK: Homeoffice-Gesetz von der Realität überholt

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat angekündigt, im Herbst dieses Jahres einen Gesetzentwurf vorzulegen, der Beschäftigten einen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice...

Unternehmen
Mehr erfahren