Unternehmen News
Im Hochofen in Eisenhüttenstadt soll künftig Erdgas eingesezt werden - Photo: Bernd Geller
06.01.2021

Weniger CO2: ArcelorMittal Eisenhüttenstadt und VNG kooperieren bei Hochofenumstellung

ArcelorMittal und der Erdgaslieferant VNG Handel & Vertrieb kooperieren künftig miteinander, um die Produktion von Stahlerzeugnissen am Standort Eisenhüttenstadt nachhaltiger zu gestalten.

Bis 2030 will ArcelorMittal als weltweit größtes Stahl- und Bergbauunternehmen in Europa 30 Prozent der CO2-Emissionen einsparen und bis 2050 klimaneutral produzieren.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt plant in diesem Rahmen zunächst, den CO2-Ausstoß in der Stahlherstellung ab 2021 mit einer Umstellung des Hochofens um etwa fünf Prozent pro Jahr zu verringern. Dafür wird im Hochofen künftig Erdgas eingesetzt, um den Kohlebedarf zu reduzieren, was neben der Senkung von CO2-Emissionen außerdem zu niedrigeren Energiekosten beiträgt. Die Umrüstung des Ofens soll bis Mitte 2021 abgeschlossen sein, die Kosten für diese Investitionen belaufen sich auf rund vier Millionen Euro.

Im Rahmen der Klimastrategie des Konzerns beabsichtigt ArcelorMittal Eisenhüttenstadt - ebenfalls gemeinsam mit VNG Handel & Vertrieb – in einem späteren Schritt die Beimischung von CO2-neutralem Wasserstoff, sobald dieser in ausreichender Menge und zu wirtschaftlichen Kosten zur Verfügung steht.

(Quelle: ArcelorMittal / VNG Handel & Vertrieb)

Schlagworte

ArcelorMittalCO2CO2-ReduzierungHochofenVNG AG

Verwandte Artikel

20.01.2022

Hochofen-Dekarbonisierungstechnologie für Magnitogorsk Iron & Steel Works

SMS group wird die Effizienz der Prozesse bei Magnitogorsk Iron & Steel Works durch den Einsatz von "Syngas" verbessern, einer Kombination aus Wasserstoff und Kohlenmono...

Anlagen CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Direktreduktion Emissionen Entwicklung EU Hochofenanlage ING Instandhaltung Investition Midrex MMK Paul Wurth Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlwerk Transformation Umwelt Unternehmen USA Wasserstoff Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren
18.01.2022

Weiterbildung mit anderen Augen sehen

Regelmäßige Trainings und Schulungen eines Teams sind elementar, gerade in einem so hochsensiblen Arbeitsbereich wie im Umfeld einer Ofenanlage. 

ABP ABP Induction Systems GmbH Anlagen CO2 Energie EU ING Instandhaltung Schulung Technik Veranstaltung
Mehr erfahren
14.01.2022

TÜV NORD unterstützt komplexen Bau der Windenergieanlagen in Salzgitter

Teile der Industrie wollen mit grünem Wasserstoff in Zukunft weitgehend CO2-frei produzieren. TÜV NORD hat in Salzgitter den Bau von sieben Windenergieanlagen unterstützt...

Anlagen Bergbau CO2 CO2-Emissionen Emissionen Energie Hochofen Inbetriebnahme Industrie ING Salzgitter Salzgitter AG Stahl Strahlen TEMA TÜV NORD AG Unternehmen Wasserstoff WindH2
Mehr erfahren
14.01.2022

Nucor baut ein neues Hüttenwerk für Flachstahl in West Virginia

Der US-amerikanische Stahlkonzern Nucor Corporation gab bekannt, dass ein neues, hochmodernes Flachstahlwerk in Mason County, West Virginia, gebaut werden soll.

Anlagen Automobil Bandverzinkung Bauindustrie Blech CO2 EU Flachstahl Hüttenwerk Inbetriebnahme Industrie ING Kaltband Logistik Nucor Corporation Produktion Service Stahl Stahlwerk Transport USA Walzwerk Wettbewerb
Mehr erfahren
13.01.2022

Kooperation beim Recycling von Batterien aus Elektrofahrzeugen

Primobius GmbH hat mit dem nordamerikanischen Stahlhersteller Stelco Holdings Inc., mit Hauptsitz in Hamilton, Ontario, Kanada, verbindliche Options- und Lizenzvereinbaru...

Anlagen Anlagenbau Automobil CO2 Essen EU Getriebe Inc. Industrie ING Kanada Lieferketten Lithium-Ionen-Batterie Ltd Ltd. Metallindustrie Nordamerika Partnerschaft Produktion Recycling Schrott SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlherstellung Stelco Strategie Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Zusammenarbeit
Mehr erfahren