Unternehmen
Konverter mit Lamellenaufhängung der SMS group. - Foto: SMS group
10.02.2020

ArcelorMittal Dofasco tauscht den größten Konverter in Nordamerika aus

ArcelorMittal Dofasco (AMD), Kanada, hat SMS group Inc. mit der Lieferung eines K-OBM-Konverters (Oxygen Bodenblas Metallurgie) mit einer Kapazität von 320 t Abstichgewicht und dem dazugehörigem Getriebe für sein Stahlwerk in Hamilton, Ontario, Kanada, beauftragt. Der Konverter bei ArcelorMittal Dofasco ist der größte Sauerstoffblaskonverter in Nordamerika.

Das Ziel des Projektes ist der Austausch der bestehenden, kurz vor ihrem End-of-Life stehenden Einrichtungen gegen moderne Komponenten auf dem neuesten Stand der Technik. Dazu gehört auch die elektrohydraulische Drehmomentenstütze der SMS group, ein System zur aktiven Reduzierung der Kräfte, die prozessbedingt in hochdynamischen, bodenblasenden Konverter entstehen. Es verringert die dynamische Belastung der gesamten Anlage, und führt somit zu einer höheren Verfügbarkeit und längerer Lebensdauer.

Die patentierte Drehmomentenstütze der SMS group ist so konstruiert, dass sie sowohl mit den vorhandenen als auch den neuen Vorsatzgetrieben (Vorgelegen) arbeiten kann. Das neue System zur Reduzierung des Drehmoments wird im Mai 2020 während eines Stillstands zur Neuzustellung des alten Gefäßes auf den Vorgelegen des vorhandenen Getriebes installiert und in Betrieb genommen. Es wird dann im Rahmen der Arbeiten zum Einbau des neuen Konverters und des neuen Getriebes, der für das zweite Quartal 2021 geplant ist, in die neuen Vorgelege integriert werden.

Der Gesamtumfang der Lieferungen beinhaltet das Konvertergefäß, den Tragring, die Gefäßaufhängung mit dem bewährten Lamellensystem, Zapfenlager, Getriebe mit den Vorgelegen, hydraulische Drehmomentenstütze, die X-Pact®-Elektrik und -Automation für die Drehmomentenstütze sowie die Überwachung von Montage und Inbetriebnahme. Das Hochleistungsgetriebe wird von SMS group in ihrer Werkstatt in Deutschland hergestellt und zeichnet sich durch äußerste Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer unter schwierigenBetriebsbedingungen aus. Das Getriebe hat ein Großrad mit optimierter Einsatzhärtungstiefe. Mit einem Durchmesser von 3.500 mm gehört das Großrad zu den weltweit größten einsatzgehärteten Großrädern, die je in einem Konverterantriebssystem verbaut wurden. Durch die moderne Konstruktion ergibt sich ein ausgezeichnetes Tragbild in sämtlichen Lastfällen.

Die SMS group wird das Gefäß bereits verbunden (verheiratet) mit dem Tragring und den Lamellen in einem Teil liefern und so den Gesamtaufwand und die Gesamtmontagezeit während des Umbaus im Werk erheblich reduzieren.

SMS group

Schlagworte

AnlagentechnikKonverter

Verwandte Artikel

Von Primetals Technologies modernisierter LD-(BOF-)Konverter im Stahlwerk der Chelyabinsk Metallurgical Plant (ChMK), Teil der Mechel-Gruppe in Tscheljabinsk, Russland
09.06.2020

Modernisierter LD-(BOF-)Konverter bei Mechel

Im Mai erteilte die Mechel-Gruppe die Endabnahmebescheinigung für einen von Primetals Technologies modernisierten LD-(BOF-)Konverter im Stahlwerk der Chelyabinsk Metallur...

Konverter Modernisierung Stahlerzeugung
Mehr erfahren
Schneidcenter zur Bearbeitung von Blechen, Rohren und Behälterböden
20.05.2020

Caldererías Indalícas: Neue Technologie im Bereich Zuschnitt

Der spanische Metallbaubetrieb Caldererías Indalícas SL hat sich auf Metallkonstruktionen, Industrieanlagen und Kesselbau spezialisiert und beschäftigt 450 Mitarbeiter. D...

Anlagentechnik Metallverarbeitung
Mehr erfahren
Für den digitalen Zwilling müssen Mechanik, Elektrik und Softwareprogrammierung auf exakt die gleichen Daten zugreifen können
07.05.2020

KHS: Virtuelle Inbetriebnahme von Maschinen senkt Fehlerkosten

KHS nutzt bereits heute Modelle, um die Inbetriebnahme von Maschinen und Transportanlagen virtuell abzubilden. Mithilfe digitaler und smarter Technologien vernetzt und au...

Anlagentechnik Digitalisierung Maschinentechnik
Mehr erfahren
Kuppelbrenner-Winderhitzer Nr. 15 mit Brenner bei der ROGESA in Dillingen
Stahl + Technik (Artikelvorschau)
05.05.2020

Neuer Winderhitzer bei der ROGESA

Winderhitzer mit Kuppelbrenner wurden ursprünglich bereits vor fünfzig Jahren entwickelt. Obwohl diese Technologie in den ersten 20 bis 30 Jahren nach ihrer Erfindung kei...

Anlagentechnik Hochofen
Mehr erfahren
SMS group als Systemlieferant bietet das gesamte Leistungsspektrum von der Pulveranlage über die Beratung und funktionsoptimierte Konstruktion bis zum 3-D-gedruckten Bauteil aus einer Hand
Stahl + Technik (Artikelvorschau)
05.05.2020

Kundenspezifische Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Das Additive Manufacturing Competence Center der SMS group bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Additiven Fertigung ab. Die neu entwickelte Pulververdüsungsanlage z...

Additive Fertigung Anlagentechnik
Mehr erfahren