Unternehmen News
Das „Heat-to-Coat“-Verfahren ermöglicht die Herstellung von verzinktem Stahlband mit dauerhaftem Korrosionsschutz, ansprechender Optik und sehr guten mechanischen Eigenschaften bei niedrigen Produktions- und Investitionskosten - Photo: SMS group
27.01.2021

Endabnahme der neuen Beiz- und Verzinkungslinie mit einzigartiger „Heat-to-Coat“-Technologie

Kurze Hochlaufphase bei Nucor Steel Gallatin für die neue gelieferte Prozesslinie

Im Anschluss an die erfolgreiche Inbetriebnahmephase erteilte Nucor Steel Gallatin der SMS group im Dezember 2020 die Endabnahme für die neue „Heat-to-Coat“-Beiz- und Verzinkungslinie in Ghent, Kentucky, USA.

SMS lieferte die gesamte Linie, einschließlich Engineering, Prozesstechnologie, Ofentechnik, Beiz- und Verzinkungstechnik sowie Elektrik und Automatisierung.

Die Linie ist für eine Jahresproduktion von 500.000 Tonnen gebeiztem und verzinktem Warmband ausgelegt. Mit einer Kapazität von bis zu 180 Tonnen pro Stunde und einem sehr großen Abmessungsbereich der behandelten Bänder (bis zu 6,35 Millimeter Dicke und 1.854 Millimeter Breite) setzt sie einen neuen Maßstab bei der Verzinkung von Warmband.

Während der Inbetriebnahmephase im vergangenen Jahr wurden bereits 70 Prozent der geplanten Kapazität erreicht. Nach diesem vielversprechenden Produktionsergebnis deutet vieles darauf hin, dass Nucor die geplante Kapazität 2021 sogar überschreiten kann.

Die „Heat-to-Coat“-Technologie für die Verzinkung von Warmband zeichnet sich durch den kompakten, bedienerfreundlichen U-förmigen Aufbau, das Turbulenzbeizsystem, das leistungsstarke induktive Heizsystem, die FOEN®-Verzinkungstechnik und das Drever-After-Pot-Kühlsystem aus. Das verzinkte Warmband findet in vielfältigen Bereichen Anwendung, vor allem in der Bau-, Transport- und Automobilindustrie, und ermöglicht auch den Ersatz von verzinktem Kaltband durch Warmband.

(Quelle: SMS group)

Die U-förmige Linie umfasst eine Turbulenzbeizanlage, Hochleistungsinduktoren, FOEN®-Verzinkungstechnologie und ein After-Pot-Kühlsystem von Drever - Photo: SMS group
Photo: SMS group

Schlagworte

Beiz- und VerzinkungsanlageInbetriebnahmeNucor Steel GallatinSMS groupUSA

Verwandte Artikel

29.05.2024

Danieli Innovaction Meeting stößt auf großes Interesse

Etwa 700 Vertreter der internationalen Stahlindustrie - Produzenten, unabhängige Experten und Medienvertreter - treffen sich in dieser Woche im Forschungszentrum des Anla...

Anlagen China Direktreduktion Elektrostahlwerk Energie Flachprodukte Forschung Industrie ING Italien Konferenz Langprodukte Metallurgie Produktion Roheisen Rohstoffe Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen USA Veranstaltung
Mehr erfahren
29.05.2024

Hebetechniker Dolezych präsentiert neuen Webauftritt

Nach dem Relaunch seines Corporate Designs hat der Dortmunder Hersteller für Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungstechnik jetzt seine Website mit integriertem Kun...

Digitalisierung Entwicklung Ergebnis EU ING Service Technik Unternehmen USA
Mehr erfahren
Von links nach rechts: Projektleiter Marco Kubiak, Wirtschaftsministerin Mona Neubaur, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses Heinrich Weiss, Auszubildende Miranda Newton, CEO Jochen Burg, Oberbürgermeister Felix Heinrichs, Betriebsrat Tobias Tigges und Aufsichtsratschef Edwin Eichler
28.05.2024

SMS eröffnet neuen Firmensitz in Mönchengladbach

Am Samstag, den 25. Mai 2024, feierte SMS group die offizielle Eröffnung ihres neuen, hochmodernen Firmensitzes in Mönchengladbach-Dahl. Der Festakt wurde von namhaften P...

Anlagen Architekt Architektur Campus Dekarbonisierung Digitalisierung Entwicklung EU Industrie ING Innovation Investition KI Klima Klimaschutz Konstruktion Kooperation Mönchengladbach Nachhaltigkeit Neubau Partnerschaft Politik Produktion Strahlen Technik Transformation Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft
Mehr erfahren
Das 5. Freiberger Feuerfest-Symposium erhielt regen Zulauf
24.05.2024

Studie zu Wasserstoff und Feuerfestmaterial präsentiert

Feuerfesthersteller Rath stellte auf dem 5. Freiberger Feuerfest-Symposium eine Studie zu Auswirkungen auf Feuerfestmaterial im Zuge des Einsatzes von Wasserstoff in der...

Anlagen Anlagenbau Bund Dekarbonisierung Direktreduktion Energie Energiewende Entwicklung Ergebnis EU Forschung Gesellschaft Industrie ING Klima Kooperation Lieferketten Messung Montage Produktion Rohstoffe Schade SSAB Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Studie Technik Temperatur Transformation Unternehmen USA Wasserstoff Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
Von links nach rechts: Lucio Genovese (Vorstandsvorsitzender von Ferrexpo), Yaroslavna Blonska (Marke-tingchefin von Ferrexpo) und Gerd Baresch (Technischer Geschäftsführer der Salzgitter Flachstahl GmbH)
24.05.2024

Salzgitter Flachstahl beabsichtigt Abnahme von DRI-Pellets

Ferrexpo plc und Salzgitter Flachstahl GmbH haben ein Memorandum of Understanding (MoU) über die Lieferung von hochwertigen Eisenschwamm-Pellets (Direktreduktionseisen, D...

2016 Anlagen Dekarbonisierung Direktreduktion Eisenschwamm Emissionen EU Flachstahl Gesellschaft ING Lieferketten Lieferung Logistik Produktion Produktionsprozess Salzgitter AG Salzgitter Flachstahl GmbH Stahl Stahlherstellung Stahlproduktion Strategie Transformation Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren