Unternehmen News
Übergabe des symbolischen Spenden-Schecks - Photo: Feralpi Stahl
16.12.2020

FERALPI STAHL unterstützt die Kita Lerchenweg in Riesa mit einer Spende für die Kleinsten

Tore schießen, rutschen, im Garten toben und mit viel Forschergeist kleinen und großen Rätseln rund um Natur, Umwelt und Technik nachgehen – der Alltag in der Riesaer Kita Lerchenweg ist spannend, schließlich ist die Einrichtung sowohl ein Sportkindergarten als auch ein anerkanntes „Haus der kleinen Forscher". Dieses Konzept für die Kleinsten überzeugt auch die Großen, etwa die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Stahlunternehmen FERALPI STAHL.

„Jedes Jahr wählen unsere Beschäftigten ein Projekt aus, an das das Geld aus unseren Gesundheitstagen gehen soll. 2020 haben sie sich für die Kita Lerchenweg entschieden", sagt CEO Christian Dohr. „Erzieherinnen und Erzieher sind Tag für Tag für unsere Kleinsten da und leisten eine unglaublich wichtige Arbeit – auch für den FERALPI-Nachwuchs."

An den beiden Gesundheitstagen können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stahlproduzenten ihre körperliche Fitness testen und ihre persönlichen Arbeitsbedingungen auf den Prüfstand stellen lassen. Partner der Gesundheitstage sind die beiden Krankenkassen AOK PLUS und BARMER, die auf die Abrechnung ihrer Leistungen an diesen Tagen verzichten. Dieser frei gewordene Betrag wird nun gespendet – einen entsprechenden symbolischen Scheck überreichten neben CEO Christian Dohr, FERALPI-Betriebsratsvorsitzender Maik Paul sowie Dennis Malluschke, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Verantwortlicher der Gesundheitstage, am 16. Dezember 2020.

„Wir danken der Belegschaft von FERALPI STAHL ganz herzlich", sagt Frau Kuge, Leiterin der Kita Lerchenweg. „Wir können uns gut vorstellen, diese Spende für die Sanierung und Neugestaltung unseres Musikraumes einzusetzen."

Schlagworte

EUFeralpiSpendeStahlStahlunternehmenTechnikUnternehmen

Verwandte Artikel

Fünf Zuliefererverbände appellieren an alle neuen Bundestagsabgeordneten, die aktuellen existenzgefährdenden Probleme der mittelständischen Industrie nicht noch zu verschärfen. Zu den Unterzeichnern gehören der IBU GF Bernhard Jakobs
04.12.2021

Fünf Zuliefererverbände richten Appell an alle neuen Bundestagsabgeordneten

„Die mittelständische Industrie als Innovationsmotor am Standort Deutschland, ihre Arbeitsplätze und der Wohlstand sind infrage gestellt. Der Staat darf die existenzgefäh...

ABB Antrieb Automobil Berlin Blech Brenner Bund CO2 Deutscher Schraubenverband Deutschland DSV Energie EU Fachvereinigung Kaltwalzwerke e. V. Finanzierung Handel IBU IMU Industrie Industrieverband Blechumformung Industrieverband Blechumformung (IBU) Industrieverband Massivumformung e. V. ING Innovation Investition Kaltwalzwerk Klima Logistik Massivumformung Politik Produktion Stahl Stahlpreise Technik Umformung Unternehmen Walzwerk Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
03.12.2021

Seit 75 Jahren in Bewegung

Es ist eine der großen Erfolgsgeschichten “Made in Germany”: Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler feiert am 30. November 2021 sein 75-jähriges...

Antrieb Aufsichtsrat Automobil Automotive Bund CO2 Digitalisierung Energie Ergebnis EU Firmenjubiläum Forschung Gesellschaft Industrie ING Innovation Jubiläum Klima Nachhaltigkeit Politik Schaeffler Schaeffler AG Schaeffler FAG Stiftung Stiftung TEMA Transformation Umwelt Umweltschutz Unternehmen Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
Viele Unternehmen irritiert laut WSM (Foto Hauptgeschäftsführer Christian Vietmeyer) die geringe Berücksichtigung des industriellen Mittelstands im Koalitionsvertrag
03.12.2021

Industrieller Mittelstand – nur ein Randthema?

Koalitionsvertrag enttäuscht etwas: gute Ansätze, aber WSM-Branchen zu wenig berücksichtigt.

ABB CO2 Deutschland Energie Essen EU Gesellschaft Handel ING Innovation Klima Metallverarbeitung Politik Stahl Transformation Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft WSM WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V.
Mehr erfahren
03.12.2021

Ferroso startet großes Onlineportal für Stahl- und Edelstahlhandel

Ab 01. Dezember 2021 steht der Service des Onlineportals Ferroso für alle Markteilnehmer zur Verfügung.

Edelstahl Entwicklung Ferroso Handel Industrie ING Mt Industry recycling GmbH Produktentwicklung Recycling Service Software Stahl Stahlhandel Unternehmen USA
Mehr erfahren
02.12.2021

Studie empfiehlt vollständige Übernahme des Stahl-Schrottbonus in europäischen Emissionshandel

Im Jahr 2019 wurde in einer Studie das Konzept des »Schrottbonus« entwickelt, der die gesellschaftlichen Vorteile durch CO2-Einsparung beim Einsatz des Rohstoffs Schrott...

Automobil BDSV Bund CO2 CO2-Emissionen DSV Edelstahl Einsparung Emissionen Essen EU EU-Kommission Forschung Frankreich Fraunhofer Fraunhofer IMW Gesellschaft Handel ING Klima Klimapolitik Klimaschutz Koks Politik Presse Produktion Recycling Rohstoffe Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlherstellung Stahlproduktion Übernahme Umwelt Umweltschutz Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren