Unternehmen News
In der dornlosen Coilbox wird das Vorband zu einem Coil aufgewickelt. Die Temperaturverluste der inneren Windungen sind besonders gering. - Photo: SMS Group
12.11.2020

HBIS Laoting hat die von der SMS group gelieferte Hochleistungs-Warmbandstraße erfolgreich in Betrieb genommen

4,1 Millionen Jahrestonnen für ein breites Spektrum an Qualitäts-Flachprodukten

Die neue von SMS group gelieferte Hochleistungs-Warmbandstraße bei HBIS Laoting Iron & Steel Co. Ltd. in China hat erfolgreich den Betrieb aufgenommen. Mit HBIS Laoting hat die HBIS Gruppe, die zu den führenden Stahlproduzenten in China gehört, am Standort in Laoting eine neue hochmoderne Produktionsstätte für Flachprodukte errichtet.

Die von der SMS group gelieferte Hochleistungs-Warmbandstraße besitzt eine Jahreskapazität von 4,1 Millionen Tonnen und produziert Warmbunde mit Breiten bis zu 1.900 Millimetern. Der Bereich der Enddicken liegt zwischen 1,20 und 25,40 Millimetern. Das breite Produktspektrum schließt neben niedriglegierten Kohlenstoffstählen auch hochfeste Automobilgüten, witterungsbeständige Struktur- und Behälterstähle, Rohrgüten, Kessel- und Druckbehälterstähle sowie Stähle für den Einsatz im Schiffs- und Brückenbau ein.

Die Warmbandstraße enthält als Hauptaggregate einen Vor-straßenzunderwäscher, eine Brammenstauchpresse, ein Duo-Reversier-Vorgerüst, ein Quarto-Reversier-Vorgerüst mit Staucher, eine dornlose Coilbox, eine Schopfschere, einen Fertigstraßen-zunderwäscher, die Fertigstaffel mit sieben Fertiggerüsten und eine Laminarkühlung. Drei Unterflurhaspel wickeln das fertiggewalzte Warmband kantengerade auf. Für die hohen Anforderungen beim Wickeln dicker, hochfester Bänder steht mit Haspel Nr. 3 eine besonders leistungsfähig ausgelegte Einrichtung zur Verfügung.

Die beschriebene Anlagenkonfiguration erlaubt HBIS Laoting eine maximale Planungs- und Fertigungsflexibilität. Beispielsweise ermöglicht die Brammenstauchpresse im Einlaufbereich der Warmbandvorstraße, eine Breitenreduktion von bis zu 350 Millimetern.

Die beiden leistungsstarken Vorgerüste gestatten eine hohe Flexibilität bei der Stichverteilung. Die Fertiggerüste verfügen über Walzkräfte von 52 MN (F1-F4) und 40 MN (F5-F7). Zur Erzielung engster Dickentoleranzen sind alle Gerüste mit hydraulischen Anstellungen ausgestattet.

Die präzise Einstellung von Bandprofil, -kontur und -planheit erfolgt mittels des bewährten CVC®plus-Systems (Continuously Variable Crown) mit integrierter Arbeitswalzenbiegung.

Im Auslaufbereich der Fertigstraße befindet sich eine Laminar-kühlstrecke der letzten Generation, durch deren hohe Flexibilität und großen Bereich an Abkühlraten, die geforderten mechanischen Eigenschaften für alle Werkstoffe und Abmessungen innerhalb enger Toleranzen eingestellt werden können. Die geregelten und durch-flussüberwachten höheren Wassermengen im hinteren Bereich der Kühlstrecke ermöglichen hierbei auch eine verbesserte Herstellung von Mehrphasenstählen.

(Quelle: SMS group)

 

Einer von insgesamt drei Warmbandhaspeln der neuen Hochleistungs-Warmbandstraße von HBIS Laoting. Hier wurde am 8. August.2020 das erste Warmband aufgewickelt - Photo:  SMS goup
Photo: SMS goup

Schlagworte

HBIS LaotingInbetriebnahmeSMS groupWarmbandstraße

Verwandte Artikel

Von links: Burkhard Dahmen, CEO von SMS group und Pavel Shilyaev, CEO von MMK
20.09.2021

MMK und SMS group kooperieren im Bereich Dekarbonisierung

Magnitogorsk Iron and Steel Works (MMK), Russland, und die SMS group haben heute eine Absichts­erklärung (MoU) über eine Zusammenarbeit im Bereich Dekarbonisierung der St...

CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Direktreduktion Elektrolyse Emissionen Entwicklung EU Industrie Klima Klimaschutz Kooperation Magnitogorsk Iron and Steel Works Metallurgie MMK Russland SMS SMS group Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Studie Umwelt Umweltschutz Unternehmen USA Wasserstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
16.09.2021

Danieli liefert Ziehbank für italienische Zieherei ATR

Sie wird Rund-, Vier- und Sechskantstangen aus Vollmaterial herstellen.

Acciai Trafilati Rettificati Anlagen Antrieb Danieli Energie EU Inbetriebnahme Italien Patent Profile Prozesssteuerung Rohre Stahl Steuerung Technik Werkstoff Werkstoffe Ziehlinie
Mehr erfahren
Die Teams von Aperam und der SMS group nach der erfolgreichen Produktion des ersten Coils
11.09.2021

Warminbetriebnahme der Glüh- und Beizlinie für Kaltband bei Aperam Stainless Belgium

Die Produktion der ersten handelsfähigen Coils aus austenitischem Stahl der Güte AISI304 im März 2021 markierte bei Aperam Stainless Belgium die erfolgreiche Inbetriebnah...

Aperam Stainless Belgium Automatisierung Beizlinie Coils Edelstahl EU Glüh- Handel Inbetriebnahme Kaltband Produktion SMS SMS group Stahl Technik USA Werkstoff
Mehr erfahren
Bestehende Tosyali Demir Celik San A.S. Anlage in Betrieb
10.09.2021

IMS Messsysteme GmbH erhält Großauftrag

Ausbringung und Produktqualität im neuen Warmwalzwerk Tosyali Sariseki in Inskenderum, Türkei, werden künftig maßgeblich von Präzisionsmesssystemen von IMS Messysteme bee...

Anlagen Baustahl Erdgas IMS Messsysteme GmbH Inbetriebnahme ING Iskenderun Kaltwalzwerk Messsysteme Messung Produktion Produktionsprozess Profile Rohre Stahl Stahlrohre Technik Temperatur Türkei Unternehmen Walzen Walzwerk Warmband Warmwalzen
Mehr erfahren
: Die SMS DataFactory stellt die Daten aus der Anlagenautomation für digitale Anwendungen der Planung, Instandhaltung, Qualitätssicherung sowie des Energiemanagements zur Verfügung. Auf diese Weise findet eine vollumfängliche Aufbereitung und Analyse aller Anlagendaten statt
30.08.2021

SSAB optimiert länderübergreifenden Datenfluss

Der schwedische Stahlhersteller SSAB Europe, hat SMS digital mit der länderübergreifenden Vernetzung von digitalen Lösungen zum stärkeren Austausch seiner vier Produktion...

Anlagen Auftragserteilung Automatisierung Digitalisierung Entwicklung EU Finnland Produktion Schweden SMS SMS digital SMS group SSAB Stahlwerk
Mehr erfahren