Technik
Durch die neue Software soll der Stranggießprozess optimiert werden. - Foto: ArcelorMittal
06.03.2020

Optimierte Qualität durch KI-Lösung bei ArcelorMittal Bremen

Neue SST-Software Im Bereich Stranggießprozess 

ArcelorMittal Bremen nutzt zukünftig die KI-Softwarelösungen “SST Casting Optimization AI” und “SST Surface Inspection AI”, um den Stranggießprozess und die Oberflächeninspektion zu optimieren.

Das Unternehmen will so Abwertungen aufgrund von Oberflächenfehlern reduzieren und implementiert ein System zur KI-gestützten Analyse von Produktionsdaten zur Umsetzung weiterer Optimierungsmaßnahmen. Smart Steel Technologies, die den Auftrag zur Einführung der neuen Software bekamen, will darüber hinaus bei ArcelorMittal Bremen die Oberflächeninspektion verbessern. Dabei helfen soll eine zentralisierte und anlagenübergreifende Darstellung sämtlicher Detektionen und der Einsatz robuster Defektklassifikatoren auf Basis SSTs proprietärer Deep Learning Technologie. Die Umsetzung der Maßnahmen in der Produktion erfolgt schrittweise bereits nach sechs Monaten Projektlaufzeit. Bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt läuft das gleiche Projekt zur Qualitätsoptimierung bereits und das Ergebnis habe ihn überzeugt, kommentiert Reiner Blaschek, Vorsitzender des Vorstandes ArcelorMittal Bremen und ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, die Entscheidung.

Smart Steel Technologies

Schlagworte

SoftwareStranggießen

Verwandte Artikel

Vertikale halbkontinuierliche Stranggießanlage mit VERSCON-Technologie von SMS Concast.
19.05.2021

NPO bestellt halbkontinuierliche Vertikal-Stranggießanlage

Neuentwicklung: ökonomische Alternative zum Blockgießen für höchste Ausbeute und beste Qualität des Endprodukts

Auftragserteilung NPO Laboratory of Special Steels and Alloys SMS group Stranggießen
Mehr erfahren
23.03.2021

GOM veröffentlicht neue Softwareversion für Formänderungsanalysen von Blechen

Um die auftretenden Herausforderungen in Blechumformprozessen zu verstehen und lösen zu können, bietet Messtechnik-Spezialist GOM mit dem ARGUS System eine Komplettlösung...

Bleche GOM GmbH Software
Mehr erfahren
thyssenkrupp wird die Gießwalzanlage durch zwei separate Anlagen ersetzen
08.03.2021

thyssenkrupp Steel vergibt Auftragspaket für die Modernisierungen in Duisburg und Bochum

Primetals Technologies erhält von thyssenkrupp den Zuschlag für den Großteil der bevorstehenden Um- und Neubau von Kernaggregaten an den Standorten Duisburg und Bochum

Bochum Duisburg Kaltwalzen Kernaggregate Modernisierung Primetals Stranggießen thyssenkrupp Warmbandstraße
Mehr erfahren
02.02.2021

Erfolgreiche PSImetals-Inbetriebnahme beim chinesischen Stahlhersteller HBIS TangSteel New District

China HBIS TangSteel New Distric Inbetriebnahme PSI Software AG Software
Mehr erfahren
Der Zeitplan für das Upgrade der Prozessoptimierungssoftware der CCM1-Anlage von Outokumpu Tornio konnte durch eine komplette Ferninbetriebnahme von Primetals Technologies eingehalten werden.
30.11.2020

Erfolgreiche Ferninbetriebnahme für Prozessautomatisierung einer Stranggießanlage in Tornio

Im Juni 2020 nahm Primetals Technologies die neue Software zur Prozessoptimierung (Level 2) der Stranggießanlage CCM1 bei Outokumpu im Werk in Tornio, Finnland, erfolgrei...

Finnland Inbetriebnahme Outokumpu Primetals Prozessautomatisierung Software Stranggießanlage
Mehr erfahren