Unternehmen News
Abb.: ArcelorMittal
30.09.2021

ArcelorMittal e-steel: Stahlkauf per Mausklick

Das gesamte Lagersortiment der ArcelorMittal Stahlhandel GmbH ist ab sofort im Onlineshop e-steel verfügbar. Kunden können dadurch rund um die Uhr, einfach, sicher und flexibel ihre Bestellungen tätigen – und gleichzeitig ein nachhaltiges Projekt unterstützen.

Bis zum 31. Oktober 2021 pflanzt ArcelorMittal bei der Aktion „Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit“ mit PLANT-MY-TREE® für je 500 Euro Netto-Umsatz über e-steel einen Baum in Deutschland.

„Mit e-steel wird der Bestellvorgang für unsere Kunden noch einfacher“, erklärt Oliver Menrath, Chief Marketing Officer ArcelorMittal Stahlhandel GmbH. „Das Tool ergänzt die persönliche Beratung durch unsere Mitarbeitenden. Die Nähe zum Kunden steht für uns weiterhin an erster Stelle.“ Um den e-Shop kontinuierlich zu verbessern, setzt der
Stahlhandel auf seine Kunden: „Durch Feedback und Kundenwünsche können wir einzelne Funktionen erweitern und optimieren, um den Shop noch benutzerfreundlicher zu machen“, sagt Menrath.

Die Einrichtung des Benutzerkontos erfolgt in wenigen Schritten direkt über den e-Shop. esteel bietet folgende Möglichkeiten für gewerbliche und registrierte Kunden:
• Zugriff auf das komplette Lagersortiment an Trägern, Flachstahl, Stabstahl, Edelstahl,
  Aluminium und Rohren in verschiedenen Güten und Anarbeitungen
• Ausführliche Produktinformationen, Anwendungsbeispiele und Hinweise
• Anzeige der Materialverfügbarkeit in Echtzeit
• Bestellungen unabhängig von Geschäftszeiten
• Zahlung per Rechnung
• Schnelle Lieferung durch koordinierte LKW-Routenplanung oder Abholung direkt vor Ort
 
Das standortübergreifende „Team Digitalisierung“ kümmert sich in Zukunft um die Digital- Strategie der ArcelorMittal Stahlhandel GmbH. Zu den Aufgaben des Teams gehört die

Weiterentwicklung digitaler Tools und die Unterstützung der Teams an den verschiedenen Stahlhandel-Niederlassungen. Die Teammitglieder verfügen über Vertriebserfahrung, kennen die Anforderungen der Kunden und sind mit den internen Abläufen vertraut.

(Quelle: ArcelorMittal)

 

Schlagworte

AluminiumAnarbeitungArcelorMittalDeutschlandDigitalisierungEdelstahlEntwicklungEUFlachstahlHandelINGLieferungNachhaltigkeitRohreStabstahlStahlStahlhandelStrategieVertrieb

Verwandte Artikel

Fünf Zuliefererverbände appellieren an alle neuen Bundestagsabgeordneten, die aktuellen existenzgefährdenden Probleme der mittelständischen Industrie nicht noch zu verschärfen. Zu den Unterzeichnern gehören der IBU GF Bernhard Jakobs
04.12.2021

Fünf Zuliefererverbände richten Appell an alle neuen Bundestagsabgeordneten

„Die mittelständische Industrie als Innovationsmotor am Standort Deutschland, ihre Arbeitsplätze und der Wohlstand sind infrage gestellt. Der Staat darf die existenzgefäh...

ABB Antrieb Automobil Berlin Blech Brenner Bund CO2 Deutscher Schraubenverband Deutschland DSV Energie EU Fachvereinigung Kaltwalzwerke e. V. Finanzierung Handel IBU IMU Industrie Industrieverband Blechumformung Industrieverband Blechumformung (IBU) Industrieverband Massivumformung e. V. ING Innovation Investition Kaltwalzwerk Klima Logistik Massivumformung Politik Produktion Stahl Stahlpreise Technik Umformung Unternehmen Walzwerk Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
03.12.2021

Ferroso startet großes Onlineportal für Stahl- und Edelstahlhandel

Ab 01. Dezember 2021 steht der Service des Onlineportals Ferroso für alle Markteilnehmer zur Verfügung.

Edelstahl Entwicklung Ferroso Handel Industrie ING Mt Industry recycling GmbH Produktentwicklung Recycling Service Software Stahl Stahlhandel Unternehmen USA
Mehr erfahren
03.12.2021

Seit 75 Jahren in Bewegung

Es ist eine der großen Erfolgsgeschichten “Made in Germany”: Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler feiert am 30. November 2021 sein 75-jähriges...

Antrieb Aufsichtsrat Automobil Automotive Bund CO2 Digitalisierung Energie Ergebnis EU Firmenjubiläum Forschung Gesellschaft Industrie ING Innovation Jubiläum Klima Nachhaltigkeit Politik Schaeffler Schaeffler AG Schaeffler FAG Stiftung Stiftung TEMA Transformation Umwelt Umweltschutz Unternehmen Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
Viele Unternehmen irritiert laut WSM (Foto Hauptgeschäftsführer Christian Vietmeyer) die geringe Berücksichtigung des industriellen Mittelstands im Koalitionsvertrag
03.12.2021

Industrieller Mittelstand – nur ein Randthema?

Koalitionsvertrag enttäuscht etwas: gute Ansätze, aber WSM-Branchen zu wenig berücksichtigt.

ABB CO2 Deutschland Energie Essen EU Gesellschaft Handel ING Innovation Klima Metallverarbeitung Politik Stahl Transformation Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft WSM WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V.
Mehr erfahren
02.12.2021

Verkauf des Infrastructure-Geschäfts an die FMC Beteiligungs KG abgeschlossen

thyssenkrupp vollzieht die Veräußerung des Infrastructure-Geschäfts.

Digitalisierung Entwicklung EU Gesellschaft ING Investition Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Unternehmen Verkauf
Mehr erfahren