Unternehmen Trendthema News
Photo: pixabay
20.09.2021

LSV ist offizielles Mitglied im Wasserstoffbündnis Bayern

Im Zuge der aktuellen CO2-Diskussion spielt Wasserstoff in der Stahlindustrie eine wichtige Rolle im Hinblick auf die Herstellung von sogenannten grünen Stahl. Dabei soll Wasserstoff den bisher kohlebasierten Prozess zur Reduktion von Eisenerz ersetzen.

Die LSV Lech-Stahl Veredelung GmbH sieht die thematische Verbindung zwischen Stahl und Wasserstoff viel weiter, als es die aktuelle Diskussion in der Öffentlichkeit abbildet. So können sich neue Betätigungsfelder bei der industriellen Fertigung von Wasserstoff-Schlüsselkomponenten bis hin zur Forschung von wasserstofffesten Stählen ergeben. Um einen aktiven Part bei diesen Aktivitäten einzunehmen, beteiligt sich die LSV am Wasserstoffbündnis Bayern. Mit dem Mutterunternehmen Lech-Stahlwerke im Hintergrund, dem einzigen Stahlwerk Bayerns, sieht die LSV sich gut gerüstet, um einen Beitrag zur Stärkung und Ausbau der Technologiekompetenz Bayerns im Bereich der Wasserstofftechnologie zu leisten.

Das Wasserstoffbündnis Bayern ist eine gemeinsame Vernetzungs-, Wissens- und Interessensplattform von Wasserstoff-Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit Sitz in Bayern. Mittlerweile zählt das Bündnis 195 Partner, davon 168 Unternehmen.

(Quelle: LSV Lech-Stahl Veredelung GmbH)

Schlagworte

CO2ForschungIndustrieLSV Lech-Stahl Veredelung GmbHStahlStahlindustrieStahlwerkUnternehmenWasserstoffWasserstofftechnologieWirtschaft

Verwandte Artikel

Mit einem Brandbrief gehen vier Industrieverbände auf Hauptkundengruppen in der Automobilindustrie zu. IMU-Geschäftsführer Bernhard Jacobs beschreibt die Lage als „hochgefährlich“ für die mittelständische Zulieferstruktur.
15.10.2021

Produktionsstilllegungen, Marktturbulenzen, Mehrkosten

Material verteuert, Teile werden nicht abgenommen, Energiepreise steigen. Die Lieferkette der Automobilindustrie steht vor dem Kollaps.

Automobil Blech Bund CO2 Deutschland DSV Energie Ergebnis EU Frankreich Getriebe IBU IMU Industrie Industrieverband Blechumformung Industrieverband Massivumformung e.V. ING Investition Lieferketten Massivumformung Metallverarbeitung Stahl Transformation Umformung Unternehmen VDFI VW Wettbewerb Wirtschaft WSM Zahlen
Mehr erfahren
14.10.2021

Dienstleister für Rohrbearbeitung investiert in den Maschinenpark

Hoberg & Driesch Processing investiert weiter in seinen Maschinenpark am Standort Wesseling.

Anarbeitung Automobil Biegen EU Hoberg & Driesch Industrie ING Investition Lieferung Modernisierung Rohrbearbeitung Rohre Service Stahl Stahlrohre Strahlen Strategie Umformung Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
13.10.2021

Sehr guter Buchungsstand bei den Weltleitmessen wire und Tube Düsseldorf macht Mut für 2022

Die Messe Düsseldorf GmbH und ihre Tochtergesellschaften blicken optimistisch ins neue Messejahr, sowohl was die Auslastung des eigenen Messegeländes betrifft als auch au...

BMW Brasilien Bund China Düsseldorf Energie Entwicklung Essen EU Gesellschaft Indien Industrie Messe Messe Düsseldorf Moskau Russland Tube Tube India Tube Russia Tubotech Unternehmen Veranstaltung Wire Wire South America Wirtschaft
Mehr erfahren
12.10.2021

Neue Bundesregierung muss rasch die Weichen für eine Transformation hin zur klimaneutralen Stahlindustrie stellen

Am 8. Oktober 2021 berieten auf Einladung von Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie Vertreterinnen und Vertreter...

Altmaier Brandenburg Bund Deutschland Energie Essen EU Gesellschaft Handel Handlungskonzept IG Metall Industrie ING Investition Kerkhoff Klima Klimaziel Klimaziele Paris Politik Presse Produktion Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlunternehmen Transformation Unternehmen USA Verlag Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsminister WV Stahl
Mehr erfahren
12.10.2021

Über Markenbildung, Digitalisierung und Vertrauen in der Stahlbranche

Die KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH behauptet sich seit vier Jahren mit digitalen Werkzeugen und Strategien für die Performancesteigerung im Bereich Operations im Stahlmarkt.

Anlagen Digitalisierung Erfolgsfaktor Kaltenbach Solutions GmbH Nachhaltigkeit Stahl Stahlmarkt Strategie Unternehmen
Mehr erfahren