Unternehmen News
Vanilla Steel Gründer (v.l.n.r.): Matthias Affeldt , Clifford Ondara, Alexis Ducros , Simon Zühlke - Photo: Vanilla Steel
13.01.2022

Saarstahl AG setzt auf Vanilla Steel

Die Saarstahl AG, einer der weltweit führenden Langstahlproduzenten, hat sich dazu entschieden die digitale Stahlhandelsplattform Vanilla Steel zu nutzen, um überschüssiges Material zu verkaufen. Neben Saarstahl werden sich auch andere Tochtergesellschaften des Konzerns der innovativen Plattform anschließen, um die Vertriebseffizienz weiter zu verbessern, höhere Margen zu erzielen und den CO2-Fußabdruck durch die Reduzierung der Schrottraten zu verringern.  

Mit der Entscheidung will Saarstahl interne Prozesse weiter digitalisieren und erste Erfahrungen mit B2B-Marktplätzen sammeln.

"In sehr internationalen Märkten, wie dem Stahl-Spothandel, ist eine hohe Kundenreichweite über Sprachbarrieren hinweg entscheidend, um den richtigen Käufer zu finden, die Time-to-Market zu minimieren und faire Marktpreise zu erzielen. Weder Offline-Prozesse noch eigenständige Online-Shops können hier mit offenen Plattformen konkurrieren, die durch Netzwerkeffekte wachsen können", sagt Jean Paul Timmerman, Vertriebsleiter der Saarstahl AG.

"Wir freuen uns sehr, Saarstahl als Partner für unsere Plattform zu gewinnen. Heutzutage werden 90% des Spothandels in der Stahlindustrie offline abgewickelt, sowohl im Prime- als auch Excess-Bereich (Langsamdreher, Überwalzungen oder deklassiertes Material). Durch die Nutzung von Vanilla Steel wird Saarstahl in der Lage sein, deren Marktreichweite weiter auszubauen, neue Kunden zu finden und die Lagerkosten zu senken", fügt Simon Zühlke, Mitbegründer und Chief Commercial Officer bei Vanilla Steel, hinzu.  

Mit mehr als 1.300 registrierten Käufern und 160 Lieferanten ist Vanilla Steel Europas größter unabhängiger Marktplatz für Stahl. Neben Kohlenstoff-Flach- und Langstahl bietet das Unternehmen seit kurzem auch Edelstahl und Aluminium an. Jede Woche werden mehr als 10.000 Tonnen gelistet, die mehrheitlich aus erste Wahl Produkten bestehen. Neben dem E-Auktions-Tool entwickelt das Unternehmen derzeit eine Angebotsplattform für Stahleinkäufer, die im ersten Quartal 2022 eingeführt werden soll.

(Quelle: Vanilla Steel)

 

Schlagworte

AluminiumCO2EdelstahlEUGesellschaftHandelIndustrieINGLangstahlSchrottStahlStahlhandelStahlindustrieUnternehmenVanilla STeelVerkaufVertrieb

Verwandte Artikel

20.01.2022

Feralpi Stahl veröffentlicht Umwelterklärung 2021

Was tut das Unternehmen für den Emissions- und Immissionsschutz? Wie sehen diesbezüglich die aktuellen Werte aus? Und hält das Stahlwerk alle Vorschriften ein, was Energi...

Energie Energieeffizienz Ergebnis Essen EU Feralpi Messe Nachhaltigkeit Stahl Stahlwerk Technik Umwelt Unternehmen Webseite Zahlen
Mehr erfahren
20.01.2022

Hochofen-Dekarbonisierungstechnologie für Magnitogorsk Iron & Steel Works

SMS group wird die Effizienz der Prozesse bei Magnitogorsk Iron & Steel Works durch den Einsatz von "Syngas" verbessern, einer Kombination aus Wasserstoff und Kohlenmono...

Anlagen CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Direktreduktion Emissionen Entwicklung EU Hochofenanlage ING Instandhaltung Investition Midrex MMK Paul Wurth Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlwerk Transformation Umwelt Unternehmen USA Wasserstoff Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren
19.01.2022

Digitalisierungsprojekt der Carl Spaeter-Gruppe

Die Carl Spaeter-Gruppe entschied sich nach den guten Erfahrungen aus zwei Pilotprojekten im Herbst 2021 dafür, die Lösung der Kaltenbach.Solutions GmbH für die Betriebsm...

Aluminium Anarbeitung Anlagen Bund Deutschland Duisburg Edelstahl Essen EU KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH Kran Messe Stahl Strategie Unternehmen Walzstahl
Mehr erfahren
Zerspanbar, härtbar und werkzeugschonend: der nichtrostende ferritische Chromstahl 1.4104 aus dem Bestand Günther + Schramm eignet sich besonders für Zerspanungs-Anwendungen im Maschinenbau.
19.01.2022

Werkstoff 1.4104 in 15 verschiedenen Flachabmessungen

Günther + Schramm erweitert Produktpalette um rostfreien Edelstahl

Aluminium Edelstahl EU Günther + Schramm Günther + Schramm GmbH ING Maschinenbau Messung Schwefel Stahl Stahlwerk TEMA
Mehr erfahren
Mit der Lösung „Through-Process Optimization (TPO)“ will EVRAZ ZSMK die Qualität der Schienenproduktion im größten Stahlwerk Russlands weiter steigern.
19.01.2022

Integriertes Qualitätssteuerungssystem für die Schienenproduktion bestellt

Im Oktober 2021 hat Primetals Technologies von EVRAZ Consolidated West Siberian Metallurgical Plant (EVRAZ ZSMK) den Auftrag für ein integriertes Qualitätssteuerungssyste...

Auftragserteilung Essen EU Inbetriebnahme ING Langprodukte Ltd Ltd. Messung Pfannenofen Platform Primetals Produktion Produktionsprozess Russland Schienen Service Stahl Stahlwerk Steuerung TEMA USA Walzwerk Zusammenarbeit
Mehr erfahren