Unternehmen News
Vanilla Steel Gründer (v.l.n.r.): Matthias Affeldt , Clifford Ondara, Alexis Ducros , Simon Zühlke - Photo: Vanilla Steel
13.01.2022

Saarstahl AG setzt auf Vanilla Steel

Die Saarstahl AG, einer der weltweit führenden Langstahlproduzenten, hat sich dazu entschieden die digitale Stahlhandelsplattform Vanilla Steel zu nutzen, um überschüssiges Material zu verkaufen. Neben Saarstahl werden sich auch andere Tochtergesellschaften des Konzerns der innovativen Plattform anschließen, um die Vertriebseffizienz weiter zu verbessern, höhere Margen zu erzielen und den CO2-Fußabdruck durch die Reduzierung der Schrottraten zu verringern.  

Mit der Entscheidung will Saarstahl interne Prozesse weiter digitalisieren und erste Erfahrungen mit B2B-Marktplätzen sammeln.

"In sehr internationalen Märkten, wie dem Stahl-Spothandel, ist eine hohe Kundenreichweite über Sprachbarrieren hinweg entscheidend, um den richtigen Käufer zu finden, die Time-to-Market zu minimieren und faire Marktpreise zu erzielen. Weder Offline-Prozesse noch eigenständige Online-Shops können hier mit offenen Plattformen konkurrieren, die durch Netzwerkeffekte wachsen können", sagt Jean Paul Timmerman, Vertriebsleiter der Saarstahl AG.

"Wir freuen uns sehr, Saarstahl als Partner für unsere Plattform zu gewinnen. Heutzutage werden 90% des Spothandels in der Stahlindustrie offline abgewickelt, sowohl im Prime- als auch Excess-Bereich (Langsamdreher, Überwalzungen oder deklassiertes Material). Durch die Nutzung von Vanilla Steel wird Saarstahl in der Lage sein, deren Marktreichweite weiter auszubauen, neue Kunden zu finden und die Lagerkosten zu senken", fügt Simon Zühlke, Mitbegründer und Chief Commercial Officer bei Vanilla Steel, hinzu.  

Mit mehr als 1.300 registrierten Käufern und 160 Lieferanten ist Vanilla Steel Europas größter unabhängiger Marktplatz für Stahl. Neben Kohlenstoff-Flach- und Langstahl bietet das Unternehmen seit kurzem auch Edelstahl und Aluminium an. Jede Woche werden mehr als 10.000 Tonnen gelistet, die mehrheitlich aus erste Wahl Produkten bestehen. Neben dem E-Auktions-Tool entwickelt das Unternehmen derzeit eine Angebotsplattform für Stahleinkäufer, die im ersten Quartal 2022 eingeführt werden soll.

(Quelle: Vanilla Steel)

 

Schlagworte

AluminiumCO2EdelstahlEUGesellschaftHandelIndustrieINGLangstahlSchrottStahlStahlhandelStahlindustrieUnternehmenVanilla STeelVerkaufVertrieb

Verwandte Artikel

25.05.2022

Neue Workshopreihen für die verarbeitende Industrie

Die digitale Transformation ist ein fortlaufender Veränderungsprozess, der den Unternehmen der verarbeitenden Industrie viele Möglichkeiten und Chancen bietet.

Digitalisierung Energie Ergebnis Essen EU Handel Hybrid Industrie KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH Kasto Konferenz Lieferketten Maschinenbau Messe Politik Rohstoffe Stahl Stahlbau Stahlhandel TEMA Transformation Unternehmen Veranstaltung Werkstoff Werkstoff Stahl Workshop
Mehr erfahren
thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers wird eine 200 MW Elektrolyse-Anlage auf der Basis seines 20 MW Großmoduls für die alkalische Wasserelektrolyse fertigen
25.05.2022

Grüne Welle für die Stahlindustrie

An nichts weniger als einem historischen Technologiewechsel arbeitet die Stahlindustrie bereits.

Aluminium Anlagen Antrieb ArcelorMittal Automobil Bremen Bund CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Dekarbonisierung Deutschland Digitalisierung Dillinger Direktreduktion Draht Eisenerze Elektrolyse Emissionen Energie Energiewende Energiewirtschaft Entwicklung Erdgas EU Flachstahl Hochofen Industrie ING Investition Klima Kokerei Koks Kooperation Lieferung Messe Offshore Paris Paul Wurth Produktion Prozessgase Reduktionsmittel Roheisen Saarstahl Salzgitter Salzgitter AG SMS SMS group Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlproduktion Strategie Thyssen thyssenkrupp Transformation Tube Uniper Unternehmen Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wasserstofftechnologie Werkstoff Werkstoff Stahl Wettbewerb Wilhelmshaven Windpark Wire Wirtschaft Wurth
Mehr erfahren
„Wollen Begeisterung für Technik wecken: Joerg Disteldorf, Geschäftsführer SHS-Stahl-Holding-Saar, (links) und Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer (rechts) besiegeln im Beisein von Schulleiterin Nadine Klimbingat die Bildungspartnerschaft mit der Südschule.“
24.05.2022

Unternehmen macht Schule

Kinder sind schon früh von technischen Zusammenhängen fasziniert und wollen verstehen, wie Dinge funktionieren.

Bauwerk Bund Campus CO2 CO2-neutral Deutschland Digitalisierung Dillinger Elektrotechnik EU Forschung Gesellschaft Industrie Industrie 4.0 ING Kooperation Partnerschaft Produktion Saarstahl Schuler SHS SHS – Stahl-Holding-Saar Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Technik Transformation USA
Mehr erfahren
Europas dünnster Walzdraht kommt von Saarstahl.“
24.05.2022

Saarstahl AG stellt den dünnsten Walzdraht Europas her

Der europaweit dünnste Walzdraht mit 4,5 mm kommt aus dem Saarland

Anlagen Automobil Draht EU Industrie ING Maschinenbau Messung Produktion SHS Stahl Technik Vertrieb Walzwerk
Mehr erfahren
Martina Merz, CEO von thyssenkrupp
24.05.2022

thyssenkrupp bestellt Martina Merz für weitere fünf Jahre

Der Aufsichtsrat der thyssenkrupp AG hat heute auf Vorschlag des Personalausschusses des Aufsichtsrats die Verlängerung des bestehenden Vorstandsvertrags von Martina Merz...

Aufsichtsrat DSV EU Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Unternehmen
Mehr erfahren