Unternehmen
Abb.: Cleveland-Cliffs
23.01.2023

Cleveland-Cliffs und die US-Gewerkschaft United Steelworkers reichen Klagen wegen unlauter gehandelter Weißblechprodukte ein

Der US-Stahlkonzern Cleveland-Cliffs Inc. hat gemeinsam mit der Gewerkschaft United Steelworkers (USW) Antidumping- und Ausgleichszölle gegen acht Länder im Zusammenhang mit unfair gehandelten zinn- und chrombeschichteten Stahlblechprodukten (Weißblechprodukte) beantragt. Die Petitionen zielen auf die Einführung von Antidumpingzöllen auf US-Einfuhren von Weißblechprodukten aus Kanada, China, Deutschland, den Niederlanden, Südkorea, Taiwan, der Türkei und Großbritannien. Die Petitionen fordern außerdem die Einführung von Ausgleichszöllen auf die US-Einfuhren von Weißblechprodukten aus China.

Weißblechprodukte werden vor allem für Verpackungszwecke verwendet, insbesondere für Lebensmittelkonserven und viele andere. Cleveland-Cliffs stellt in seinem Werk in Weirton, West Virginia/USA, Weißblech her und verkauft jährlich etwa 300.000 Nettotonnen, was etwa 2 % des gesamten Stahlabsatzes des Unternehmens entspricht.

Die Petitionen stützen sich auf Hinweise darauf, dass die Einfuhren von Weißblechprodukten aus den einzelnen betroffenen Ländern in den Vereinigten Staaten zu einem unter dem Normalwert liegenden Preis verkauft werden und dass für die Einfuhren von Weißblechprodukten aus China anfechtbare Subventionen gewährt werden. Die Petitionen zeigen auch, dass die gedumpten und subventionierten Einfuhren aus den betroffenen Ländern der US-Industrie Absatzeinbußen beschert und es unmöglich gemacht haben, eine angemessene Rendite für die Inlandsgeschäfte zu erzielen, wodurch die Zukunft der in den USA hergestellten Weißblechprodukte gefährdet ist.

Die acht Länder, auf die sich die Antidumping-Petitionen beziehen, und ihre jeweiligen Spannen sind wie folgt: Kanada 78,29 %, China 130,88 %, Deutschland 43,64 %, die Niederlande 124,17 % - 294,27 %, Südkorea 13,48 % - 110,84 %, Taiwan 47,22 % - 60,12 %, Türkei 96,51 % - 106,43 % und das Vereinigte Königreich 110,81 %.

Aus den Erhebungsdaten geht hervor, dass die Einfuhren von Weißblechprodukten aus den betroffenen Ländern von 2019 bis 2021 um 21 % gestiegen sind. Anschließend stiegen die Einfuhren aus diesen Ländern bis November 2022 um weitere 21 %.

(Quelle: Cleveland Cliffs)

Schlagworte

BlechChinaCleveland-Cliffs Inc.DeutschlandEssenEUHandelInc.IndustrieINGKanadaKlageMesseNiederlandeStahlStahlblechTaiwanUnternehmenUSAVerkaufWeißblech

Verwandte Artikel

Drei AGTOS Trommel-Strahlanlagen im automatisierten Prozess
27.01.2023

Verbindungselemente optimal strahlen

Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit.

AGTOS GmbH Energie Energieeffizienz EU ING Messe Produktion Schleuderrad Strahlen Strahltechnik Technik Wirtschaft
Mehr erfahren
Anlagenbild FBA 10
27.01.2023

Modernste Feuerbeschichtungsanlage kommt in Dortmund zum Einsatz

Die kürzlich unter Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst eingeweihte Feuerbeschichtungsanlage 10 (FBA 10) bei thyssenkrupp Steel in Dortmund setzt einen globalen...

Anlagen Beschichtungsanlage Brenner Energie Energieeffizienz EU Feuerbeschichtungsanlage ING NRW Patent Rohre Stahl Technik Temperatur Thyssen thyssenkrupp Umwelt USA Wasserstoff
Mehr erfahren
Ausladung der ersten Monopiles für Akita Noshiro im vergangenen Jahr
26.01.2023

Premiere in Japan

Das kürzlich in Betrieb genommene Offshore-Windpark-Projekt Akita Noshiro ist das erste große Offshore-Projekt, das je in Japan gebaut wurde.

Anlagen Blech Bleche Dillinger DSV Energie Entwicklung Essen EU Grobblech ING Japan Offshore Produktion Produktionsprozess Service Stahl Umwelt Vertrieb Windpark
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren
25.01.2023

Neue hierarchische Designstrategie für ‚schlanken‘ Stahl

Fahrzeuge, Gebäude, Infrastrukturen - alles unvorstellbar ohne Stähle. Allerdings muss der eingesetzte Stahl je nach Anwendung ganz unterschiedliche Eigenschaften erfülle...

Anlagen Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Industrie ING Legierungen Max-Planck-Institut MPIe Nachhaltigkeit Schmieden Stahl Strategie USA
Mehr erfahren