Produkte
Photo: Kichigin / shutterstock
20.07.2022

Einbaufertige IoT-basierte Industrie 4.0-Lösung für Hersteller von Maschinen und Anlagen auf den Markt gebracht

Ergänzend zum Endkundengeschäft bietet die Kaltenbach.Solutions ab dem 3. Quartal 2022 digitale cloudbasierte Services für Maschinenhersteller an, die ihre Maschinen standardmäßig damit ausrüsten können.

Die Lösung aus Hardware und Software lässt sich an allen in der verarbeitenden Industrie verwendeten Maschinen anbringen und ermöglicht den Maschinenbauern einen unkomplizierten Einstieg in die digitale Welt. Durch die Zielgruppenerweiterung erwartet die Kaltenbach.Solutions eine deutliche Steigerung des Absatzes in 2023.  

Als  Anbieter von webbasierten Anwendungen für die verarbeitende Industrie erleichtert die Kaltenbach.Solutions jetzt auch Maschinenherstellern die Ausstattung ihrer Maschinen mit erweiterten digitalen Services. Die digitalen cloudbasierten Dienste werden als sogenannte „Embedded Solution“ in das bei den Kunden vorhandene IT- und Web-Umfeld integriert. Darüber hinaus unterstützt die Kaltenbach.Solutions die Maschinenhersteller bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle, um die Markteinführungszeit zu verkürzen.

Die IoT-Lösung der Kaltenbach.Solutions misst Daten in Echtzeit und zeigt Kennzahlen, Maschinen- und Betriebsdaten als übersichtliche Grafiken an. Auch relevante Parameter der Maschinenpflege, geltende Vorschriften und Störungen werden digital festgehalten, um die vorausschauende Wartung zu vereinfachen. Als Online-Service ist eine Fernwartung durch Aufschalten auf die Maschinensteuerung möglich. Fehler oder Ausfälle werden dann über eine sichere VPN-Verbindung erfasst und mit Hilfe des integrierten Ticketing-Systems behoben. Zusätzlich haben Maschinenbediener jederzeit Zugriff auf lösungsorientiertes Expertenwissen.

(Quelle: KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH)

Schlagworte

AnlagenEUIndustrieIndustrie 4.0INGKALTENBACH.SOLUTIONS GmbHMaschinenbauMaschinenbauerServiceSoftwareSteuerungZahlen

Verwandte Artikel

Die Presse ist mit dem kinetischen Energierückgewinnungssystem KERS ausgestattet, das bis zu 40 Prozent einsparen kann.
23.02.2024

Parsan nimmt Presse von Schuler und Farina in Betrieb

Der türkische Hersteller Parsan hat eine Schmiedelinie mit einer Presse von Farina und Schuler in Betrieb genommen, die vor knapp zwei Jahren bestellt wurde. Sie ist mit...

Aluminium Antrieb Automobil Bauindustrie Bergbau Einsparung Energie Getriebe Industrie ING Legierungen Maschinenbau Nachhaltigkeit Presse Schuler Stahl Wirtschaft
Mehr erfahren
Das Abkommen dient als Absicherung gegen steigende Stromkosten.
21.02.2024

Octopus Energy liefert Solarstrom für Salcos

Die Salzgitter Flachstahl GmbH (SZFG) hat mit der Erzeugungssparte von Octopus Energy einen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) geschlossen. Das Unternehm...

Brandenburg CO2 Dekarbonisierung Deutschland Emissionen Energie Energiewende Energiewirtschaft Ergebnis EU Flachstahl Fonds Gesellschaft Handel Industrie ING Partnerschaft Produktion Salzgitter AG Salzgitter Flachstahl GmbH Spanien Stahl Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Dirk Held, neuer Leiter des Geschäftsbereichs Stahl bei der Nordwest Handel AG
21.02.2024

Nordwest: Neuer Leiter für Geschäftsbereich Stahl

Die Nordwest Handel AG hat den Geschäftsbereich Stahl neu aufgestellt. Dirk Held wurde zum neuen Bereichsleiter ernannt. Damit fokussiert sich das Unternehmen auf den wei...

Aluminium Bund Edelstahl Essen EU Handel ING Kemper Nordwest Handel AG Rohre Stahl Stahlhandel Stahlrohre Strategie Unternehmen Vertrieb
Mehr erfahren
Ein 3D-Bild der Zwischenkühlung von Primetals Technologies für Hyundai Steel.
20.02.2024

Hyundai Steel bestellt Kühlung für Walzstraße

Primetals Technologies hat von Hyundai Steel den Auftrag erhalten, im Werk in Dangjin, Südkorea, eine neue Zwischenkühlung (Intermediate Cooling, IC) in der Grobblechwalz...

ABB Anlagen Automatisierung Automobil Baustahl Bauwesen Blech Bleche Coils Edelstahl Elektrolichtbogenofen EU Grobblech Hochofen Inbetriebnahme Industrie ING Lichtbogenofen Lieferung Offshore Primetals Produktion Profile Schulung Stahl Stahlblech Stahlguss Stahlproduktion Stahlunternehmen Steuerung Strategie Unternehmen Walzen Walzstraße Walzwerk
Mehr erfahren
Cogne Acciai Speciali ist im Bereich Edelstahlprodukte aktiv.
20.02.2024

Salzgitter AG verkauft Mannesmann Stainless Tubes

Der Salzgitter-Konzern hat die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe (MST) dem Best-Owner Prinzip folgend an die italienische Cogne Acciai Speciali für 135 Mio. Euro verkauft...

Anlagen Anlagenbau Automobil Bund Deutschland Edelstahl Energie Energiewirtschaft Entwicklung EU Frankreich Gesellschaft Industrie ING Italien Legierungen Maschinenbau Produktion Rohre Stahl Strategie Technik Tube Unternehmen USA Verkauf Werkstoff Werkstoffe Wirtschaft
Mehr erfahren