Technik
Shougang Qianan hat sich für Primetals Technologies entschieden, um sein Warmbandwerk in Qianan, Provinz Hebei, China, umfassend zu automatisieren - Foto: Primetals Technologies
02.04.2024

Primetals modernisiert Warmbandwerk in China

Der chinesische Stahlproduzent Shougang Qianan hat Primetals Technologies mit der umfassenden Modernisierung des Automatisierungssysteme in seinem Warmbandwerk in Qianan, Provinz Hebei, beauftragt. Die neuen Systeme sollen im Mai 2025 in Betrieb genommen werden.

Verbesserte Genauigkeit beim Walzen

Zahlreiche globalen Referenzen und die kontinuierliche technologische Weiterentwicklung bei Primetals Technologies zählen zu den Hauptgründen, für die Entscheidung von Shougang Qianan.

Mit der Level 2 Prozessautomatisierungslösung von Primetals Technologies ist der chinesische Hersteller in der Lage, die spezifischen Anforderungen anspruchsvoller Anwendungen, wie die Produktion von Elektrostählen und Bändern für die Automobilindustrie, nicht nur zu erfüllen, sondern sogar zu übertreffen.

Es ermöglicht eine genauere Regelung von Bandtemperatur, Profil und Dicke während des Walzprozesses.

Mithörbetrieb gewährleistet reibungslosen Systemaustausch

Primetals Technologies wird ein modernes Level 2 Automatisierungssystem liefern und implementieren sowie spezifische Funktionen des Level 1 Automatisierungssystems aktualisieren. Der Wechsel zu den neuen Systemen wird dank eines sogenannten Mithörbetrieb reibungslos und schnell vonstattengehen.

Das Team von Primetals Technologies wird das neue System an eine Datenschnittstelle anschließen, während das aktuelle System noch in Betrieb ist. Durch diesen Ansatz kann das Projektierungsteam bereits vor der eigentlichen Abschaltung wichtige Konfigurationswerte und Einblicke in den Produktionsprozess gewinnen.

Zudem ermöglichen selbstlernende neuronale Netze durch die Nutzung der Prozessdaten, also der Prozessmodelle, einen risikofreien Übergang auf das neue Level-2-System.

Optimierte Walzgeschwindigkeit und Temperatur

Als Teil des Level 2 Automatisierungssystems optimiert das Comprehensive Temperature Control (CTC)-Modell die Walzgeschwindigkeit und -temperatur, was zu einer verbesserten Anlagenleistung führt. Das Modell nutzt die Temperaturwerte einer Messstelle hinter dem Vorgerüst, um die Geschwindigkeitsdiagramm – eine Datenbank mit Einstellungen zur Erreichung der richtigen Geschwindigkeit unter einer Vielzahl von Produktionsbedingungen.

Shougang Qianan ist eine Tochtergesellschaft der Shougang-Gruppe. Ihr Portfolio umfasst die komplette Palette an kalt- und warmgewalzten Stahlerzeugnissen, einschließlich Elektrostahl, Stähle für Automobilbau, Rohrleitungen und Bleche für die Haushaltsgeräteindustrie, sowie wertschöpfende Dienstleistungen.

(Quelle: Primetals Technologies)

Schlagworte

AnlagenAutomatisierungAutomobilBlechBlecheChinaEntwicklungEUGesellschaftIBUIndustrieINGModernisierungProduktionProduktionsprozessProzessautomatisierungStahlTEMATemperaturWalzenWarmband

Verwandte Artikel

22.04.2024

U.S. Steel-Aktionäre stimmen Fusion mit Nippon Steel zu

Nach der außerordentliche Aktionärsversammlung gab U.S. Steel bekannt, dass die Aktionäre nach der vorläufigen Stimmenauszählung der Fusion mit der Nippon Steel zugestimm...

Aktionäre China Ergebnis Essen EU Industrie Investition Japan Nippon Steel Produktion Stahl Stahlwerk U.S.STeel Unternehmen USA Wettbewerb
Mehr erfahren
Auditorium
22.04.2024

INNOVATIONSTAG 2024

Die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS und die FOSTA - Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. haben am 10. und 11. April den Innova...

Additive Fertigung Düsseldorf DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.) Energie Energiewende Ergebnis EU EWM Forschung Forschungsprojekt Fosta Industrie ING Kooperation Leuchten Nachhaltigkeit Produktion RWTH RWTH Aachen Schweißen Stahl Stahl-Zentrum Stahlanwendung Studie Technik Veranstaltung Wasserstoff Wasserstofftechnologie Wirtschaft
Mehr erfahren
19.04.2024

PPA-Markt in Deutschland: Vervierfachung des Marktvolumens

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) stellt ihre „PPA-Marktanalyse Deutschland 2023“ vor. Die Marktanalyse betont die wachsende Bedeutung von PPAs für nachhaltige Geschäft...

Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse Elektrolyseur Energie Energiewende Entwicklung EU Getriebe Handel IHK Industrie ING Klima Klimaschutz Offshore Politik Produktion Spanien Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wettbewerb Wirtschaft Zahlen
Mehr erfahren
19.04.2024

mecorad baut Geschäft in Nordamerika aus

Mit dem Ziel, Stahl- und Metallproduzenten in Nordamerika schneller und effektiver zu unterstützen, wurde am 2. April 2024 die mecorad Inc. gegründet.

AIST AISTech Digitalisierung Ergebnis Essen EU Inc. Industrie Industrie 4.0 ING Investition KI Mecorad Messe Metallindustrie Nordamerika Sensoren Stahl Stahlindustrie Steuerung Temperatur USA
Mehr erfahren
19.04.2024

Gustav Eirich Award startet in die 15. Runde

Der Startschuss für die Einreichungen zum 15. Gustav Eirich Award ist gefallen. Ab sofort können Bewerberinnen und Bewerber bis zum 31. Mai Dissertationen sowie eigenstän...

Award Deutschland ECREF Eirich Entwicklung EU Frankreich Industrie Innovation International Colloquium on Refractories Nachwuchs Polen Spanien USA Wirtschaft
Mehr erfahren