Unternehmen News
Abb.: ABP Induction Systems GmbH
18.01.2022

Weiterbildung mit anderen Augen sehen

Offene ABP Virtual Classroom Session

Regelmäßige Trainings und Schulungen eines Teams sind elementar, gerade in einem so hochsensiblen Arbeitsbereich wie im Umfeld einer Ofenanlage.  ABP schließt die Lücke zwischen dem Equipment und dem notwendigen Schulungsangebot mit dem ABP Virtual Classroom.

Bei einer offenen Session am 3. Februar 2022 können Interessierte in die virtuelle Umgebung von ABP eintauchen und die Umgebung kostenlos testen. Gleichzeitig stellen die Referenten die verschiedenen Schulungsthemen vor und stehen bereit, um Interessierten Rede und Antwort zum Trainingskonzept und zu den Inhalten zu stehen.  

Im ABP Virtual Classroom finden seit fast zwei Jahren regelmäßig Schulungen und Infoveranstaltungen zu Kernthemen aus der Gießereiwelt statt. Die bereits ausgezeichnete Lösung kann sowohl Vorträge darstellen als auch 3D-Modelle aus dem ABP-Portfolio übernehmen. So stehen Trainingsteilnehmer einem digitalen Zwilling der Ofenanlagen gegenüber. ABP holt die digitalen Versionen der Schmelzöfen in den Virtual Classroom. Das ist spannend, wenn Kunden ihr Wissen zu einer vorhandenen ABP-Anlage auffrischen wollen oder eine Einarbeitung neuer Mitarbeiter ansteht. Enorm hilfreich ist so eine digitale Session als Kick-off, wenn Kunden planen, ihre Anlage zu modernisieren, zu erweitern oder ganz neu aufzubauen. So können sie das Thema Produktschulung neu erleben: Sie lassen sich die Funktionsweisen erklären, die richtige Anwendung einzelner Gerätefeatures oder auch Tipps und Tricks für die alltägliche Nutzung. 

- Wie lassen sich Energie und CO2 einsparen?
- Wie steigern Kunden die Effizienz Ihrer Anlagen?
- Welche Möglichkeiten der Instandhaltung ergeben sich?
- Wie digitalisiert ABP eine Ofenanlage – und welchen Nutzen hinsichtlich Sicherheit, Verfügbarkeit und Überwachung durch unsere ABP Intelligence Alarme und Apps wie die Zorc FoundryCloud eröffnen sich für Kunden?  

Diese und viele weitere Möglichkeiten eröffnet der ABP Virtual Classroom. Teilnehmer bekommen nicht nur explizites Produktwissen geliefert, sondern sparen auch Reisekosten und -zeit, und dank der faszinierenden Technik ist auch ein Stückchen mehr Spaß dabei.

(Quelle: ABP Induction Systems GmbH)

Abb.: ABP Induction Systems GmbH
Abb.: ABP Induction Systems GmbH

Schlagworte

ABPABP Induction Systems GmbHAnlagenCO2EnergieEUINGInstandhaltungSchulungTechnikVeranstaltung

Verwandte Artikel

thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers wird eine 200 MW Elektrolyse-Anlage auf der Basis seines 20 MW Großmoduls für die alkalische Wasserelektrolyse fertigen
25.05.2022

Grüne Welle für die Stahlindustrie

An nichts weniger als einem historischen Technologiewechsel arbeitet die Stahlindustrie bereits.

Aluminium Anlagen Antrieb ArcelorMittal Automobil Bremen Bund CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Dekarbonisierung Deutschland Digitalisierung Dillinger Direktreduktion Draht Eisenerze Elektrolyse Emissionen Energie Energiewende Energiewirtschaft Entwicklung Erdgas EU Flachstahl Hochofen Industrie ING Investition Klima Kokerei Koks Kooperation Lieferung Messe Offshore Paris Paul Wurth Produktion Prozessgase Reduktionsmittel Roheisen Saarstahl Salzgitter Salzgitter AG SMS SMS group Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlproduktion Strategie Thyssen thyssenkrupp Transformation Tube Uniper Unternehmen Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wasserstofftechnologie Werkstoff Werkstoff Stahl Wettbewerb Wilhelmshaven Windpark Wire Wirtschaft Wurth
Mehr erfahren
25.05.2022

Neue Workshopreihen für die verarbeitende Industrie

Die digitale Transformation ist ein fortlaufender Veränderungsprozess, der den Unternehmen der verarbeitenden Industrie viele Möglichkeiten und Chancen bietet.

Digitalisierung Energie Ergebnis Essen EU Handel Hybrid Industrie KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH Kasto Konferenz Lieferketten Maschinenbau Messe Politik Rohstoffe Stahl Stahlbau Stahlhandel TEMA Transformation Unternehmen Veranstaltung Werkstoff Werkstoff Stahl Workshop
Mehr erfahren
„Wollen Begeisterung für Technik wecken: Joerg Disteldorf, Geschäftsführer SHS-Stahl-Holding-Saar, (links) und Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer (rechts) besiegeln im Beisein von Schulleiterin Nadine Klimbingat die Bildungspartnerschaft mit der Südschule.“
24.05.2022

Unternehmen macht Schule

Kinder sind schon früh von technischen Zusammenhängen fasziniert und wollen verstehen, wie Dinge funktionieren.

Bauwerk Bund Campus CO2 CO2-neutral Deutschland Digitalisierung Dillinger Elektrotechnik EU Forschung Gesellschaft Industrie Industrie 4.0 ING Kooperation Partnerschaft Produktion Saarstahl Schuler SHS SHS – Stahl-Holding-Saar Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Technik Transformation USA
Mehr erfahren
Europas dünnster Walzdraht kommt von Saarstahl.“
24.05.2022

Saarstahl AG stellt den dünnsten Walzdraht Europas her

Der europaweit dünnste Walzdraht mit 4,5 mm kommt aus dem Saarland

Anlagen Automobil Draht EU Industrie ING Maschinenbau Messung Produktion SHS Stahl Technik Vertrieb Walzwerk
Mehr erfahren
Martina Merz, CEO von thyssenkrupp
24.05.2022

thyssenkrupp bestellt Martina Merz für weitere fünf Jahre

Der Aufsichtsrat der thyssenkrupp AG hat heute auf Vorschlag des Personalausschusses des Aufsichtsrats die Verlängerung des bestehenden Vorstandsvertrags von Martina Merz...

Aufsichtsrat DSV EU Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Unternehmen
Mehr erfahren