Unternehmen News
Photo: Liberty Steel
02.11.2021

Wiederanlauf der Stahlproduktion bei Liberty Steel Rotherham (GB)

Liberty Steel UK hat die Produktion des Elektrolichtbogenofens im Stahlwerk Rotherham wieder aufgenommen.

Der Produktionsbetrieb erfolgt in der Nacht aufgenommen, um die Effizienz zu maximieren und die hohen Energiekosten zu senken. Das Elektrostahlwerk Rotherham in Nordengland, das nachhaltig produzierten Stahl für Wachstumsmärkte wie Infrastruktur und hochwertigen Maschinenbau herstellt und zu den stromintensivsten Industriestandorten Großbritanniens gehört, soll zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens betrieben werden, wenn die Energiekosten vergleichsweise günstig sind.

Der Liberty Steel UK-Geschäftsbereich Spezialstahl im nahe gelegenen Stocksbridge, der Stahlkomponenten für anspruchsvolle Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt sowie im Energiesektor herstellt, nimmt ebenfalls spezielle Produktlinien für wichtige Kunden wieder auf.  Die Wiederaufnahme der Produktion, die nach den Plänen von Liberty Steel UK so bald wie möglich 50.000 Tonnen pro Monat erreichen soll, erfolgt im Anschluss an eine Finanzspritze in Höhe von 50 Millionen Pfund durch die Muttergesellschaft GFG Alliance, die Teil der Umstrukturierungs- und Transformationsmaßnahmen von GFG nach dem Zusammenbruch des Hauptkreditgebers Greensill Capital ist.

Die Finanzspritze schafft eine stabile Grundlage für die vollständige Refinanzierung des Liberty Steel UK-Geschäfts. Liberty Steel UK plant, langfristig die Kapazität des Werks in Rotherham zu erweitern, um letztlich ein Zentrum für grünen Stahl mit einer Kapazität von zwei Millionen Tonnen pro Jahr zu schaffen, das mehr Arbeitsplätze und neue Produkte bietet. Rotherham wird die nachgelagerten Werke von Liberty Steel UK in Thrybergh und Scunthorpe beliefern, die Produkte für die Infrastruktur, die Automobilindustrie und andere Sektoren herstellen.

Der Vorstandsvorsitzende von Liberty Steel UK, Subhajit Roy Chowdhury, sagte: "Mit dem Start von Liberty Steel UK zeigen wir unser Engagement, die nordenglische Region South Yorkshire zu einem britischen GREENSTEEL-Hub zu machen. Liberty ist entschlossen, die Bemühungen der Regierung zu unterstützen und die Dekarbonisierung der britischen Stahlindustrie zu verwirklichen. Wir sind entschlossen, den Wachstumsplan für die britische Infrastruktur zu unterstützen." 

(Quelle: Liberty Steel Group)

Schlagworte

AutomobilDekarbonisierungDSVElektrolichtbogenofenElektrostahlwerkEnergieEUFinanzierungGesellschaftGFGGFG AllianceIndustrieLibertyLiberty Steel GroupLichtbogenofenMaschinenbauProduktionRefinanzierungSpezialstahlStahlStahlindustrieStahlproduktionStahlwerkTransformationUSA

Verwandte Artikel

Drei AGTOS Trommel-Strahlanlagen im automatisierten Prozess
27.01.2023

Verbindungselemente optimal strahlen

Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit.

AGTOS GmbH Energie Energieeffizienz EU ING Messe Produktion Schleuderrad Strahlen Strahltechnik Technik Wirtschaft
Mehr erfahren
Anlagenbild FBA 10
27.01.2023

Modernste Feuerbeschichtungsanlage kommt in Dortmund zum Einsatz

Die kürzlich unter Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst eingeweihte Feuerbeschichtungsanlage 10 (FBA 10) bei thyssenkrupp Steel in Dortmund setzt einen globalen...

Anlagen Beschichtungsanlage Brenner Energie Energieeffizienz EU Feuerbeschichtungsanlage ING NRW Patent Rohre Stahl Technik Temperatur Thyssen thyssenkrupp Umwelt USA Wasserstoff
Mehr erfahren
Ausladung der ersten Monopiles für Akita Noshiro im vergangenen Jahr
26.01.2023

Premiere in Japan

Das kürzlich in Betrieb genommene Offshore-Windpark-Projekt Akita Noshiro ist das erste große Offshore-Projekt, das je in Japan gebaut wurde.

Anlagen Blech Bleche Dillinger DSV Energie Entwicklung Essen EU Grobblech ING Japan Offshore Produktion Produktionsprozess Service Stahl Umwelt Vertrieb Windpark
Mehr erfahren
25.01.2023

Neue hierarchische Designstrategie für ‚schlanken‘ Stahl

Fahrzeuge, Gebäude, Infrastrukturen - alles unvorstellbar ohne Stähle. Allerdings muss der eingesetzte Stahl je nach Anwendung ganz unterschiedliche Eigenschaften erfülle...

Anlagen Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Industrie ING Legierungen Max-Planck-Institut MPIe Nachhaltigkeit Schmieden Stahl Strategie USA
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren