Unternehmen
Photo: Tata Steel
01.08.2022

6-Millionen-Pfund-Investition im Werk Trostre

Eine 6-Millionen-Pfund-Investition zur Modernisierung des Werks Trostre von Tata Steel in der Stadt Llanelli in Südwales (Großbritannien) mit modernster Spitzentechnologie zahlt sich bereits mit rekordverdächtigen Leistungen aus.  

Die Investition wurde in die Modernisierung der Kontiglühlinie (Continuous Annealing Process Line, CAPL) des Werks getätigt, in der die Stahlbänder vor der weiteren Verarbeitung zu Verpackungen für Lebensmittel, Tiernahrung, Sprays und Farben einer Wärmbehandlung durchlaufen.  

Werksleiter Joe Gallacher sagte: "Dies ist eine der größten Einzelinvestitionen der letzten Jahre in Trostre, die es uns ermöglicht, die Anlage schneller und länger zu betreiben und damit einen wichtigen Engpass im Werk zu beseitigen. Da 70 % der Produktion des Werks über diese Verarbeitungslinie laufen, ist das gut für unsere Kunden, gut für unsere Mitarbeiter und gut für unsere Leistung."  

Im Zuge der Investition wurden alle Antriebe - die im Grunde das Herzstück der Anlage sind - durch ein hochmodernes neues System ersetzt.  

An dem sechswöchigen Projekt waren mehr als 200 Beschäftigte beteiligt, die zusammen mit dem Hauptauftragnehmer Danielli arbeiteten und unter anderem an der Schulung der Teams für das neue System teilnahmen.  

Herr Gallacher fuhr fort: "Seit der Inbetriebnahme der Anlage haben unsere Produktionsteams, die mit den neuen Steuerungssystemen arbeiten, mit ihrer gewohnten Leidenschaft und Sachkenntnis reagiert und den Schichtrekord innerhalb kurzer Zeit zweimal gebrochen. Die Schicht- und Tagesrekorde haben sie nun ständig im Visier."  

Die Verarbeitungslinie wird als das Herzstück der Verpackungsstahl-produktion von Tata Steel in Trostre bezeichnet - und dank dieser großen Neuinvestition verfügt sie nun auch über das entsprechende Rüstzeug, um diese Leistung zu erbringen.

(Quelle: Tata Steel)

Photo: Tata Steel
Photo: Tata Steel

Schlagworte

AntriebEUGroßbritannienInbetriebnahmeINGInvestitionModernisierungProduktionSchulungStahlSteuerungTata SteelUSAVerpackungsstahl

Verwandte Artikel

Erster Stab auf dem RSB® 500++/4 im neuen Walzwerk von Chengde Jianglong
29.05.2024

Chengde Jianlongb walzt ersten Stab mit KOCKS Block

Chengde Jianlong Iron & Steel hat in seinem Walzwerk den größten Kocks Reduzier- und Sizingblock (RSB® 500++/4) für mittlere Stabstahlabmessungen in Betrieb genommen und...

Anpassung China Essen EU Greenfield-Projekt Industrie ING Investition KI Messe Messung Modernisierung Produktion Software Stabstahl Stahl Stahlindustrie Unternehmen Walzen Walzentechnologie Walzwerk
Mehr erfahren
29.05.2024

Danieli Innovaction Meeting stößt auf großes Interesse

Etwa 700 Vertreter der internationalen Stahlindustrie - Produzenten, unabhängige Experten und Medienvertreter - treffen sich in dieser Woche im Forschungszentrum des Anla...

Anlagen China Direktreduktion Elektrostahlwerk Energie Flachprodukte Forschung Industrie ING Italien Konferenz Langprodukte Metallurgie Produktion Roheisen Rohstoffe Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen USA Veranstaltung
Mehr erfahren
Kerstin Maria Rippel, Hauptgeschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Stahl:
29.05.2024

WV Stahl begrüßt Gesetz für schnelleren Wasserstoff

Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck hat heute den Kabinettsbeschluss zum Wasserstoffbeschleunigungsgesetz vorgestellt. Die WV Stahl sieht darin einen wichtigen Ba...

Bund CO2 Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse EU Industrie ING Investition Klima Stahl Stahlindustrie Strategie Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft Wirtschaftsminister
Mehr erfahren
29.05.2024

Hebetechniker Dolezych präsentiert neuen Webauftritt

Nach dem Relaunch seines Corporate Designs hat der Dortmunder Hersteller für Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungstechnik jetzt seine Website mit integriertem Kun...

Digitalisierung Entwicklung Ergebnis EU ING Service Technik Unternehmen USA
Mehr erfahren
Aichelin Group-CEO Christian Grosspointner
28.05.2024

Aichelin erzielt 2023 Umsatz von 214 Millionen Euro

Trotz globaler Krisen und schwieriger Rahmenbedingungen in Europa konnte das Unternehmen eine sehr gute Gesamtentwicklung verzeichnen und plant für 2024 weitere Expansion...

Aluminium Anlagen Anlagenbau Automatisierung Brenner China CO2 Einsparung Energie Entwicklung Ergebnis EU Gesellschaft Getriebe Indien Industrie ING Innovation Instandhaltung Investition Lieferketten Managementsystem Modernisierung Nachhaltigkeit Nordamerika Partnerschaft Presse Produktion Pulver Service Sistem Teknik Slowenien Strategie TEMA Umwelt Unternehmen Vereinbarung Verkauf Vertrieb Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren