Unternehmen
Photo: Kaltenbach.Solutions GmbH
24.11.2022

Aufträge digital planen, steuern und umsetzen

Mit dem Order Manager

Die Kaltenbach.Solutions GmbH hat eine umfassende browserbasierte Branchenlösung für die produzierende Industrie entwickelt. Das Modul „Order Manager“ gehört zur Plattform „Steelsuite“, die vor allem Unternehmen aus der Stahlbearbeitung, dem Stahlhandel und dem Maschinenbau einen erfolgreichen Einstieg in die digitale Transformation ermöglicht. Die Hardware inklusive der Software-Module kann sowohl an neuen Anlagen als auch an vorhandenen Bestandsmaschinen aller Hersteller ohne Aufwand implementiert werden. Der „Order Manager“ zeigt dann den aktuellen Bearbeitungsstand aller Aufträge in Echtzeit an und erleichtert damit eine transparente und effiziente Auftragssteuerung.  

Herzstück der Branchenplattform „Steelsuite“ von Kaltenbach.Solutions ist die zentrale Auftragsübersicht mit dem Modul „Order Manager“. Hier hat man alle Auftragsinformationen im Blick. Die Benutzeroberfläche wurde so einfach und übersichtlich gestaltet, dass sie unabhängig von der Sprache der WerkerInnen intuitiv bedienbar ist. Alle Kundenaufträge werden über eine ERP-Schnittstelle eingespielt und im Fall von Änderungsvorgaben automatisch angepasst. Ist ein Auftrag bereits in Bearbeitung, erscheint eine Warnmeldung und die Deaktivierung erfolgt automatisch. Die Bearbeitung selbst findet in drei Schritten statt: Planen, Freigeben und Umsetzen.  

BedienerInnen der Maschinen sehen nur bereits freigegebene Aufträge auf ihren Handhelds. Erst wenn ein Schritt abgeschlossen ist, erscheint der Auftrag am Folgearbeitsplatz. Das reduziert die Komplexität und fördert die Konzentration auf den aktuellen Arbeitsschritt. Auf Shopfloor-Ebene ist für das Auslösen einer Funktion jeweils nur ein Click auf den Bildschirm erforderlich. Damit kann das System bereits nach einer kurzen Einweisung in der Werkshalle vollumfänglich bedient werden.  Auch der Vertrieb sieht auf Knopfdruck, wo sich aktuelle Aufträge befinden. Da online ein digitales Abbild realer Prozesse zur Verfügung gestellt wird, entfallen zeitaufwändige Rückfragen und Recherchen.

(Quelle: Kaltenbach.Solutions GmbH)

Schlagworte

ABBAnlagenEUHandelIndustrieINGKALTENBACH.SOLUTIONS GmbHMaschinenbauSoftwareStahlStahlhandelSteuerungTransformationUnternehmenVertrieb

Verwandte Artikel

Recycling im MIRECO Werk Weitefeld
09.12.2022

Europas erste Recyclingplattform sagt Industrie-Treibhausgasen den Kampf an

Was vor sechs Monaten als Joint Venture begann, geht nunmehr als Europas erste und größte Plattform im Bereich Feuerfest-Recycling an den Start: MIRECO ist die gemeinsame...

CO2 Deutschland Einsparung Entwicklung Feuerfestprodukte Industrie ING Kreislaufwirtschaft Polen Produktion Recycling RHI Magnesita Rohstoffe Schweden Service Stahl Umwelt Unternehmen USA Verkauf Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Treffen auf der Euroblech 2022 zur Übereinkunft über die Lieferung einer festgelegten Menge „grünen“ Stahls. Von links nach rechts: Ulrich Grethe (Leiter Geschäftsbereich Stahlerzeugung Salzgitter AG), Jutta Schäfer-Hillenberg (Gesellschafterin SCHÄFER Werke), Phillip Meiser (Verkaufsdirektor Salzgitter Flachstahl), Michael Mockenhaupt (Geschäftsführer EMW), Holger Latsch (Einkaufsleiter EMW) und Maik Lintl (Verkaufsleiter Salzgitter Flachstahl).
09.12.2022

EMW und Salzgitter-Konzern kooperieren

Die EMW Stahl Service GmbH und die Salzgitter Flachstahl GmbH haben jetzt eine Übereinkunft über die Lieferung einer festgelegten Menge „grünen“ Stahls geschlossen.

Blech CO2 EU Flachstahl Getriebe ING Klima Klimaziel Klimaziele Lieferung Nachhaltigkeit Produktion Salzgitter Salzgitter AG Salzgitter Flachstahl Salzgitter Flachstahl GmbH Service Stahl Stahlherstellung Stahlproduktion Transformation Umwelt Umweltschutz Unternehmen USA Vereinbarung Verkauf Vertrieb Wasserstoff Wasserstoffbasiert Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Werner Stegmüller
09.12.2022

Wechsel in der Unternehmensführung

Werner Stegmüller übernimmt als CEO der KME Special Products & Solutions ab 1. Januar 2023 die Nachfolge von Dr. Bernhard Hoffmann.

EU Innovation KME Personalien Unternehmen
Mehr erfahren
Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands der Klöckner & Co SE
07.12.2022

Mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Klöckner & Co hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Transformationsfeld Klima“ gewonnen.

Anarbeitung Auszeichnung Bund CO2 CO2-Emissionen Emissionen EU Forschung Gesellschaft Handel Industrie Kerkhoff Klima Klöckner Klöckner & Co Logistik Metallindustrie Nachhaltigkeit Olaf Scholz Produktion Stahl Stahlherstellung Stiftung Strategie Transformation Unternehmen USA Werkstoff Werkstoffe Wettbewerb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
07.12.2022

Van Leeuwen Pipe and Tube Group erwirbt ALLSTAHL

Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG, Teil der Van Leeuwen Pipe and Tube Group, hat eine Vereinbarung getroffen, die Geschäfte der ALLSTAHL GmbH zu übernehmen.

ALLSTAHL GmbH Deutschland EU Maschinenbau Rohre Stahl Stahlrohre Strategie Tube Unternehmen Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG Vereinbarung Wirtschaft
Mehr erfahren