Unternehmen News
Oberbürgermeister Bernd Tischler und Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Michael Hehemann enthüllen das ResponsibleSteel™ am Verwaltungsgebäude - Photo: ArcelorMittal
20.10.2021

ResponsibleSteel™ Zertifizierung für Kokerei in Bottrop

ArcelorMittal Bremen mit den Standorten Bremen und Bottrop gehört zu den ersten Standorten des ArcelorMittal-Konzerns weltweit, der nach der Normungsinitiative ResponsibleSteel™ für Nachhaltigkeit in der Stahlbranche zertifiziert worden ist.

Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Michael Hehemann von ArcelorMittal Bremen hat heute am Standort Bottrop gemeinsam mit Standortleiter Dr. Thomas Degen und dem Projektteam, Oberbürgermeister Bernd Tischler und Vertreter*innen der GUTcert-Zertifzierungsgesellschaft (im Auftrag von ResponsibleSteel™), die Zertifizierung in feierlichem Rahmen gewürdigt.

Nach drei Jahren intensiver Vorbereitungsarbeit für die Zertifizierung ist dies für den Standort Bottrop ein besonderer Erfolg. Der ResponsibleSteel™-Standard wird dabei unterstützen, im Transformationsprozess nicht nur die Stahlherstellung klimaneutral zu machen, sondern auch die ganze Bandbreite der sozialen und ökologischen Herausforderungen an den Standorten zu bewältigen.

Die Kokerei hat in den vergangenen Jahren die Emissionen von Staub durch eine Vielzahl an Umweltinvestitionen deutlich gesenkt. Neben verringerten Auswirkungen durch groben Staub konnte insbesondere der Niederschlag beim Feinstaub mit BaP weit über das gesetzlich anzustrebende Niveau gesenkt werden. Insgesamt wurden am Standort Bottrop in den letzten Jahren mehr als 25 Millionen Euro allein in den Umweltschutz investiert. Regelmäßig informiert die Kokerei auf einer eigenen Webseite über Veränderungen bei den Emissionen und veröffentlicht darüber hinaus eine Anwohnerzeitung für die Menschen in den umliegenden Stadtteilen.

Auch Biodiversität spielt eine Rolle in Bottrop: Ungenutzte Flächen auf dem Werksgelände wurden zu Blühwiesen umgewidmet. Das kommt unter anderem auch den Bienen zu Gute, die auf dem Gelände von einem Imker betreut werden und mehrmals im Jahr für Honig von der Kokerei sorgen.

Michael Hehemann, Arbeitsdirektor und Mitglied der Geschäftsführung von ArcelorMittal Bremen, bedankte sich bei allen Beteiligten, die mit ihrem Einsatz diesen Erfolg ermöglicht haben. „Als innovatives und nachhaltig orientiertes Unternehmen sind wir stolz auf diese Auszeichnung. Nun gilt es, weiter auf diesem Weg zu gehen und zu zeigen, dass wir die Zertifizierung für verantwortungsbewusste Stahlherstellung zu Recht erhalten haben“, fügte Hehemann hinzu.

Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop: „Wir brauchen Unternehmen, die in Sachen Nachhaltigkeit vorangehen. ArcelorMittal Bremen mit der Kokerei hier in Bottrop zeigt starke Ambitionen, die Stahlherstellung klimaneutral zu machen. Zudem engagiert sich das Unternehmen auch in vielen anderen Bereichen mit Erfolg, was die Zertifizierung von ResponsibleSteel™ eindrucksvoll zeigt.

ResponsibleSteel™ ist eine gemeinnützige Organisation, die Nachhaltigkeitsstandards und ein unabhängiges Zertifizierungsprogramm für die Stahlwertschöpfungskette entwickelt hat. Im Kern handelt es sich dabei um eine Zusammenarbeit mehrerer Interessengruppen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft. An dieser einzigartigen Initiative sind inzwischen über 40 Mitglieder und Partner beteiligt, die sich aus Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen auf der ganzen Welt zusammensetzen.

(Quelle: ArcelorMittal)

Schlagworte

ArcelorMittalAuszeichnungBremenEmissionenEssenEUGesellschaftHandelINGInvestitionKlimaKokereiNachhaltigkeitStahlStahlherstellungTransformationTransformationsprozessUmweltUmweltschutzUnternehmenUSAWebseiteWirtschaftZusammenarbeit

Verwandte Artikel

Die Presse ist mit dem kinetischen Energierückgewinnungssystem KERS ausgestattet, das bis zu 40 Prozent einsparen kann.
23.02.2024

Parsan nimmt Presse von Schuler und Farina in Betrieb

Der türkische Hersteller Parsan hat eine Schmiedelinie mit einer Presse von Farina und Schuler in Betrieb genommen, die vor knapp zwei Jahren bestellt wurde. Sie ist mit...

Aluminium Antrieb Automobil Bauindustrie Bergbau Einsparung Energie Getriebe Industrie ING Legierungen Maschinenbau Nachhaltigkeit Presse Schuler Stahl Wirtschaft
Mehr erfahren
Das Abkommen dient als Absicherung gegen steigende Stromkosten.
21.02.2024

Octopus Energy liefert Solarstrom für Salcos

Die Salzgitter Flachstahl GmbH (SZFG) hat mit der Erzeugungssparte von Octopus Energy einen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) geschlossen. Das Unternehm...

Brandenburg CO2 Dekarbonisierung Deutschland Emissionen Energie Energiewende Energiewirtschaft Ergebnis EU Flachstahl Fonds Gesellschaft Handel Industrie ING Partnerschaft Produktion Salzgitter AG Salzgitter Flachstahl GmbH Spanien Stahl Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Dirk Held, neuer Leiter des Geschäftsbereichs Stahl bei der Nordwest Handel AG
21.02.2024

Nordwest: Neuer Leiter für Geschäftsbereich Stahl

Die Nordwest Handel AG hat den Geschäftsbereich Stahl neu aufgestellt. Dirk Held wurde zum neuen Bereichsleiter ernannt. Damit fokussiert sich das Unternehmen auf den wei...

Aluminium Bund Edelstahl Essen EU Handel ING Kemper Nordwest Handel AG Rohre Stahl Stahlhandel Stahlrohre Strategie Unternehmen Vertrieb
Mehr erfahren
Cogne Acciai Speciali ist im Bereich Edelstahlprodukte aktiv.
20.02.2024

Salzgitter AG verkauft Mannesmann Stainless Tubes

Der Salzgitter-Konzern hat die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe (MST) dem Best-Owner Prinzip folgend an die italienische Cogne Acciai Speciali für 135 Mio. Euro verkauft...

Anlagen Anlagenbau Automobil Bund Deutschland Edelstahl Energie Energiewirtschaft Entwicklung EU Frankreich Gesellschaft Industrie ING Italien Legierungen Maschinenbau Produktion Rohre Stahl Strategie Technik Tube Unternehmen USA Verkauf Werkstoff Werkstoffe Wirtschaft
Mehr erfahren
Ein 3D-Bild der Zwischenkühlung von Primetals Technologies für Hyundai Steel.
20.02.2024

Hyundai Steel bestellt Kühlung für Walzstraße

Primetals Technologies hat von Hyundai Steel den Auftrag erhalten, im Werk in Dangjin, Südkorea, eine neue Zwischenkühlung (Intermediate Cooling, IC) in der Grobblechwalz...

ABB Anlagen Automatisierung Automobil Baustahl Bauwesen Blech Bleche Coils Edelstahl Elektrolichtbogenofen EU Grobblech Hochofen Inbetriebnahme Industrie ING Lichtbogenofen Lieferung Offshore Primetals Produktion Profile Schulung Stahl Stahlblech Stahlguss Stahlproduktion Stahlunternehmen Steuerung Strategie Unternehmen Walzen Walzstraße Walzwerk
Mehr erfahren