Veranstaltung News
Photo: Messe Düsseldorf GmbH
13.10.2021

Sehr guter Buchungsstand bei den Weltleitmessen wire und Tube Düsseldorf macht Mut für 2022

Die Messe Düsseldorf GmbH und ihre Tochtergesellschaften blicken optimistisch ins neue Messejahr, sowohl was die Auslastung des eigenen Messegeländes betrifft als auch auf die Entwicklung der weltweiten Satelliten. Gerade in schwierigen Zeiten ist es den Ausstellern wichtiger denn je, persönliche Geschäftskontakte intensiv zu pflegen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Beteiligungspreise für die kommenden Auslandsmessen in 2022 deutlich reduziert und den Hygieneschutz auf den German Pavillons optimiert. Angeboten werden Rundum-sorglos-Pakete mit Standfläche und Systemstand sowie eine umfangreiche persönliche Unterstützung bei der Realisierung und Durchführung des Messeauftrittes durch Kollegen der Messe Düsseldorf.

Für die internationalen Satelliten wire und Tube China (26. bis 29. September 2022), wire und Tube South East Asia (5. bis 7. Oktober 2022) wire South America / Tubotech (25. bis 27. Oktober 2022) und wire und Tube India (23. bis 25. November 2022) wurden wieder offizielle deutsche BMWi-Gemeinschaftsbeteiligungen vom VDKM beantragt.

Dass Präsenzmessen auch in Pandemiezeiten im Ausland unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen erfolgreich sein können, haben wire/Tube China 2020 und wire/Tube Russia 2021 eindrucksvoll bewiesen.

2022 werden die Firmengemeinschaftsbeteiligungen in China, Brasilien, Indien, Russland und Thailand von der Messe Düsseldorf GmbH gemeinsam mit ihren regionalen Tochterunternehmen und Partnern durchgeführt.

Nach erfolgreicher Präsenzmesse im April 2021 in Moskau geht es ab jetzt auch in die Planungen für die NEFTEGAZ vom 18. bis 21. April 2022, der wichtigsten Leitmesse für die russische Öl- und Gasindustrie. Wie schon zu den Vorveranstaltungen, wird die Messe vom Nationalen Öl- und Gasforum begleitet. Die Anmeldeunterlagen für die Bundesbeteiligung der NEFTEGAZ 2022 sind bereits verfügbar.

(Quelle Messe Düsseldorf GmbH)

 

Schlagworte

BMWBrasilienBundChinaDüsseldorfEnergieEntwicklungEssenEUGesellschaftIndienIndustrieMesseMesse DüsseldorfMoskauRusslandTubeTube IndiaTube RussiaTubotechUnternehmenVeranstaltungWireWire South AmericaWirtschaft

Verwandte Artikel

Starkes Messe-Quartett für die komplette Wertschöpfungskette der Metallurgie-Industrie – GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST in Düsseldorf `.
26.09.2023

Termin für Bright World of Metals 2027 steht fest

Der neue Messetermin der GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST steht fest. Die internationalen Leitmessen der Branche präsentieren sich vom 21. bis 25. Juni 2027 auf dem...

Dekarbonisierung Düsseldorf Energie Entwicklung Essen EU Industrie Konferenz Messe Metallindustrie Metallurgie Nachhaltigkeit Technik Thermprocess Unternehmen
Mehr erfahren
Die Vertikalstrahlanlage ist 14 Meter hoch und steht in einer zweieinhalb Meter tiefen Grube
26.09.2023

Rösler modernisiert Produktionslinie für Edelstahlbleche in China

Edelstahl wird weltweit in großem Umfang nachgefragt. Auf den immensen Bedarf reagierte die Taiyuan Iron and Steel Group, einer der international größten Edelstahlproduze...

ABB Anlagen Anlagenbau Antrieb Blech Bleche China Container Deutschland Edelstahl Entwicklung Ergebnis EU IBU Inbetriebnahme Industrie ING Lieferung Ltd Modernisierung Montage Produktion Stahl Stahlblech Stahlindustrie Steuerung Strahlanlage Technik Transport Unternehmen USA Walzwerk Werkstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Seit 2008 verkauft Cremer Erzkontor über ein Büro in Singapur Produkte in Asien.
26.09.2023

Cremer Erzkontor stärkt Vertrieb in Großbritannien

Die Cremer Erzkontor GmbH & Co. KG aus Lübeck lagert ihre Vertriebsaktivitäten in Großbritannien ab September an Wilfrid Smith Ltd, Oakley Hay, Großbritannien, aus. Mit d...

Automobil Essen EU Großbritannien Handel Industrie ING Lieferketten Logistik Ltd Ltd. Partnerschaft Recycling Unternehmen USA Vertrieb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Ein Wiedererwärmungsofen im Betrieb
26.09.2023

Bund fördert Wasserstoffprojekt der Deutschen Edelstahlwerke

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) als Teil der Swiss Steel Group, konnten ein wichtiges Förderprojekt der Bundesregierung für sich gewinnen. Mit diesem Förderprojekt wir...

Anlagen Anpassung Brenner CO2 Deutschland Edelstahl Elektrolichtbogenofen Emissionen Energie Erdgas EU Forschung Handel Hochofen IMU Industrie ING Investition Klima Klimaziel Klimaziele Krefeld Langprodukte Lichtbogenofen Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlunternehmen Stahlwerk Steuerung Strategie Swiss Steel Group Technik Temperatur Umformung Unternehmen USA VDEh Wasserstoff Wettbewerb
Mehr erfahren
25.09.2023

Machbarkeitsstudie für Wasserstoffkooperation erstellt

Georgsmarienhütte, KME Germany, KNI, Q1 Energie und EWE planen gemeinsame Wasserstoffprojekte für Industrie und Mobilität im Raum Osnabrück

Anlagen Dekarbonisierung Elektrolyse Energie Entwicklung Ergebnis EU Georgsmarienhütte Gesellschaft IMU Industrie ING Investition Klima KME Kooperation Logistik Marienhütte Produktion Studie Technik Temperatur Transformation Unternehmen Wasserstoff Wasserstofftechnologie Wirtschaft
Mehr erfahren