Unternehmen
Die zufriedenen Teams von Nucor und SMS group - Photo: SMS group GmbH
03.04.2023

Erfolgreiche Inbetriebnahme der Stranggießanlage bei Nucor Corporation

Erste Bramme aus einer der weltweit größten Stranggießanlagen

Die von SMS group gelieferte Einstrang-Gießanlage für ultrabreite und ultradicke Brammen, eine der weltweit größten Gießanlagen, hat erfolgreich die Produktion bei der Nucor Corporation aufgenommen.

Die für eine Jahresleistung von 1,45 Mio. Tonnen (1,6 Mio. amerikanische Tonnen) ausgelegte Brammengießanlage ist ein Kernelement der Produktionskette für das neue Grobblechwerk bei Nucor in Brandenburg, Kentucky, USA. Nucor Steel Brandenburg ist daher als eines der wenigen Werke in den USA in der Lage, Grobblech für Monopile-Fundamente von Offshore-Windtürmen in großem Maßstab herzustellen. Das neue Werk befindet sich inmitten einer Region der USA, in der der Bedarf an Grobblechprodukten am größten ist. Hier können künftig 97 Prozent der in den USA verbrauchten Produkte hergestellt werden.

‟SMS group und Nucor sind ein gutes Team, und wir sind stolz, dass eine der größten Stranggießanlagen nun mit der Produktion begonnen hat. Die Gießanlage ist ein wesentliches Element für den Erfolg unseres neuen Grobblechwalzwerks. Auf diese Weise können wir erfolgreich zum Plan unserer Regierung beitragen, bis 2030 die installierte Leistung von Offshore-Windenergie auf insgesamt 30 GW auszubauen“, so Johnny Jacobs, Vice President und General Manager bei Nucor Brandenburg.

„Die Nutzung erneuerbarer Energien einschließlich auch Offshore-Windenergie ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Die Unterstützung solcher Projekte mit unseren Technologien liegt uns sehr am Herzen“, betont Burkhard Dahmen, Vorstandsvorsitzender der SMS group.

Mit der Gießanlage können Brammen mit Dicken von 203 bis 305 Millimeter (8 bis 12 Zoll) und Breiten von 1.524 bis 3.150 Millimeter (60 bis 124 Zoll) gegossen werden. Die Brammenlängen liegen zwischen 2.642 und 15.240 Millimeter (104 und 600 Zoll). Mit dem neuen Ausrichtassistenten HD LASr werden Kokille und Segmente in der Instandhaltungswerkstatt einfach und genau gemessen. Die neue Vertikal-Abbiegemaschine ist mit diversen technologischen Besonderheiten ausgestattet.

Dazu gehören zum Beispiel die Robotertechnik auf der Gießbühne, Liquid Core Reduction in Segment 0, Intensivkühlung, schwenkbare Fußrollen und HD moldFO mit Lichtwellenleitern und elektromagnetischen Rührern. Darüber hinaus wurden eine kundenspezifisch ausgelegte Strangführung, eine Intensivkühlstrecke und eine Sekundär-Schneidlinie geliefert. Zahlreiche X-PACT®-Technologiepakete wie X-PACT® Process Guidance, X-PACT® Solid Control, X-PACT® Tech Assist mit Liquid Core Reduction und Dynamic Soft Reduction® sind in die von SMS group installierte Elektro- und Automationstechnik integriert und tragen zur hohen Leistungsfähigkeit der Gießanlage bei.

(Quelle: SMS group GmbH)

Schlagworte

ABBAnlagenAutomationBlechBrammeBrandenburgDSVEnergieEssenEUGrobblechGrobblechwerkInbetriebnahmeInstandhaltungKentuckyMesseNucorNucor CorporationOffshoreProduktionRobotertechnikSMSSMS groupStranggießanlageStranggießanlagenTechnikUmweltUmweltschutzUSAWalzwerk

Verwandte Artikel

Der thyssenkrupp Standort in Duisburg
12.04.2024

thyssenkrupp Steel reduziert Produktionskapazität

Die Reduzierung der im Verbund installierten Produktionskapazitäten zielt auf einen Versandzielkorridor von ca. 9 bis 9,5 Millionen Tonnen p a. Die heutige Produktionskap...

ABB Aufsichtsrat Bund Deutschland Direktreduktion Duisburg Energie Energiewende Ergebnis EU Handel ING Klima Marktbedingungen Produktion Stahl Stahlmarkt Stahlproduktion Stahlunternehmen Strategie Transformation Unternehmen USA Wettbewerb
Mehr erfahren
12.04.2024

Nadja Håkansson zur CEO von thyssenkrupp Uhde ernannt

thyssenkrupp ernennt Nadja Håkansson mit Wirkung zum 1. Mai 2024 zur neuen Chief Executive Officer von thyssenkrupp Uhde.

CO2 CO2-Emissionen Emissionen Energie Entwicklung EU Industrie ING Innovation Schweden Siemens Energy Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp Uhde Transformation Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
Der neue Automatenstahl 11SMn30+BX, bleifrei.
12.04.2024

Swiss Steel erweitert Portfolio bei Automatenstählen

Swiss Steel Group kündigt die Erweiterung des Portfolios bei den Automatenstählen mit hoher Zerspanbarkeit durch die Einführung einer bleifreien Stahlvariante ab dem 2. Q...

Automobil Elektrolichtbogenofen Entwicklung EU Industrie ING Lichtbogenofen Maschinenbau Nachhaltigkeit Stahl Stahlindustrie Swiss Steel Group Umwelt Unternehmen
Mehr erfahren
Auf den ecoMetals trails unterwegs zu klimafreundlichen Technologien.
11.04.2024

wire & Tube 2024 bieten wieder ecoMetals trails an

Bei der Initiative der Messe Düsseldorf werden Fachbesucher per digitalem trail zu Ausstellern geführt, die Aspekte wie Ressourcenschonung, Energieeinsparung, Effizienz v...

ArcelorMittal BRIC Draht Düsseldorf Einsparung Energie Essen EU GMH Industrie ING Innovation Klima Klimaschutz Messe Messe Düsseldorf Produktion Rohre Strategie Tenova Tenova LOI Thermprocess Thermprocess Tube Unternehmen Wettbewerb
Mehr erfahren
11.04.2024

Gemeinsame Vertragsunterzeichnung für Wasserstoffhochlauf

Zur Förderung der Wasserstoffwirtschaft haben die Unternehmen Creos Deutschland Wasserstoff GmbH, GRTgaz SA aus Frankreich und die ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH, t...

Anlagen Bund CO2 Creos Deutschland Creos Deutschland GmbH Dekarbonisierung Deutschland Dillinger DSV Essen EU Förderung Frankreich Gesellschaft GRTgaz Hüttenwerk Inbetriebnahme Industrie ING Investition Klima Kooperation Neubau Presse Produktion Roheisen Saarland Saarstahl Saarstahl AG SHS Stahl Stahlproduktion Stahlunternehmen Transformation Transport Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren