Unternehmen
KI-basiertes X-Pact® Vision Integrated Operating Center bei Daye Special Steel - Photo: SMS group GmbH
24.11.2022

Erstes KI-basiertes Integrated Operating Center bei Daye Special Steel errichtet

SMS group hat das erste X-Pact® IOC (Integrated Operating Center) fertiggestellt. Das IOC ist ein zentraler Überwachungsraum für das gesamte 460-Millimeter-Rohrwalzwerk bei Daye Special Steel, Provinz Hubei, China. Mit dem Projekt Daye 460, einschließlich der Erweiterung der bestehenden Automationssysteme des Rohrwalzwerks, ist SMS group ein Durchbruch für das Integrated Operating Center (IOC) gelungen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum X-Pact® Lights-out Manufacturing.

Die Kameras entlang der Produktionslinie bilden die Grundlage für eine zentrale Bedienerüberwachung, sodass keinerlei Bedienereingriffe direkt an der Anlage unter den rauen Umgebungsbedingungen der Hüttenindustrie erforderlich sind. Mit Hilfe einer KI-Videoanalyse reagiert das Automationssystem auf ungewöhnliche Produktionssituationen. Der Automatisierungsgrad der Produktionslinie wurde verbessert und mit Hilfe von KI-Technologie wurde ein bahnbrechender Erfolg in der intelligenten Fertigung mit zentraler Fernsteuerung erzielt. Daye ist somit in der Lage, die Produktion des Rohrwalzwerks von einem Steuerstand aus zu optimieren.

Die weltweit steigende Nachfrage nach intelligenten Fabriken macht das Integrated Operating Center zu einem Schlüsselelement. Von der Eisenerzeugung bis hin zum Fertigprodukt kann ein ganzer Werkskomplex, ob Greenfield-Projekt oder Bestandsanlage, in einem zentralen Bedienzentrum integriert werden. Das IOC stellt die gesamte operative Exzellenz des Produktionskomplexes dar und erleichtert das Anlagen- und Logistikmanagement, indem es Informationen bündelt und dadurch den erforderlichen Personalaufwand erheblich reduziert.

Nach der Implementierung des Integrated Operating Center kann das 460-Millimeter-Rohrwalzwerk bei Daye Special Steel mit dem höchstmöglichen Automatisierungsgrad betrieben werden. In der gesamten Walzstraße wurden diskrete Steuerungselemente von insgesamt 550 auf nur 50 reduziert. Heute genügen sechs statt früher 15 Bediener für den Betrieb der gesamten Walzstraße. Das neue IOC und die Einführung autonomer Betriebsabläufe tragen zur Verbesserung von Produktertrag und -qualität bei.

(Quelle: SMS group GmbH)

Schlagworte

AnlagenAutomationAutomatisierungChinaDaye Special SteelEisenerzeEUGreenfield-ProjektIndustrieINGLogistikProduktionSMSSMS groupSMS group GmbHSteuerungWalzwerk

Verwandte Artikel

Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands der Klöckner & Co SE
07.12.2022

Mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Klöckner & Co hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Transformationsfeld Klima“ gewonnen.

Anarbeitung Auszeichnung Bund CO2 CO2-Emissionen Emissionen EU Forschung Gesellschaft Handel Industrie Kerkhoff Klima Klöckner Klöckner & Co Logistik Metallindustrie Nachhaltigkeit Olaf Scholz Produktion Stahl Stahlherstellung Stiftung Strategie Transformation Unternehmen USA Werkstoff Werkstoffe Wettbewerb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
07.12.2022

Van Leeuwen Pipe and Tube Group erwirbt ALLSTAHL

Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG, Teil der Van Leeuwen Pipe and Tube Group, hat eine Vereinbarung getroffen, die Geschäfte der ALLSTAHL GmbH zu übernehmen.

ALLSTAHL GmbH Deutschland EU Maschinenbau Rohre Stahl Stahlrohre Strategie Tube Unternehmen Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG Vereinbarung Wirtschaft
Mehr erfahren
07.12.2022

Stärkung der Digital Supply Chain Kapazitäten

thyssenkrupp Materials Services hat mit Wirkung zum 05. Dezember 2022 das Datenanalyse- und Data Science-Unternehmen Westphalia DataLab GmbH erworben.

CO2 CO2-Emissionen Emissionen Entwicklung EU Gesellschaft Getriebe ING Innovation Lieferketten Service Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Materials Services Transformation Unternehmen USA Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
EAF Quantum von Primetals Technologies – im Einsatz bei Langxi County Hongtai Steel
02.12.2022

Neuer EAF Quantum bei Hongtai Steel

Primetals Technologies hat kürzlich das Endabnahmezertifikat (Final Acceptance Certificate, FAC) für seinen Elektrolichtbogenofen Quantum erhalten.

Automation Baustahl China CO2 Draht Elektrolichtbogenofen Elektrostahlwerk Emissionen Endabnahme Energie Entstaubung EU ING Konstruktion Lichtbogenofen Lieferung Ltd Patent Pfannenofen Primetals Produktion Produktionsprozess Schmelze Schmelzen Schrott Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen Walzen Walzwerk Zahlen Zertifikat
Mehr erfahren
01.12.2022

Energiemanagementsystem für grünen Wasserstoff auf den Markt gebracht

Mit dem Energiemanagementsystem ABB Ability™ OPTIMAX® für den grünen Wasserstoffmarkt, präsentiert ABB eine Lösung, die hilft Produktionskosten zu reduzieren, indem es ei...

ABB Anlagen Automation Bund Elektrolyse Elektrolyseur Emissionen EU Handel IMU Industrie Investition Konstruktion Managementsystem Produktion Software Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb
Mehr erfahren