Spitzenmanager der Branche Sandip Biswas zum Investment-Vorstand der Gruppe ernannt

Sandip Biswas wird die Verantwortung für ein nachhaltiges Geschäfts- und Investitionsergebnis tragen und eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung der Umschuldungs- und Transformationspläne der Gruppe spielen - Bereiche, in denen er über umfassende Erfahrung verfügt.

Sandip wird für die Bemühungen von GFG, bis 2030 kohlenstoffneutral zu werden (CN30), verantwortlich sein und dabei seine große Erfahrung in der Entwicklung von Dekarbonisierungsprojekten einbringen. 

Sandip wechselt von Tata Steel, wo er siebzehn Jahre lang leitende Positionen und Vorstandsposten in wichtigen Joint Ventures und Tochtergesellschaften innehatte, unter anderem als stellvertretender Vorsitzender der Finanzabteilung von Tata Steel Limited, wo er die Finanzierungsstrategien des Konzerns, einschließlich Kapitalstruktur, Fusionen und Übernahmen sowie Kapitalbeschaffungsaktivitäten, überwachte.  Im Juli 2019 wurde Sandip zum Executive Director von Tata Steel Europe ernannt, der für die Umsetzung des Transformationsprogramms des Unternehmens verantwortlich ist.  Zuletzt war Sandip der Vorsitzende von Tata Steel UK. 

Sandip war in den Vorständen von Unternehmen in verschiedenen Regionen Südostasiens, Indiens, Afrikas, Europas und Kanadas tätig, darunter in den Bereichen Häfen, Schifffahrt, Kohle- und Eisenerzbergbau sowie Stahlindustrie. Sandip hat sein Wirtschaftsstudium an der Universität Kalkutta mit Auszeichnung abgeschlossen und ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants of India und des Institute of Company Secretaries of India.

Sandip bringt ein tiefes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Industrie, Gesellschaft und Umwelt mit, die für das Ziel von GFG, eine nachhaltige Zukunft für Industrie und Gesellschaft zu schaffen, von zentraler Bedeutung sind.

Er tritt seine Position als Group Chief Investment Officer am 1. April an. 

(Quelle: GFG Alliance)

Schlagworte

AuszeichnungBergbauDekarbonisierungEntwicklungErgebnisEUFinanzierungGesellschaftIndienIndustrieINGInvestitionKanadaStahlStahlindustrieStrategieTata SteelTransformationUmweltUnternehmenUSAWirtschaft

Verwandte Artikel

Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands (CEO)
22.09.2023

Erneut für beste Kapitalmarktkommunikation im SDAX ausgezeichnet

Klöckner & Co SE („Klöckner & Co“) hat im diesjährigen Wettbewerb „Investorsʼ Darling“ um die beste Kapitalmarktkommunikation im SDAX den ersten Platz belegt.

EU ING Kerkhoff Klöckner Klöckner & Co Klöckner & Co SE Kooperation Unternehmen Wettbewerb
Mehr erfahren
Modellansicht einer Andritz-Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff
21.09.2023

Salzgitter AG ordert Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff

Der Salzgitter-Konzern hat im Rahmen seines Programms SALCOS® beim Technologiekonzern ANDRITZ eine der europaweit größten Produktionsanlagen für grünen Wasserstoff bestel...

Andritz Anlagen Anlagenbau Bund CO2 Deutschland Direktreduktion Elektrolichtbogenofen Elektrolyse Essen EU Finanzierung Flachstahl Industrie ING Lichtbogenofen Niedersachsen Politik Produktion Sachsen Salzgitter Flachstahl Salzgitter Flachstahl GmbH Stahl Stahlherstellung Stahlproduktion Transformation USA Wasserstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren
In den ersten acht Monaten des Jahres liegt die Erzeugung um rund 4 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.
21.09.2023

Rohstahlproduktion in Deutschland weiter rückläufig

Die hohen Stromkosten machen der Stahlindustrie weiter massiv zu schaffen. Auch im August 2023 zeichnet sich bei der Rohstahlproduktion in Deutschland keine Besserung ab....

CO2 Deutschland EU Industrie ING Politik Produktion Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlunternehmen Transformation Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Das Stahlinstitut VDEh hat auf seiner Mitgliederversammlung im LWL-Museum Henrichshütte Wolfgang Bleck die Carl-Lueg-Denkmünze verliehen.
20.09.2023

Carl-Lueg- Denkmünze an Wolfgang Bleck

Das Stahlinstitut VDEh hat auf seiner Mitgliederversammlung im LWL-Museum Henrichshütte Wolfgang Bleck die Carl-Lueg-Denkmünze verliehen.

Ausbildung Auszeichnung Energie Energiewende EU Forschung Industrie ING Metallurgie Museum Nachwuchs RWTH RWTH Aachen Seminar Stahl Stahlforschung Stahlindustrie Technik VDEh Veranstaltung Weiterbildung Werkstoff Werkstofftechnik Wirtschaft
Mehr erfahren
Die Vertragsunterzeichnung
20.09.2023

Lisi Automotive und ArcelorMittal schließen Partnerschaft

Lisi Automotive, Weltmarktführer in der Herstellung von Befestigungskomponenten und Montagesystemen für die Automobilindustrie, freut sich über die Unterzeichnung einer s...

ArcelorMittal Automobil Automotive Bergbau Bund CO2 Dekarbonisierung Draht Emissionen Entwicklung Essen EU Hochofen Industrie ING Innovation Montage Nachhaltigkeit Paris Partnerschaft Produktion Rohstoffe Stahl Stahlerzeugung Strategie Umwelt Unternehmen USA Zusammenarbeit
Mehr erfahren