Unternehmen News
Photo: pixabay / geralt/22624 Bilder
14.01.2022

Nucor baut ein neues Hüttenwerk für Flachstahl in West Virginia

Der US-amerikanische Stahlkonzern Nucor Corporation gab bekannt, dass ein neues, hochmodernes Flachstahlwerk in Mason County, West Virginia, gebaut werden soll. Der Standort in West Virginia am Ohio River bietet Nucor wichtige Transport- und Logistikvorteile und stärkt die Präsenz bei Kunden im Mittleren Westen und Nordosten, den beiden größten blechverarbeitenden Regionen der USA. Nach der vollständigen Inbetriebnahme wird das neue Werk etwa 800 Vollzeitmitarbeiter beschäftigen.

Wie bereits im Herbst 2021 angekündigt, soll das neue Stahlwerk rund 2,7 Milliarden US-Dollar kosten und eine jährliche Produktionskapazität von 2,7 Millionen t Flachstahl haben. Das neue Walzwerk wird für die Herstellung von Stahlband mit einer Breite bis zu 2113 mm (84 Zoll) ausgelegt sein. Hinzu kommen unter anderem eine Tandemkaltwalzlinie und zwei Verzinkungslinien für Kaltband bis 1930 mm Breite (76 Zoll). Eine der Bandverzinkungslinien wird Produkte für die Automobilindustrie liefern und mit umfassenden Prüfmöglichkeiten ausgestattet sein. Die andere Linie wird Band für die Bauindustrie herstellen. Zusätzlich zu seinen fortschrittlichen Anlagen und seiner optimalen strategischen Lage wird das neue Greenfield-Werk eine deutlich geringere CO2-Bilanz aufweisen als die Wettbewerber, die die Region bisher beliefert haben.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Jahre dauern, vorbehaltlich der Genehmigungen und behördlichen Freigaben. Außerdem werden Standorte im nördlichen West Virginia für den Bau eines Stahlservicecenters geprüft.

(Quelle: Nucor)

Schlagworte

AnlagenAutomobilBandverzinkungBauindustrieBlechCO2EUFlachstahlHüttenwerkInbetriebnahmeIndustrieINGKaltbandLogistikNucor CorporationProduktionServiceStahlStahlwerkTransportUSAWalzwerkWettbewerb

Verwandte Artikel

29.05.2024

Danieli Innovaction Meeting stößt auf großes Interesse

Etwa 700 Vertreter der internationalen Stahlindustrie - Produzenten, unabhängige Experten und Medienvertreter - treffen sich in dieser Woche im Forschungszentrum des Anla...

Anlagen China Direktreduktion Elektrostahlwerk Energie Flachprodukte Forschung Industrie ING Italien Konferenz Langprodukte Metallurgie Produktion Roheisen Rohstoffe Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen USA Veranstaltung
Mehr erfahren
Erster Stab auf dem RSB® 500++/4 im neuen Walzwerk von Chengde Jianglong
29.05.2024

Chengde Jianlongb walzt ersten Stab mit KOCKS Block

Chengde Jianlong Iron & Steel hat in seinem Walzwerk den größten Kocks Reduzier- und Sizingblock (RSB® 500++/4) für mittlere Stabstahlabmessungen in Betrieb genommen und...

Anpassung China Essen EU Greenfield-Projekt Industrie ING Investition KI Messe Messung Modernisierung Produktion Software Stabstahl Stahl Stahlindustrie Unternehmen Walzen Walzentechnologie Walzwerk
Mehr erfahren
Kerstin Maria Rippel, Hauptgeschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Stahl:
29.05.2024

WV Stahl begrüßt Gesetz für schnelleren Wasserstoff

Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck hat heute den Kabinettsbeschluss zum Wasserstoffbeschleunigungsgesetz vorgestellt. Die WV Stahl sieht darin einen wichtigen Ba...

Bund CO2 Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse EU Industrie ING Investition Klima Stahl Stahlindustrie Strategie Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft Wirtschaftsminister
Mehr erfahren
29.05.2024

Hebetechniker Dolezych präsentiert neuen Webauftritt

Nach dem Relaunch seines Corporate Designs hat der Dortmunder Hersteller für Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungstechnik jetzt seine Website mit integriertem Kun...

Digitalisierung Entwicklung Ergebnis EU ING Service Technik Unternehmen USA
Mehr erfahren
Martin Stillger verlässt das Unternehmen
29.05.2024

Martin Stillger verlässt thyssenkrupp Materials Services

Martin Stillger wird sein Mandat als Vorsitzender des Vorstands von thyssenkrupp Materials Services mit Wirkung zum 31. Mai 2024 einvernehmlich niederlegen. Über die Nach...

Aufsichtsrat Entwicklung Service Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp Materials Services Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren