Unternehmen
Cogne Acciai Speciali ist im Bereich Edelstahlprodukte aktiv. - Foto: Cogne
20.02.2024

Salzgitter AG verkauft Mannesmann Stainless Tubes

Der Salzgitter-Konzern hat die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe (MST) dem Best-Owner Prinzip folgend an die italienische Cogne Acciai Speciali für 135 Mio. Euro verkauft. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Genehmigungsbehörden.

Burkhard Becker, Finanzvorstand der Salzgitter AG:
„Wir betreiben ein aktives Portfoliomanagement mit strategischen Zukäufen und Wachstumsschritten sowie Verkäufen von Gesellschaften, die nicht zu unseren definierten Entwicklungsfeldern gehören. Dieses Vorgehen ist integraler Bestandteil unserer Konzernstrategie „Salzgitter AG 2030“. Cogne bietet MST und seinen Mitarbeitenden im neuen Verbund weitere unternehmerische Möglichkeiten und ist ein renommierter industrieller Partner.“

Vielfältige Abnehmer von Cogne-Produkten

Cogne Acciai Speciali ist eine internationale Unternehmensgruppe und hat Produktionsbetriebe auf drei Kontinenten und Verkaufsbüros in allen wirtschaftlich bedeutenden Regionen dieser Welt.

Cogne verarbeitet Austenite, Martensite, Ferrite, Duplex – und Superduplex-Werkstoffe bis hin zu Nickelbasislegierungen für die Automobilindustrie, die Energiewirtschaft, insbesondere die Öl- und Gasindustrie, die Medizintechnik, die Lebensmittelindustrie, den Chemie- und Anlagenbau sowie den allgemeinen Maschinenbau.

Die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe produziert in Deutschland, Frankreich, Italien und den USA nahtlose Edelstahl- und Nickelbasisrohre. Edelstahl hat beispielsweise bei der Korrosions- und Hitzebeständigkeit werkstoffbedingte Vorteile gegenüber normalem Kohlenstoffstahl.

Einsatzfelder der Produkte von Mannesmann Stainless Tube

Dementsprechend werden die Produkte der Mannesmann Stainless Tubes Gruppe schwerpunktmäßig im Kraftwerksbau sowie in der chemischen und petrochemischen Industrie eingesetzt. MST ist als Edelstahlrohrhersteller nicht in die Vormaterialversorgung aus dem Salzgitter-Konzern integriert.

(Quelle: Salzgitter AG)

Schlagworte

AnlagenAnlagenbauAutomobilBundDeutschlandEdelstahlEnergieEnergiewirtschaftEntwicklungEUFrankreichGesellschaftIndustrieINGItalienLegierungenMaschinenbauProduktionRohreStahlStrategieTechnikTubeUnternehmenUSAVerkaufWerkstoffWerkstoffeWirtschaft

Verwandte Artikel

22.04.2024

U.S. Steel-Aktionäre stimmen Fusion mit Nippon Steel zu

Nach der außerordentliche Aktionärsversammlung gab U.S. Steel bekannt, dass die Aktionäre nach der vorläufigen Stimmenauszählung der Fusion mit der Nippon Steel zugestimm...

Aktionäre China Ergebnis Essen EU Industrie Investition Japan Nippon Steel Produktion Stahl Stahlwerk U.S.STeel Unternehmen USA Wettbewerb
Mehr erfahren
19.04.2024

PPA-Markt in Deutschland: Vervierfachung des Marktvolumens

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) stellt ihre „PPA-Marktanalyse Deutschland 2023“ vor. Die Marktanalyse betont die wachsende Bedeutung von PPAs für nachhaltige Geschäft...

Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse Elektrolyseur Energie Energiewende Entwicklung EU Getriebe Handel IHK Industrie ING Klima Klimaschutz Offshore Politik Produktion Spanien Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wettbewerb Wirtschaft Zahlen
Mehr erfahren
19.04.2024

mecorad baut Geschäft in Nordamerika aus

Mit dem Ziel, Stahl- und Metallproduzenten in Nordamerika schneller und effektiver zu unterstützen, wurde am 2. April 2024 die mecorad Inc. gegründet.

AIST AISTech Digitalisierung Ergebnis Essen EU Inc. Industrie Industrie 4.0 ING Investition KI Mecorad Messe Metallindustrie Nordamerika Sensoren Stahl Stahlindustrie Steuerung Temperatur USA
Mehr erfahren
19.04.2024

Gustav Eirich Award startet in die 15. Runde

Der Startschuss für die Einreichungen zum 15. Gustav Eirich Award ist gefallen. Ab sofort können Bewerberinnen und Bewerber bis zum 31. Mai Dissertationen sowie eigenstän...

Award Deutschland ECREF Eirich Entwicklung EU Frankreich Industrie Innovation International Colloquium on Refractories Nachwuchs Polen Spanien USA Wirtschaft
Mehr erfahren
Sonderprofile
18.04.2024

135 Jahre Böllinghaus Steel

Böllinghaus Steel, ein traditionsreiches Familienunternehmen mit nunmehr schon 135 Jahren Erfahrung in der Stahlbranche.

Böllinghaus Bund CO2 Deutschland Edelstahl Edelstahlprofile Einsparung Energie EU Flachstahl Hilden Industrie ING Innovation Investition Italien Kostenreduzierung Kran Langprodukte Legierungen Lieferung Logistik Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile Service Spende Stahl Stahlindustrie Technik Umwelt Umweltschutz Unternehmen USA Vertrieb Walzwerk Werkstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren