Stahlhandel
Treffen des Zukunftskreises Stahl in Landshut - Foto: Nordwest
20.03.2024

Zukunftskreis Stahl tauscht sich zu digitalen Trends aus

Der Zukunftskreis Stahl, der Zusammenschluss der Jungunternehmer unter den Fachhandelspartnern, kam im bayrischen Landshut zusammen. Gastgeber war der Fachhandelspartner und Stahlhändler Gerhard Mann GmbH & Co. KG. Rund 20 Teilnehmer trafen sich dort, um sich auszutauschen und gemeinsam über Potenziale zu sprechen.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt des Treffens waren die wichtigen Themen Social Media und SEO. Astrid Sassen, Geschäftsbereichsleiterin Marketing & Unternehmenskommunikation bei Nordwest, berichtete in einem Impulsvortrag unter anderem über die neue Dienstleistung, bei der Nordwest professionelle Postings liefert, den die Fachhandelspartner mit einem Klick auf ihren Instagram, Facebook und LinkedIn-Kanälen ausspielen können.

Weitere fachliche Unterstützung erhalten die Handelspartner bei der DSGVO-konformen WhatsApp-Nutzung für die Kundenkommunikation und in punkto SEO, um ihre Websites zu optimieren. Den Abend ließ die Gruppe in einem Brauhaus in Landshut ausklingen.

Nordwest ist auf der wire & Tube 2024 vertreten

Wenn das „Who is Who“ der internationalen Draht- und Rohrbranche zur wire & Tube zusammenkommt, sind die Stahlexperten von Nordwest immer als Netzwerkpartner dabei.

Bei der diesjährigen Messe vom 15. bis zum 19. April 2024 in Düsseldorf nimmt der Geschäftsbereich Stahl zum ersten Mal auch als Austeller teil – am Gemeinschaftsstand des BDS (Bundesverband Deutscher Stahlhandel) in Messehalle 1, Stand A59.

Nordwest repräsentiert auf der Messe vor Ort nicht nur das Verbundunternehmen selbst mit seinen Dienstleistungen und Lösungskonzepten, sondern auch den Stahlverbund PHOENIX und die europäische Stahleinkaufskooperation astedis.

Ziel des Nordwest-Stahlteams ist es, die bestehenden Kontakte auf Hersteller- und Händlerseite zu vertiefen und neue Partnerschaften zur Industrie und zum Fachgroßhandel zu initiieren.

Hierzu lädt Nordwest seine Fachhandels- und Lieferantenpartner am dritten Messetag zum stimmungsvollen Get-together bei einer Abendveranstaltung auf dem Eventschiff „Fischers Kahn“ am Rheinufer ein. Ein weiteres Event hat der Geschäftsbereich Stahl bei Nordwest kürzlich veranstaltet.

(Quelle: Nordwest Handel AG)

Schlagworte

BundDrahtEUHandelIndustrieINGKooperationMesseNordwest Handel AGPartnerschaftStahlStahlhandelTubeUnternehmenUSAVeranstaltungWire

Verwandte Artikel

Primetals Technologies wird die VD-Anlage von Acciaieria Arvedi modernisieren, so dass der italienische Stahlproduzent Elektrostahl herstellen kann.
12.07.2024

Primetals modernisiert Vakuum-Entgasungsanlage

Primetals Technologies wird bestehende Vakuum-Entgasungsanlagen auf Vakuum-Sauerstoff-Entkohlungsanlagen (VOD) umrüsten, so dass Acciaieria Arvedi Elektrostahl produziere...

Aluminium Anlagen Arbeitssicherheit Arvedi Automobil Brenner Elektrolichtbogenofen Entkohlungsanlage Entwicklung EU Flachprodukte Flachstahl Handel Industrie ING Italien Konverter Lichtbogenofen Modernisierung Pfannenofen Primetals Produktion Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Vakuumbehandlung VOD-Anlage
Mehr erfahren
11.07.2024

Vietmeyer: Wachstumspaket der Ampel unzureichend

Zeitgleich erschien der Produktionsindex der WSM-Branchen für Mai: Er belegt u.a. gegenüber dem Vorjahresmonat ein zweistelliges Minus beim Auftragseingang.

ABB Bund Energie EU Finanzierung Forschung Forschungsprojekt Industrie ING Metallverarbeitung Politik Produktion Stahl Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM
Mehr erfahren
Spannprozess mit Schlagkeilen: Verschleißmarken am Gegenschlaghammer (Untergesenk) in den Bereichen der höchsten Belastung nach 15 Schmiedestücken © Fraunhofer IWU
11.07.2024

Forschung zum Spannprozess beim Gesenkschmieden

Projekt "Sensitives Gesenkspannsystem": Dort entwickelte das Fraunhofer IWU ein Messsystem, das die Spannschnittstelle zwischen Gesenk und Bär exakt analysieren kann. So...

Arbeitssicherheit Automatisierung Ergebnis EU Fraunhofer Gesenkschmieden ING Messung Produktion Schmieden TEMA
Mehr erfahren
Gesamtmetall-Präsident Dr. Stefan Wolf
10.07.2024

Gesamtmetall: Tarifparteien müssen Standort stärken

Laut Gesamtmetall-Präsident Dr. Stefan Wolf würden die aktuellen Forderungen der IG Metall die Arbeitskosten in die Höhe treiben. Dies würde einer Stärkung entgegenstehen...

EU IG Metall Industrie ING Politik Unternehmen
Mehr erfahren
links Nico Dewachtere und rechts Cem Kurutas
10.07.2024

ArcelorMittal Duisburg Teil von ResponsibleSteel

In einem zweijährigen Auditprozess hat die Zertifizierungsgesellschaft GUTcert ArcelorMittal Duisburg im Auftrag von ResponsibleSteel auditiert.

Bund DSV Duisburg Ergebnis Essen EU Gesellschaft Getriebe Handel ING Interview Klima Nachhaltigkeit Produktion Stahl Stahlproduktion Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zertifikat Zusammenarbeit
Mehr erfahren