Unternehmen
Mitglieder des Projektteams von Gerdau und Primetals Technologies, das eine neue Lösung zur Prozessoptimierung und Qualitätssteuerung im integrierten Stahlwerk in Ouro Branco, Brasilien, implementiert hat. - Photo: Primetals Technologies, Limited
01.03.2023

Innovative Lösung zur Prozessoptimierung und Qualitätssteuerung

Der brasilianische Stahlhersteller Gerdau hat kürzlich eine umfassende Lösung zur Prozessoptimierung und Qualitätssteuerung von Primetals Technologies an der Brammenstranggießanlage Nr. 3 in seinem integrierten Stahlwerk in Ouro Branco, Brasilien, implementiert.

Die neuen Systeme werden auf virtualisierten Servern im Rahmen eines Software-Abonnementmodells betrieben. Im Rahmen des Abonnementkonzepts bietet Primetals Technologies regelmäßige Updates und Support für die neu installierten Systeme. Damit sind die Lösungen zur Prozessoptimierung immer auf dem neuesten Stand. Das Team von Primetals Technologies hat sein Abo-Angebot im vergangenen Jahr stark ausgebaut, das Portfolio der Software-Abonnements ist breit gefächert.

Gerdau betreibt an seinem Standort Ouro Branco drei Brammenstranggießanlagen. An der Brammenstranggießanlage Nr. 3 wurde das alte Level-2 Automation nun durch CC Optimizer, eine Prozessoptimierungslösung von Primetals Technologies, ersetzt. Zusätzlich werden mehrere Expertensysteme Teile der Anlage steuern und optimieren.

Die neue Lösung bietet unter anderem eine automatische Steuerung der Gießgeschwindigkeit, eine Zustandsüberwachung des Sekundärkühlsystems und eine frühzeitige Erkennung von Ausbrüchen. Ein voll integriertes Qualitätssteuerungssystem ermöglicht automatisierte Qualitätsbeurteilungen und schnelle Fehleranalysen, die auf langfristig gewonnenen Produktionsdaten beruhen.

Mit diesem Projekt werden alle Server von Gerdau virtualisiert. Die notwendige Hardware, einschließlich der Betriebssysteme, wird in einem zentralen Rechenzentrum verwaltet. Diese Lösung ermöglicht ein Lifecycle-Management der Serverinfrastruktur, gewährleistet eine schnelle Skalierung der Dienste und verkürzt die Reaktionszeit des IT-Teams.

Mit einer 121-jährigen Geschichte ist Gerdau der größte Stahlproduzent Brasiliens und einer der führenden Produzenten von Langstahl in Nord- und Südamerika. Gerdau ist auch einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Spezialstählen. Das Unternehmen ist in neun Ländern tätig und produziert Stahl für die Landwirtschaft, die Automobilindustrie, das Baugewerbe, den Handel, den Energiesektor, die Industrie und den Bergbau.

Wichtige Fakten: Gerdau's neue Expertensysteme von Primetals Technologies
 Speed Expert berechnet die optimale Gießgeschwindigkeit unter Berücksichtigung aller möglichen Einflussfaktoren.
 Nozzle Expert überwacht den Zustand des Sekundärkühlsystems und erkennt verstopfte Düsen und Leckagen.
 Mold Expert erkennt und verhindert Ausbrüche und analysiert den Gießprozess in der Form.
 Through-Process Quality Control (TPQC), ein integriertes Qualitätssteuerungssystem, speichert relevante Produktionsdaten, um Qualitätsbewertungen und Fehleranalysen durchzuführen. Darüber hinaus leitet es aus den Daten Verbesserungsmaßnahmen ab und zeigt diese auf vorkonfigurierten Dashboards an. So trägt das System dazu bei, die Prozessstabilität und die Qualität des Endprodukts zu erhöhen

(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

Schlagworte

AnlagenAutomationAutomobilBergbauBonnBrammeBrasilienEnergieEUHandelIndustrieLangstahlOptimierungPrimetalsProduktionProzessoptimierungSoftwareStahlStahlwerkSteuerungStranggießanlageUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

Primetals Technologies wird die VD-Anlage von Acciaieria Arvedi modernisieren, so dass der italienische Stahlproduzent Elektrostahl herstellen kann.
12.07.2024

Primetals modernisiert Vakuum-Entgasungsanlage

Primetals Technologies wird bestehende Vakuum-Entgasungsanlagen auf Vakuum-Sauerstoff-Entkohlungsanlagen (VOD) umrüsten, so dass Acciaieria Arvedi Elektrostahl produziere...

Aluminium Anlagen Arbeitssicherheit Arvedi Automobil Brenner Elektrolichtbogenofen Entkohlungsanlage Entwicklung EU Flachprodukte Flachstahl Handel Industrie ING Italien Konverter Lichtbogenofen Modernisierung Pfannenofen Primetals Produktion Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Vakuumbehandlung VOD-Anlage
Mehr erfahren
11.07.2024

Vietmeyer: Wachstumspaket der Ampel unzureichend

Zeitgleich erschien der Produktionsindex der WSM-Branchen für Mai: Er belegt u.a. gegenüber dem Vorjahresmonat ein zweistelliges Minus beim Auftragseingang.

ABB Bund Energie EU Finanzierung Forschung Forschungsprojekt Industrie ING Metallverarbeitung Politik Produktion Stahl Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM
Mehr erfahren
Spannprozess mit Schlagkeilen: Verschleißmarken am Gegenschlaghammer (Untergesenk) in den Bereichen der höchsten Belastung nach 15 Schmiedestücken © Fraunhofer IWU
11.07.2024

Forschung zum Spannprozess beim Gesenkschmieden

Projekt "Sensitives Gesenkspannsystem": Dort entwickelte das Fraunhofer IWU ein Messsystem, das die Spannschnittstelle zwischen Gesenk und Bär exakt analysieren kann. So...

Arbeitssicherheit Automatisierung Ergebnis EU Fraunhofer Gesenkschmieden ING Messung Produktion Schmieden TEMA
Mehr erfahren
Gesamtmetall-Präsident Dr. Stefan Wolf
10.07.2024

Gesamtmetall: Tarifparteien müssen Standort stärken

Laut Gesamtmetall-Präsident Dr. Stefan Wolf würden die aktuellen Forderungen der IG Metall die Arbeitskosten in die Höhe treiben. Dies würde einer Stärkung entgegenstehen...

EU IG Metall Industrie ING Politik Unternehmen
Mehr erfahren
links Nico Dewachtere und rechts Cem Kurutas
10.07.2024

ArcelorMittal Duisburg Teil von ResponsibleSteel

In einem zweijährigen Auditprozess hat die Zertifizierungsgesellschaft GUTcert ArcelorMittal Duisburg im Auftrag von ResponsibleSteel auditiert.

Bund DSV Duisburg Ergebnis Essen EU Gesellschaft Getriebe Handel ING Interview Klima Nachhaltigkeit Produktion Stahl Stahlproduktion Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zertifikat Zusammenarbeit
Mehr erfahren