Unternehmen
Abb.: Kaltenbach.Solutions GmbH
25.05.2022

Neue Workshopreihen für die verarbeitende Industrie

Die digitale Transformation ist ein fortlaufender Veränderungsprozess, der den Unternehmen der verarbeitenden Industrie viele Möglichkeiten und Chancen bietet. Zeitgemäße hybride Events erleichtern den regelmäßigen offenen Austausch von technischem und praktischem Know-how innerhalb der Community. Im April hat die Kaltenbach.Solutions GmbH speziell für den Stahlhandel eine achtteilige Online-Workshop-Reihe mit dem Titel „Master Class in Digital Transformation“ gestartet, die von Referenten der Firmen Remmert und Kasto Maschinenbau unterstützt wird.  

Steigende Energiekosten, unterbrochene Lieferketten, fehlende Rohstoffe, der spürbare Fachkräftemangel und ein Krieg mitten in Europa belasten die verarbeitende Industrie derzeit. Zusätzlich erhöhen Forderungen aus der Politik nach C02-Neutralität, E-Mobilität und dem Einhalten von Energie-Effizienz-Normen den Druck auf die Unternehmen. Das macht den Blick über den eigenen Tellerrand überlebenswichtig. Daher werden als Ergänzung zu den bekannten Messen und Konferenzen verstärkt maßgeschneiderte hybride Events von Portalen, Fachmagazinen und Unternehmen organisiert.  

Die Kaltenbach.Solutions engagiert sich mit ihren Workshopreihen „Master Class in Digital Transformation“ für die Digitalisierung. Eine erste Reihe für den Stahlhandel läuft bereits; weitere Veranstaltungen für den Stahlbau und den Maschinenbau werden folgen. Die kostenlosen Online-Events stellen geeignete digitale Lösungen vor und legen den Fokus auf konkrete Beispiele und messbare Ergebnisse. Am 14. Juni findet der dritte Workshop für den Stahlhandel zum Thema „Strategische Werksplanung“ statt. Übergeordnetes Ziel dieser Reihe ist es, dem vielseitigen und nachhaltigen Werkstoff Stahl die Anerkennung zu sichern, die er verdient hat.

(Quelle: Kaltenbach.Solutions GmbH)

Schlagworte

DigitalisierungEnergieErgebnisEssenEUHandelHybridIndustrieKALTENBACH.SOLUTIONS GmbHKastoKonferenzLieferkettenMaschinenbauMessePolitikRohstoffeStahlStahlbauStahlhandelTEMATransformationUnternehmenVeranstaltungWerkstoffWerkstoff StahlWorkshop

Verwandte Artikel

Erster Stab auf dem RSB® 500++/4 im neuen Walzwerk von Chengde Jianglong
29.05.2024

Chengde Jianlongb walzt ersten Stab mit KOCKS Block

Chengde Jianlong Iron & Steel hat in seinem Walzwerk den größten Kocks Reduzier- und Sizingblock (RSB® 500++/4) für mittlere Stabstahlabmessungen in Betrieb genommen und...

Anpassung China Essen EU Greenfield-Projekt Industrie ING Investition KI Messe Messung Modernisierung Produktion Software Stabstahl Stahl Stahlindustrie Unternehmen Walzen Walzentechnologie Walzwerk
Mehr erfahren
29.05.2024

Danieli Innovaction Meeting stößt auf großes Interesse

Etwa 700 Vertreter der internationalen Stahlindustrie - Produzenten, unabhängige Experten und Medienvertreter - treffen sich in dieser Woche im Forschungszentrum des Anla...

Anlagen China Direktreduktion Elektrostahlwerk Energie Flachprodukte Forschung Industrie ING Italien Konferenz Langprodukte Metallurgie Produktion Roheisen Rohstoffe Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen USA Veranstaltung
Mehr erfahren
Kerstin Maria Rippel, Hauptgeschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Stahl:
29.05.2024

WV Stahl begrüßt Gesetz für schnelleren Wasserstoff

Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck hat heute den Kabinettsbeschluss zum Wasserstoffbeschleunigungsgesetz vorgestellt. Die WV Stahl sieht darin einen wichtigen Ba...

Bund CO2 Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse EU Industrie ING Investition Klima Stahl Stahlindustrie Strategie Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft Wirtschaftsminister
Mehr erfahren
29.05.2024

Hebetechniker Dolezych präsentiert neuen Webauftritt

Nach dem Relaunch seines Corporate Designs hat der Dortmunder Hersteller für Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungstechnik jetzt seine Website mit integriertem Kun...

Digitalisierung Entwicklung Ergebnis EU ING Service Technik Unternehmen USA
Mehr erfahren
Martin Stillger verlässt das Unternehmen
29.05.2024

Martin Stillger verlässt thyssenkrupp Materials Services

Martin Stillger wird sein Mandat als Vorsitzender des Vorstands von thyssenkrupp Materials Services mit Wirkung zum 31. Mai 2024 einvernehmlich niederlegen. Über die Nach...

Aufsichtsrat Entwicklung Service Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp Materials Services Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren