Unternehmen News
Abb. Kaltenbach.Solution GmbH
16.09.2021

Online-Event für den Stahlbau: Performance steigern durch Digitalisierung

Derzeit steht die Stahlbaubranche vor großen Herausforderungen. Die Stahlpreise steigen, die Politik fordert klimaneutrales Bauen, die Ansprüche der Kunden wachsen und werden differenzierter. Dazu kommt ein spürbarer Fachkräftemangel, der sich aufgrund des demographischen Wandels noch verschärfen wird.

Unternehmen sollten die Chancen der Digitalisierung nutzen, um sich erfolgreich am Markt zu positionieren. Die digitale Transformation im Stahlbau ist ein verbindendes Ziel der Firmen KALTENBACH.SOLUTIONS, ams.Solution und Lantek.

In einem Online-Workshop am 6. und 7. Oktober informieren sie über den sinnvollen Einsatz digitaler Werkzeuge im Stahlbau.  

Die Bedürfnisse der Menschen gehen in Richtung elektrischer Mobilität, individualisierter Urbanisierung und C02-armes Bauen. Ihre Träume werden ständig um neue Visionen erweitert. Tiny Houses, Plusenergiebauweise, Solartechnik und flexibel nutzbare Gebäude – das sind nur einige Trends, auf die der Stahlbau eingehen muss, ohne die eigene Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Die Digitalisierung liefert der Branche passende Lösungen für viele neue Fragestellungen. Denn ausgereifte Tools und Strategien - basierend auf dem Internet der Dinge, Cloudlösungen und Künstlicher Intelligenz - lassen sich einfach implementieren und steigern die Performance nachhaltig.  

Um eine Orientierung im digitalen Dschungel zu ermöglichen, hat das Unternehmen gemeinsam mit den Partnern ams.Solution und Lantek ein genau auf die Bedürfnisse des Stahlbaus zugeschnittenes Online-Format erarbeitet. Die KALTENBACH.SOLUTIONS entwickelt web- und KI-basierte Branchenlösungen mit dem Ziel der Performance-Steigerung in der Stahlbaufertigung.

ams.Solution ist spezialisiert auf das Management von ERP-Projekten und hilft Kunden aus dem Stahl-/Metall-/Komplettbau dabei, sich für die digitale Welt zu rüsten.

Die Firma Lantek ist der weltweite Marktführer für Software für Unternehmen, die Stahlbauprofile, Blechteile und Rohre bearbeiten.  

Der Schwerpunkt des kostenfreien Online-Workshops am 6. und 7. Oktober liegt auf der Messbarkeit von Aufwand und Nutzen. Eingeladene Experten der genannten Unternehmen werden zwischen 14.00 und 15.30 Uhr in kurzen Vorträgen aufzeigen, wie der Stahlbau mit Hilfe digitaler Werkzeuge die eigene Effizienz steigern und die Kosten senken kann. Alle Referenten stehen gerne für Fragen aus dem Forum zur Verfügung. Konzipiert wurde das Seminar für Unternehmer, Geschäftsführer, leitende Angestellte und Personen mit strategischem Interesse.

(Quelle: Kaltenbach.Solutions GmbH)

Schlagworte

BlechDigitalisierungEnergieEUINGKaltenbach Solutions GmbHKlimaLantekPolitikProfileRohreSeminarSoftwareStahlStahlbauStahlpreiseStrategieTechnikTransformationUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

v.l.n.r: Ralf Wittkowski, Werksleiter Siegerland, Finnentrop; Dr. Heike Denecke-Arnold, Chief Operations Officer (COO) thyssenkrupp Steel;  Helmut-Rudi Renk, Betriebsrat Siegerland; Michael Kass, Vertreter der Stadt Kreuztal
19.06.2024

thyssenkrupp Steel investiert im Siegerland

In den Werken in Ferndorf und Eichen stärkt das Unternehmen seine Fähigkeiten bei feuer- und bandbeschichteten Produkten. Zielbranchen sind unter anderem die Solar-, die...

Anlagen Beschichtungsanlage Blech Chrom CO2 Coils Energie Energiewende Entwicklung EU Feuerbeschichtungsanlage Industrie ING Investition KI Konstruktion Messung NRW Produktion Profile Schienen Schmelze Stahl Stahlblech Stahlkonstruktion Strategie Technik Umwelt Unternehmen USA Werkstoff
Mehr erfahren
Fabíola Fernandez, CFO der SMS group und Jochen Burg, CEO der SMS group
19.06.2024

SMS stärkt Service-Geschäft und verbessert Ergebnis

Die SMS hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 die Auftragseingang auf mehr als 5 Milliarden Euro erhöht (Vorjahr 4,6 Milliarden Euro). Auch der Umsatz stieg auf 3,4 Mill...

Anlagen Anlagenbau Automation Campus CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Digitalisierung Direktreduktion Duisburg Emissionen Ergebnis EU Geschäftsjahr Green Steel H2 Green Steel Hochofen Indien Industrie ING Investition Konstruktion Schweden Service Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Thyssen thyssenkrupp Transformation Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb
Mehr erfahren
Standort Rudersberg (Gebiet Süden):
19.06.2024

Cogne Edelstahl baut Vertrieb aus

Cogne Edelstahl GmbH setzt seinen Expansionskurs fort: Mit dem Ziel, die Nähe zu den Kunden zu stärken und einen noch effizienteren direkten Service anzubieten, baut der...

Anarbeitung Blankstahl Bremen Bund Deutschland Edelstahl EU Italien Langprodukte Partnerschaft Produktion Rotenburg Schweden Service Stabstahl Stahl Taiwan Unternehmen Vertrieb Werkstoff
Mehr erfahren
Installation des Helioroof-Systems
18.06.2024

ArcelorMittal stellt Produkte für Solaranlagen vor

Von robusten, CO₂-reduzierten Trägerstrukturen für Solardächer bis zu fertigen Komplettsystemen: Auf der Intersolar, der weltweit führenden Messe der Solarbranche vom 19....

Anlagen ArcelorMittal Award CO2 Einsparung Elektrolichtbogenofen Energie EU Flachstahl Industrie Klima Konferenz Lichtbogenofen Messe Montage Nachhaltigkeit Stahl Transformation Transformationsprozess
Mehr erfahren
Primetals Technologies hat vor kurzem die FAC für ein neues Feinblechwalzwerk im Kakogawa-Werk von Kobe Steel erhalten.
18.06.2024

Primetals erhält Endabnahmezertifikat

Primetals Technologies hat kürzlich das Endabnahmezertifikat (FAC) für ein Grobblechwalzwerk im Werk von Kobe Steel in Kakogawa, Japan, erhalten.

Anlagen Blech Bleche EU Grobblech Industrie ING Japan Lieferketten Lieferung Primetals Stahl Stahlblech USA Walzwerk Wettbewerb Zertifikat Zusammenarbeit
Mehr erfahren