Produkte
03.05.2024

Primetals erhält Auftrag für eine 1-Strang-Strangießanlage

Wuyang Iron and Steel hat Primetals Technologies einen Auftrag über eine 1-Strang-Stranggießanlage erteilt. Die Stranggießanlage wird im Werk von Wuyang in Wugang in der Provinz Hunan in Betrieb genommen. Außerdem wird sie Brammen mit einer Dicke von bis zu 460 Millimetern produzieren.

Dank der neuen Anlagen wird Wuyang in der Lage sein, Bleche für schwere Anwendungen wie den Schiffbau und den Windkraftwerkssektor herzustellen. Die jährliche Kapazität wird bei einer Million Tonnen hochwertiger Brammen liegen. Produkte dieser Dicke werden in der Regel im Blockguss oder mit Vertikalstranggießanlagen hergestellt, die beide nicht so kosteneffizient und effizient sind wie die neuartige Bogenstranggießanlage von Primetals Technologies.

Single Roll DynaGap (SRD) Segmente von Primetals Technologies ermöglichen die dynamische Einstellung des Gießspalts bei Änderung produktionsbeeinflussender Parameter wie Stahlsorte, Kühlkurve und Gießgeschwindigkeit. Die SRD-Segmente ermöglichen Kräfte von 5.000 Kilonewton pro Rolle, was dem Gewicht von 15 voll beladenen Lastwagen entspricht. Diese außerordentlich hohen Kräfte sorgen für eine ausgefeilte innere Mikrostruktur der Brammen, während die mechanischen Eigenschaften auf einem gleichbleibend hohen Niveau gehalten werden.

Die Gießmaschine wird auch mit der neuen und bahnbrechenden Methode von Primetals Technologies ausgestattet, mit der die ideale Gießrollengeometrie bereits in der Konstruktionsphase festgelegt wird. Diese Lösung reduziert die instationäre Gießspiegelschwankung um 50 Prozent, ermöglicht höhere Gießgeschwindigkeiten und führt zu einer höheren Produktivität.

Der bewährte Oszillator wird sorgfältig mit der Philosophie konstruiert, schwere Gewichte durch den Einsatz von kaskadierten Blattfedern zu kompensieren, was dazu beiträgt, den Oszillator mit drastisch reduziertem Energieverbrauch zu betreiben.

Das kontinuierliche Biege- und Richtkonzept von Primetals Technologies, Smart Segment, in Kombination mit einem Trockengießfähigen Maschinendesign auf Basis von Eco Star-Rollen, führt zu einer deutlich verbesserten Qualität der Brammenoberfläche. Das interne Kühlsystem der Eco Star-Rollen ist so optimiert, dass es den hohen Temperaturen standhält, die zur Minimierung von Oberflächenfehlern während des Trockengießprozesses erforderlich sind.

Wuyang Iron and Steel, eine Tochtergesellschaft der HBIS Group, ist führend in der Produktion von breiten und dicken Stahlblechen in China. Das Unternehmen beherbergt auch ein wichtiges Forschungszentrum für die Stahlblechindustrie. Wuyang Iron and Steel betreibt zwei technologisch fortschrittliche, Doppelgerüst-Produktionslinien für breite und dicke Stahlbleche.

Wichtige Fakten: Die 1-Strang-Brammenstranggießanlage von Wuyang Iron and Steel

Kapazität
1 Million Tonnen pro Jahr

Radius
12 Meter

Metallurgische Länge
44 Meter

Abmessungen der Brammen
370 bis 460 x 1.600 bis 2.500 Millimeter

Stahlsorten
low-carbon (LC), mikrolegiert, niedrig legiert, austenitisch und martensitisch rostfrei, peritektisch, hochfest und niedrig legiert (HSLA)

(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

Schlagworte

AnlagenBlechBlecheBlockgussBrammeChinaEnergieEUForschungGesellschaftIndustrieINGKIKonstruktionMessungPrimetalsProduktionStahlStahlblechStranggießanlageTemperaturUnternehmenVoestalpineVoestalpine AGWTOWuyang Iron and Steel

Verwandte Artikel

WSM-Branchen liefern Produkte für die Transformation: „Studierende der MINT-Fächer werden in ihrem Arbeitsleben Lösungen für die Klimawende entwickeln“, so Christian Vietmeyer, Hauptgeschäftsführer des WSM
25.07.2024

Die klimaneutrale Zukunft mitgestalten

Die klimaneutrale Zukunft mitgestalten – für die Gen Z ein wichtiges Thema. Wer technische Fächer studiert, hat beste Chancen, bei der Transformation dabei zu sein.

Anlagen Deutschland EU Industrie ING Klima Leichtbau Maschinenbau Metallverarbeitung Politik Stahl Studie Technik Transformation TU Bergakademie Freiberg Umformtechnik Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM Zahlen
Mehr erfahren
Urban Steel Rockstars Festival 2024
25.07.2024

Urban Steel Rockstars Festival im September 2024 in Berlin

Das Urban Steel Rockstars Festival 2024 ist eine Veranstaltung mit einem neuen, innovativen Konzept. Die Premiere findet am 5. und 6. September in der Uber Eats Music Hal...

Berlin EU Veranstaltung
Mehr erfahren
Werner Diwald, Vorstandsvorsitzender des DWV
24.07.2024

DWV zur Importstrategie: Deutsche Energieversorgung durch Importe aus Europa sichern

Der DWV begrüßt, dass die Bundesregierung mit der Importstrategie die Signale für den Hochlauf der europäischen Wasserstoffwirtschaft auf Grün stellt. Der zunehmende Foku...

Bund CO2 Deutschland DSV Elektrolyse Energie Erdgas EU Handel IBU Industrie ING Investition Klima Klimaziel Klimaziele Kooperation Partnerschaft Produktion Stahl Stahlwerk Strategie Studie Transport USA Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft WV
Mehr erfahren
Kerstin Maria Rippel, LL.M. Hauptgeschäftsführerin, Wirtschaftsvereinigung Stahl
24.07.2024

Statement Hauptgeschäftsfüherin Kerstin Maria Rippel zur Wasserstoff-Importstrategie

Bund EU Finanzierung Industrie ING Klima Produktion Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Strategie Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Luftbild Duisburger Hafen Ruhrort
24.07.2024

Joint Venture nimmt Fahrt auf

Nach Freigabe der Transaktion durch das Bundeskartellamt nimmt das Logistik-Joint Venture zwischen der thyssenkrupp Steel Logistics GmbH und der Duisburger Hafen AG (duis...

Anpassung Bund Bundeskartellamt Digitalisierung Duisburg Duisport EU IBU IMU ING Investition Klima Koks Kran Logistik Partnerschaft Produktion Reparatur Rohstoffe Schulung Sinter Software Stahl Stahlproduktion Steuerung Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Steel Europe AG Transformation Umschlag Unternehmen USA Wirtschaft Wirtschaftsstandort
Mehr erfahren