Unternehmen
(v.l.n.r.) Jürgen Guthöhrlein, Geschäftsführer IDAP Informationsmanagement GmbH & Jörg Hackmann, Geschäftsführer PSI Metals GmbH. - Photo: PSI/IDAP
25.03.2022

PSI Metals und IDAP beschließen strategische Partnerschaft

Nahtlose Integration durch zertifizierte Schnittstelle zwischen PSImetals und SAP ERP

Die PSI Metals GmbH und die IDAP Informationsmanagement GmbH beschließen eine strategische Partnerschaft. Damit können Kunden zukünftig von zwei optimal aufeinander abgestimmten Softwarelösungen und effizienten End-2-End-Prozessen profitieren. Neben einem gemeinsamen Vertrieb umfasst die Zusammenarbeit einen regelmäßigen Austausch und die SAP-Schulung der PSI-Mitarbeiter durch die IDAP.  

Als weltweit agieredner Anbieter Produktionsmanagement in der Stahl- und Metallindustrie vereint PSI Metals in seiner Lösung SCM, APS und MES. Die IDAP verantwortet als SAP-Spezialist die nahtlose Integration von PSImetals und SAP ERP, das ERP-seitige Customizing und Prozessoptimierung. Beide Unternehmen bringen zudem ihr umfassendes Branchenverständnis in die Kooperation ein. 

„Immer mehr Unternehmen aus der Stahl- und Metallindustrie setzen im Zuge ihrer digitalen Transformation auf ganzheitliche Softwarelösungen“, erklärt Jörg Hackmann, Geschäftsführer PSI Metals.

„Das Ziel sind durchgängige Prozessketten und Informationsflüsse - vom IoT bis ins Controlling. Durch die strategische Partnerschaft mit der IDAP können wir genau das jetzt Kunden anbieten, die SAP im Einsatz haben, oder planen SAP einzuführen.“  

„Wir haben mit PSI Metals bereits erfolgreich Projekte umgesetzt“, ergänzt Jürgen Guthöhrlein, Geschäftsführer der IDAP Informationsmanagement. „Unsere gemeinsame Vorgehensweise bei der Integration der beiden Systeme ist also praxiserprobt und routiniert.“  

Für die nahtlose Integration der Produktionsprozesse in die betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozesse müssen die Systeme optimal aufeinander abgestimmt sein. Die Kompatibilität von PSImetals zu SAP wird durch eine regelmäßige Zertifizierung in einer gemeinsam entwickelten Simulationsumgebung gewährleistet.

(Quelle: PSI Software AG)

Schlagworte

BSWEssenIMUIndustrieINGKooperationMetallindustrieOptimierungPartnerschaftProduktionProduktionsmanagementProduktionsprozessProzessoptimierungPSI Software AGSchulungSoftwareStahlTransformationUnternehmenUSAVertriebWirtschaftZusammenarbeit

Verwandte Artikel

In der Miniplant wurde die Methanolsynthese aus Hüttengasen erfolgreich demonstriert.
30.09.2022

Erstmals Methanolsynthese aus Hochofengas demonstriert

Methanol spielt als Basischemikalie eine wichtige Rolle für die Industrie und wird als einer der zentralen Energieträger der sich entwickelnden Wasserstoffwirtschaft geha...

2016 Anlagen Bund CO2 Duisburg Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU Forschung Fraunhofer Gasreinigung Handel Hochofen IBU IMU Industrie ING Klima Kokerei Koks Konverter Optimierung Paris Produktion Prozessgase Prozessoptimierung Roheisen Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlwerk Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Uhde Unternehmen USA Wasserstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl
30.09.2022

Maßnahmen gegen Energiekrise jetzt schnell umsetzen

Die Bundesregierung hat am 29. September ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Energiepreiskrise angekündigt.  

Bund Deutschland Energie EU Industrie Kerkhoff Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Christian Wiethüchter
29.09.2022

Top-Management aus eigenen Reihen verstärkt

Die BENTELER-Division Steel/Tube verstärkt ihr Führungsteam zur weiteren erfolgreichen Umsetzung der strategischen Transformation.

Benteler BENTELER Gruppe Bund EU Gesellschaft Handel ING Instandhaltung Logistik Nachhaltigkeit Neubau Produktion Projektmanagement Rohre Service Stahl Stahlrohre Strategie Transformation Tube Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Holger Ade (WSM) fordert verbraucher- und industrieorientierte Notfallmaßnahmen zur Eindämmung der Energiepreise
28.09.2022

Konjunktureller Herbst schon ziemlich frostig

Das Stimmungsbarometer der mittelständischen Industrie fällt noch schneller als die Blätter – der konjunkturelle Herbst ist frostig.

Deutschland Energie Essen EU Gasum Industrie Klima Lieferketten Metallverarbeitung Politik Stahl Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM
Mehr erfahren
In einer feierlichen Zeremonie übergab Huib Simon, Head of Marketing bei Tata Steel Engineering, symbolisch die erste Hyperloop Stahlsorte der Welt an Mars Geuze, CCO von Hardt.
27.09.2022

CO2-armer Stahl

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin haben die beiden Unternehmen und langjährigen Partner offiziell einen Vertrag über die Lief...

Berlin CO2-Emissionen CO2-neutral Emissionen Energie Energiewende Entwicklung EU Handel Hyperloop ING Innovation Konstruktion Lieferung Messe Niederlande Posco Produktion Produktionsprozess Rohre Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Tata Steel Technik Transport Umwelt Unternehmen USA Werkstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren