Veranstaltung
Herr Dipl.-Ing. Marc-André Schulten erhielt den mit 5.000 € dotierten Förderpreis der Stiftung zur Förderung des Kokereiwesens in Technik und Wissenschaft  aus den Händen von Herrn Dipl.-Ing. Peter Liszio - Photo: VDKF Verein Deutscher Kokereifachleute e.V.
19.05.2022

Fachtagung Kokereitechnik 2022 in Dortmund

Der VDKF Verein Deutscher Kokereifachleute e.V. führte am 28./29.04.2022 seine Fachtagung Kokereitechnik auf dem Gelände der historischen Zeche Zollern in Dortmund durch.

Fast 100 Teilnehmer aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland kamen nach 2019 erstmals wieder zusammen, um sich über Kokerei-relevante Themen auszutauschen.

Die Themenpalette umfasste neben klassischen Kokerei-Themen auch Aspekte der Wasserstoffbasierten Stahl- Transformation und die Bedeutung der Kokereitechnik in diesem Kontext. Die Fachvorträge wurden zum dritten Male um eine Science-Slam ergänzt.

Vier junge Nachwuchskräfte präsentieren hierbei wissenschaftlich-technische Themen im Rahmen eines Kurzvortrages und kämpfen um das Voting der Zuhörer.

Der Preis ging zum dritten Male in Folge an die Kokerei Schwelgern. Am Ende des ersten Veranstaltungstages erhielt Herr Dipl.-Ing. Marc-André Schulten den mit 5.000 € dotierten Förderpreis der Stiftung zur Förderung des Kokereiwesens in Technik und Wissenschaft. Er wurde für sein wissenschaftliches Engagement beim Aufbau des Technikums für Kohle und Koks bei thyssenkrupp Steel Europe sowie seinen Einsatz in der Kokerei-Lehre an der RWTH Aachen geehrt.

Herr Dr. Michael Peters, langjähriger ehemaliger Hochofen-Chef der thyssenkrupp Steel Europe, erhielt die Kokermedaille des VDKF aus den Händen von Herrn Dipl.-Ing. Peter Liszio. Herr Dr. Peters wurde für seinen Einsatz um die Weiterentwicklung der Koksqualität für den Einsatz in Großhochöfen, seinen Support beim Ringen um den Neubau der Kokerei Schwelgern, sowie sein Lebenswerk als Hochöfner und Freund der Kokereitechnik, geehrt.

Der im Jahre 1987 von der RAG und der Bergbauforschung gegründete VDKF wählte sich im Nachgang zur Fachtagung einen neuen Vorstand. Herr Peter Liszio übergab den Vereinsvorsitz, den er seit 2005 innehatte, an den Kokereileiter der Hüttenwerke Krupp Mannesmann, Herrn Dipl.-Ing. Benedikt Kopietz.

(Quelle: VDKF Verein Deutscher Kokereifachleute e.V.)

Herr Dr. Michael Peters, langjähriger ehemaliger Hochofen-Chef der thyssenkrupp Steel Europe, erhielt die Kokermedaille des VDKF aus den Händen von Herrn Dipl.-Ing. Peter Liszio - Photo: VDKF Verein Deutscher Kokereifachleute e.V.
Photo: VDKF Verein Deutscher Kokereifachleute e.V.

Schlagworte

BergbauDeutschlandEntwicklungEUForschungHochofenINGKokereiKokereitechnikKoksNachwuchsNeubauRWTHRWTH AachenStahlStiftungTechnikThyssenthyssenkruppThyssenkrupp Steel EuropeTransformationUSAVeranstaltungWasserstoffWasserstoffbasiert

Verwandte Artikel

Drei AGTOS Trommel-Strahlanlagen im automatisierten Prozess
27.01.2023

Verbindungselemente optimal strahlen

Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit.

AGTOS GmbH Energie Energieeffizienz EU ING Messe Produktion Schleuderrad Strahlen Strahltechnik Technik Wirtschaft
Mehr erfahren
Anlagenbild FBA 10
27.01.2023

Modernste Feuerbeschichtungsanlage kommt in Dortmund zum Einsatz

Die kürzlich unter Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst eingeweihte Feuerbeschichtungsanlage 10 (FBA 10) bei thyssenkrupp Steel in Dortmund setzt einen globalen...

Anlagen Beschichtungsanlage Brenner Energie Energieeffizienz EU Feuerbeschichtungsanlage ING NRW Patent Rohre Stahl Technik Temperatur Thyssen thyssenkrupp Umwelt USA Wasserstoff
Mehr erfahren
Ausladung der ersten Monopiles für Akita Noshiro im vergangenen Jahr
26.01.2023

Premiere in Japan

Das kürzlich in Betrieb genommene Offshore-Windpark-Projekt Akita Noshiro ist das erste große Offshore-Projekt, das je in Japan gebaut wurde.

Anlagen Blech Bleche Dillinger DSV Energie Entwicklung Essen EU Grobblech ING Japan Offshore Produktion Produktionsprozess Service Stahl Umwelt Vertrieb Windpark
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren
25.01.2023

Neue hierarchische Designstrategie für ‚schlanken‘ Stahl

Fahrzeuge, Gebäude, Infrastrukturen - alles unvorstellbar ohne Stähle. Allerdings muss der eingesetzte Stahl je nach Anwendung ganz unterschiedliche Eigenschaften erfülle...

Anlagen Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Industrie ING Legierungen Max-Planck-Institut MPIe Nachhaltigkeit Schmieden Stahl Strategie USA
Mehr erfahren