Unternehmen
: v.l.: Susanne Schöne, Moderatorin; Heinrich und Andreas Sülzle, Sülzle Holding GmbH & Co. KG; Mischa Tschopp, Jurymitglied Credit Suisse - Photo: Sülzle Holding GmbH & Co.KG
20.05.2022

Sülzle ist erneut eine „BEST MANAGED COMPANY“

Werte und Nachhaltigkeit als Fundament und Erfolgsquelle

Der SÜLZLE Gruppe wurde am 12. Mai 2022 der „Best Managed Companies Award“ in Düsseldorf verliehen. Nachhaltiges Handeln und wirtschaftlicher Erfolg gehören für die familiengeführte Firmengruppe schon seit 142 Jahren untrennbar zusammen.

Nach Feiern ist den Rosenfeldern aber nicht zumute: „Gerade in dieser schwierigen Zeit mit menschenverachtenden Kriegen wie in der Ukraine und deren gewaltigen Auswirkungen wird einmal mehr deutlich, welche Relevanz eine werteorientierte, partnerschaftliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie hat“, sagt Andreas Sülzle, geschäftsführender Gesellschafter der SÜLZLE Gruppe.

„Die Konsequenzen des Krieges, die weltweite Corona-Pandemie und der Klimawandel haben eine globale Zeitenwende eingeläutet. Die drastischen Preiserhöhungen und die Lieferkettenengpässe der Energie- und Rohstoffmärkte werden auch uns vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellen“, ergänzt Heinrich Sülzle, der das Rosenfelder Unternehmen zusammen mit seinem Bruder Andreas in vierter Generation leitet.

Doch die Geschäftsführer bleiben optimistisch und halten an ihren Grundprinzipien wie Ehrlichkeit sowie einer offenen, positiven Einstellung und vor allem am Mut zur Veränderung fest.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lieferanten und Partner bilden das Rückgrat unserer Firmengruppe und gestalten unsere Ausrichtung Tag für Tag auch in bewegten Zeiten mit“, sagt Sülzle weiter.

Als äußerst nachhaltig lässt sich auch die Unternehmensentwicklung beschreiben: SÜLZLE ist durch Investitionen und Innovationen über mehrere Generationen stetig gewachsen. Ökologisches und soziales Engagement prägen neben ökonomischem Denken und Handeln den nachhaltigen Erfolg des mittelständischen Familienunternehmens. Unter der Leitung der heutigen Gesellschafter ist nach dem Jahrtausendwechsel eine starke Firmengruppe entstanden, die „Stahl, Energie und Ideen“ in einer Symbiose zusammenführt. In neun Unternehmensbereichen im Stahlhandel, im Stahl- und Anlagenbau sowie in der Gebäude- und Umwelttechnik arbeiten rund 1.000 Beschäftigte an 29 Standorten in Deutschland und Frankreich.  

Seit Oktober 2021 sind alle operativen Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe klimaneutral. Als erster Bewehrungsstahlhändler in Deutschland bietet SÜLZLE Stahlpartner zudem seinen Kunden die Möglichkeit, „grünen Stahl“ zu beziehen. Um bislang unvermeidbare CO2-Belastungen bei Stahl auszugleichen, kann der Kunde zur Kompensation hochwertige Klimaschutzzertifikate erwerben und sich beim Kauf von CO2-neutralem Stahl seine Unterstützung von globalen Projekten und die damit verbundene Klimaneutralität für den gekauften Bewehrungsstahl per Urkunde bescheinigen lassen. 

Die SÜLZLE Gruppe beteiligt sich an jungen Start-Up-Unternehmen, die sich den Zukunftsthemen verpflichten: Die ARCUS Greencycling Technologies GmbH und die Amodes GmbH wollen die Märkte im Bereich der Rohstoffrückgewinnung und der umweltschonenden Gewässerentschlammung revolutionieren. Und mit dem „Green Innovation Park“ entsteht südlich von Stuttgart auf Initiative der Familie Sülzle ein außergewöhnliches Leuchtturmprojekt. Der neue Innovationscampus soll in zwei Bauabschnitten bis 2030 auf rund 80.000 m² zur zentralen Adresse für nationale und internationale Unternehmen, Start-ups und Scale-ups aus den Bereichen Energie, Bau, Ökologie und Digitalisierung werden, die dort gemeinsam an nachhaltigen Innovationen arbeiten. Ein wegweisendes Zukunftsprojekt von und für Menschen.  

Strategische Weitsicht und verantwortungsbewusstes Handeln sind Kernqualitäten einer Best Managed Company wie der SÜLZLE Gruppe. Diese Eigenschaften sind Voraussetzungen einer starken Wirtschaft. Um sie zu fördern, steht den Preisträgern ein globales Ökosystem hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen aus mittlerweile mehr als 40 Ländern offen“, betont Lutz Meyer, Partner bei Deloitte Private.

(Quelle: Sülzle Holding GmbH & Co.KG)  

Schlagworte

AnlagenAnlagenbauBundCampusCO2CO2-neutralCoronaDeutschlandDigitalisierungDüsseldorfEnergieEntwicklungEUFrankreichGesellschaftHandelINGInnovationInvestitionKlimaKlimaschutzLieferkettenNachhaltigkeitPartnerschaftSoziales EngagementStahlStahlhandelTechnikUmweltUnternehmenUSAWirtschaftZertifikat

Verwandte Artikel

Drei AGTOS Trommel-Strahlanlagen im automatisierten Prozess
27.01.2023

Verbindungselemente optimal strahlen

Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit.

AGTOS GmbH Energie Energieeffizienz EU ING Messe Produktion Schleuderrad Strahlen Strahltechnik Technik Wirtschaft
Mehr erfahren
Anlagenbild FBA 10
27.01.2023

Modernste Feuerbeschichtungsanlage kommt in Dortmund zum Einsatz

Die kürzlich unter Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst eingeweihte Feuerbeschichtungsanlage 10 (FBA 10) bei thyssenkrupp Steel in Dortmund setzt einen globalen...

Anlagen Beschichtungsanlage Brenner Energie Energieeffizienz EU Feuerbeschichtungsanlage ING NRW Patent Rohre Stahl Technik Temperatur Thyssen thyssenkrupp Umwelt USA Wasserstoff
Mehr erfahren
Ausladung der ersten Monopiles für Akita Noshiro im vergangenen Jahr
26.01.2023

Premiere in Japan

Das kürzlich in Betrieb genommene Offshore-Windpark-Projekt Akita Noshiro ist das erste große Offshore-Projekt, das je in Japan gebaut wurde.

Anlagen Blech Bleche Dillinger DSV Energie Entwicklung Essen EU Grobblech ING Japan Offshore Produktion Produktionsprozess Service Stahl Umwelt Vertrieb Windpark
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren
25.01.2023

Neue hierarchische Designstrategie für ‚schlanken‘ Stahl

Fahrzeuge, Gebäude, Infrastrukturen - alles unvorstellbar ohne Stähle. Allerdings muss der eingesetzte Stahl je nach Anwendung ganz unterschiedliche Eigenschaften erfülle...

Anlagen Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Industrie ING Legierungen Max-Planck-Institut MPIe Nachhaltigkeit Schmieden Stahl Strategie USA
Mehr erfahren