Unternehmen News
Photo: Refratechnik Steel GmbH
29.09.2021

Refratechnik und Horn setzen gemeinsam auf den Produktionsstandort Deutschland

Die Refratechnik Steel GmbH aus Düsseldorf freut sich, mit der Horn & Co Minerals & Products Management GmbH aus Siegen ein Produktions-Joint Venture einzugehen und in diesem Zuge das bislang zur Horn-Gruppe gehörende Werk für Magnesia-Carbon Steine in Hünsborn bei Siegen als „Refratechnik Horn Produktions GmbH“ zu betreiben und weiter auszubauen.

Refratechnik Steel, ein Unternehmen der Refratechnik Gruppe, die einen Mehrheitsanteil am Joint Venture hält, hat damit einen idealen Partner für die Produktion von MACARBON® Steinen für die Stahlindustrie gefunden.

Die beiden international angesehenen deutschen Unternehmen der Feuerfestbranche vereinen wichtige Kompetenzen: Die Expertise von Refratechnik in Produktentwicklung, Produktion und Anwendung im Stahlwerk und die von Horn als Spezialist im Recycling und Aufbereiten von Rohstoffen. Mit Rohstoffen aus gruppeneigenen Minen und Anlagen und mit in Deutschland aufbereiteten Regeneraten geht die Refratechnik Gruppe damit konsequent einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft sowie zur Ressourcenunabhängigkeit und -schonung. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für technisch und ökologisch zukunftsweisende Konzepte „Made in Germany“. Abhängigkeiten, vor allem von den chinesischen Märkten, werden vermindert.

Durch die zentrale Lage des Produktionsstandorts in Deutschland werden eine stabile Versorgung und kurze Lieferzeiten für die Kunden in Europa sichergestellt. Mit Sitz in München und über 1900 Mitarbeitern in 27 Standorten weltweit, ist die Refratechnik Gruppe in der Feuerfestindustrie und im Bereich der Industriemineralien aktiv.

Seit mehr als 70 Jahren hat sich Refratechnik mit wegweisenden Produkten und Dienstleistungen für Hochtemperatur-Prozesse z.B. in der Zement-, Kalk-, Stahl & Eisen-, NE-Metall- und der Keramikindustrie einen hervorragenden Namen erarbeitet.

Die Horn Gruppe ist seit 1922 im Bereich der Aufbereitung von Stahlwerksschlacken und der Erbringung von Dienstleistungen in der Stahlindustrie tätig. Eng eingebunden in die Prozesse der Stahlerzeugung, versteht sich Horn als Dienstleister für das Handling, die Aufbereitung, die Entsorgung und die Wiederverwertung aller anfallenden festen Reststoffe.

(Quelle: Refratechnik Steel GmbH)

Schlagworte

AnlagenBundDeutschlandEntwicklungEUHorn & Co Minerals & Products Management GmbHIndustrieINGJoint-VentureKreislaufwirtschaftMagnesiaProduktentwicklungProduktionRecyclingRefratechnik Steel GmbHRohstoffeSchlackeStahlStahlerzeugungStahlindustrieStahlwerkTechnikTemperaturUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

Fünf Zuliefererverbände appellieren an alle neuen Bundestagsabgeordneten, die aktuellen existenzgefährdenden Probleme der mittelständischen Industrie nicht noch zu verschärfen. Zu den Unterzeichnern gehören der IBU GF Bernhard Jakobs
04.12.2021

Fünf Zuliefererverbände richten Appell an alle neuen Bundestagsabgeordneten

„Die mittelständische Industrie als Innovationsmotor am Standort Deutschland, ihre Arbeitsplätze und der Wohlstand sind infrage gestellt. Der Staat darf die existenzgefäh...

ABB Antrieb Automobil Berlin Blech Brenner Bund CO2 Deutscher Schraubenverband Deutschland DSV Energie EU Fachvereinigung Kaltwalzwerke e. V. Finanzierung Handel IBU IMU Industrie Industrieverband Blechumformung Industrieverband Blechumformung (IBU) Industrieverband Massivumformung e. V. ING Innovation Investition Kaltwalzwerk Klima Logistik Massivumformung Politik Produktion Stahl Stahlpreise Technik Umformung Unternehmen Walzwerk Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
03.12.2021

Seit 75 Jahren in Bewegung

Es ist eine der großen Erfolgsgeschichten “Made in Germany”: Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler feiert am 30. November 2021 sein 75-jähriges...

Antrieb Aufsichtsrat Automobil Automotive Bund CO2 Digitalisierung Energie Ergebnis EU Firmenjubiläum Forschung Gesellschaft Industrie ING Innovation Jubiläum Klima Nachhaltigkeit Politik Schaeffler Schaeffler AG Schaeffler FAG Stiftung Stiftung TEMA Transformation Umwelt Umweltschutz Unternehmen Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
03.12.2021

Ferroso startet großes Onlineportal für Stahl- und Edelstahlhandel

Ab 01. Dezember 2021 steht der Service des Onlineportals Ferroso für alle Markteilnehmer zur Verfügung.

Edelstahl Entwicklung Ferroso Handel Industrie ING Mt Industry recycling GmbH Produktentwicklung Recycling Service Software Stahl Stahlhandel Unternehmen USA
Mehr erfahren
Viele Unternehmen irritiert laut WSM (Foto Hauptgeschäftsführer Christian Vietmeyer) die geringe Berücksichtigung des industriellen Mittelstands im Koalitionsvertrag
03.12.2021

Industrieller Mittelstand – nur ein Randthema?

Koalitionsvertrag enttäuscht etwas: gute Ansätze, aber WSM-Branchen zu wenig berücksichtigt.

ABB CO2 Deutschland Energie Essen EU Gesellschaft Handel ING Innovation Klima Metallverarbeitung Politik Stahl Transformation Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft WSM WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V.
Mehr erfahren
Modell der künftigen Rauchgasreinigungsanlage im Kraftwerk Nr. 2 von Acciaierie d'Italia (CET 2)
02.12.2021

Auftragserteilung für Rauchgasreinigungsanlagen im Werk von Acciaierie d'Italia

Ein Konsortium aus Primetals Technologies Austria GmbH und YARA Environmental Technologies GmbH, beide mit Sitz in Österreich, hat von Acciaierie d'Italia den Auftrag für...

Anlagen Auftragserteilung CO2 Emissionen Energie Entstaubung Entwicklung EU Gasreinigung Handel Inbetriebnahme ING Italien Kokerei Konverter Ltd Ltd. Partnerschaft Primetals Rauchgasentschwefelung Schwefel Stahl Stahlwerk Temperatur Umwelt
Mehr erfahren