Technik
Die Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen von Primetals Technologies ermöglichen dem voll integrierten Stahlwerk von Rizhao Steel „Stahlerzeugung auf Knopfdruck“. - Foto: Primetals Technologies
11.04.2024

Rizhao Steel beauftragt Prozessautomatisierung

Vor Kurzem hat Rizhao Steel Primetals Technologies den Auftrag erteilt, leistungsstarke Prozessautomatisierungssysteme und Technologiepakete in seinem integrierten Stahlwerk in Rizhao, China, zu implementieren. Leistungsstarke metallurgische Modelle, dynamische Prozesssteuerungssysteme und detaillierte Berechnungen der Einsatzstoffe werden die vollständige Automatisierung des Werks, die „Stahlerzeugung auf Knopfdruck“, von einem zentralen Leitstand aus ermöglichen.

Dank des hohen Maßes an Autonomie wird der chinesische Stahlproduzent von einer verbesserten Produktqualität, einer höheren Produktivität und einer größeren Produktionsflexibilität profitieren. Darüber hinaus werden die Betreiber des Werks in Rizhao wertvolle Erkenntnisse aus den Produktionsdaten gewinnen. Dieses Projekt unterstreicht die Absicht von Rizhao Steel, einer der führenden Stahlhersteller in China hinsichtlich der Automatisierung zu werden.

Vollständig automatisierte Anlage

Primetals Technologies wird umfassende Prozessoptimierungslösungen und Technologiepakete in den Produktionsanlagen von Rizhao Steel installieren, darunter drei LD-Konverter (BOF), vier Doppelpfannenöfen und zwei RH-Doppelanlagen. Zum Lieferumfang gehört auch ein hochmodernes System für die Überwachung und Analyse von Prozessgas.

Die Level-2-Automatisierungslösungen für das Schmelzwerk beinhalten bewährte automatisierungstechnische Aspekte wie das Datenmanagement von Werkstoffen, Stahlsorten und Produktionsplanung. Diese Integration gewährleistet einen hochgradig automatisierten und standardisierten Produktionsprozess und ermöglicht eine vollautomatische Anlage, die von einem zentralen Leitstand aus gesteuert wird.

Diese „Stahlerzeugung auf Knopfdruck“ ist ein innovativer Ansatz, der die Notwendigkeit von Eingriffen des Bedienpersonals in den Produktionsprozess minimiert und gleichzeitig die betriebliche Effizienz und Konsistenz maximiert.

Autonomer Betrieb

Die von Primetals Technologies bereitgestellten technologischen Lösungen sollen sicherstellen, dass Rizhao mit seiner intelligenten Anlage mehrere wichtige Ziele erreichen wird. Dies wird beispielsweise dadurch erreicht, dass manuelle Prozesse wie die Höhenverstellung der Sauerstofflanze reduziert werden, die Bedienerführung auf der Grundlage sorgfältiger Berechnungen für alle Prozessschritte erfolgt und die Produktionsprozesse über alle Arbeitsschichten hinweg standardisiert werden.

Die Implementierung einer Reihe von intelligenten Modulen von Primetals Technologies, wie dem BOF Optimizer, LF Optimizer und RH Optimizer, wird den Produktionsprozess kompetent unterstützen und für effiziente Entscheidungen und eine kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse sorgen.

Jährliche Rohstahlproduktion von 15 Millionen Tonnen

Das Ergebnis ist eine hocheffektive, qualitätsorientierte Produktionsumgebung, die Rizhao Steel auf den Weg bringt, ein führendes Unternehmen in der intelligenten Stahlproduktion in China zu werden. Rizhao Steel wurde 2003 gegründet und ist ein Unternehmen der Rizhao Steel Holding Group mit Sitz etwa 30 Kilometer außerhalb des Hafens von Rizhao im Süden der Provinz Shandong.

Der Stahlproduzent hat eine jährliche Rohstahlproduktion von 15 Millionen Tonnen und beschäftigt rund 16.000 Mitarbeiter. Die Produktpalette umfasst warmgewalzte Stahlbänder, Draht, Stabstahl und kleine I-Träger, die hauptsächlich an chinesische Kunden verkauft werden.

Rizhao Steel nimmt eine führende Position in der chinesischen Stahlindustrie ein, nicht zuletzt durch den Einsatz der energieeffizienten Arvedi Endless Strip Production (ESP) Technologie, die von Primetals Technologies geliefert wurde.

(Quelle: Primetals Technologies)

Schlagworte

AnlagenArvediAutomatisierungChinaDrahtEinsatzstoffeEnergieErgebnisEUIndustrieINGKonverterOptimierungPrimetalsProduktionProduktionsprozessProzessautomatisierungProzessoptimierungProzesssteuerungRohstahlproduktionStabstahlStahlStahlerzeugungStahlindustrieStahlproduktionStahlwerkSteuerungUnternehmenVerkaufWerkstoffWerkstoffe

Verwandte Artikel

Schrottverarbeitung bei Badische Stahlwerke GmbH
22.05.2024

Recycling: Einigung beim Immissionsschutzgesetz positiv

Die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) und der Verband Deutscher Metallhändler und Recycler (VDM) begrüßen die Einigung zum Imm...

BDSV Bund Deutschland DSV Energie EU Industrie ING Produktion Recycling Rohstoffe Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsstandort
Mehr erfahren
Die Rundpelletieranlage von Primetals Technologies auf dem Gelände von EMIL in Indien.
22.05.2024

Primetals erhält Entabnahmezertifikat für Pelletieranlage

Das indische Bergbauunternehmen Essel Mining and Industries Limited (EMIL) erteilte Primetals Technologies vor kurzem das Endabnahmezertifikat (FAC) für seine Rundpelleti...

Anlagen Automatisierung Bergbau Brennofen Bund Eisenerze Endabnahme Energie Essen EU Inbetriebnahme Indien Industrie ING Legierungen Mining Produktion Prozessautomatisierung Prozessgase Unternehmen Zertifikat
Mehr erfahren
Im Coillager von Lindab
22.05.2024

Lindab schließt Liefervertrag mit H2 Green Steel ab

Der Stahlverarbeiter Lindab hat sich früh verpflichtet, nahezu emissionsfreien Stahl von H2 Green Steel zu beziehen. Die beiden Unternehmen haben die vorfristige Vereinba...

Bauindustrie CO2 Emissionen Energie Energieeffizienz Essen EU Green Steel H2 Green Steel Industrie ING Klima Lieferung Nachhaltigkeit Paris Schweden Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Dr. Thomas Bünger, Deutschlandchef der Flachstahlwerke in Bremen und Eisenhüttenstadt
21.05.2024

ArcelorMittal fordert klare Industriepolitik

Für die Dekarbonisierung brauche es ausreichend verfügbare Mengen an Wasserstoff und Energie zu international wettbewerbsfähigen Preisen. Deutschland und die EU müssen di...

Bremen Bund CO2 Dekarbonisierung Deutschland Direktreduktion Emissionen Energie Erdgas EU Flachstahl Hochofen IBU Industrie ING Investition KI Lieferketten Nachhaltigkeit Politik Produktion Roheisen Roheisenproduktion Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Stahlwerk Transformation Umwelt Unternehmen USA Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Outokumpu Nirosta GmbH im hessischen Dillenburg.
21.05.2024

Outokumpu nach ResponsibleSteel Standard zertifiziert

Outokumpu, Anbieter von nachhaltigem Edelstahl, hat die ResponsibleSteel-Zertifizierung für alle Produktionen in Europa erhalten. Dies betrifft auch die Standorte von Out...

2016 Arbeitssicherheit Dekarbonisierung Deutschland Dillenburg Edelstahl Emissionen Energie Energiewende Entwicklung Ergebnis EU Finnland Industrie ING Interview Klima Klimaziel Krefeld Nachhaltigkeit Produktion Schweden Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen TEMA Transformation Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren