Produkte
Photo: Danieli S.p.A.
25.03.2022

US-Stahlkonzern Nucor vergibt Auftragspaket für mehrere Bandwalzwerke an Danieli

Die Nucor Corporation hat Danieli mit neuen Bestellungen im Wert von über 650 Millionen US-Dollar betraut. Dies ist für Danieli der weltweit größte Auftrag für Ausrüstung und Automatisierung in den letzten 20 Jahren.

Der führende amerikanische EAF-Stahlhersteller entschied sich für die Warmbandtechnologie QSP-DUE® Danieli Universal Direct Rolling für das neue Stahlwerk, das in West Virginia gebaut. Hinzu kommen Kaltbandwalz- und -bearbeitungsanlagen für zwei weitere Standorte.

Die QSP-DUE® Danieli Universal Endless-Anlage wird für eine Jahresproduktion von 3,0 Millionen US-short tons (etwa 2,7 Millionen t) an hochwertigem Warmband in den verschiedensten Stahlgüten ausgelegt. Die hochflexible Produktionsanlage soll Bandabmessungen von bis zu 2.100 mm Breite und von 0,8 bis 25,4 mm Dicke liefern. Danieli QSP-DUE® ist eine Technologie, die es ermöglicht, Coil-to-Coil, semi-endlos und endlos in einer einzigen Anlage zu produzieren. Nach Angaben von Danieli  handelt es sich um die erste Dünnbrammen-Gießwalzanlage, die auch für den Automobilbau geeignete Güten produziert und es Nucor ermöglicht, ohne Einschränkungen bei der Stahlqualität zu arbeiten.

Das Endlosgießwalzen von Danieli ist ein energiesparendes Verfahren, das zum Konzept des grünen Stahls von Nucor passt. Die Anlage wird einer Steuerung von Danieli Automation ausgerüstet, die fortschrittlichen Prozesstechnologien mit dem Einsatz künstlichen Intelligenz kombiniert. Q3-Leitständer werden die Maschinenführer bei der Überwachung der vollautomatischen Anlagen unterstützen und dabei Big-Data-Analysen und Q3-Produktionsmanagementsysteme nutzen. Roboterlösungen werden die Anlagensicherheit nach dem Konzept " kein Mitarbeiter im Produktionsbereich" erhöhen.

Mit den beiden Kaltbandprojekten, mit denen Danieli beauftragt wurde, will Nucor zusätzliche Kapazitäten für die Veredelung von Flacherzeugnissen schaffen. Zum einen wird an dem oben genannten neuen Standort in West Virginia eine kombinierte Anlage aus Beizlinie und Tandem-Kaltwalzwerk (PLTCM) und zusätzlich ein Temperwalzwerk gebaut. Dieser Kaltbandkomples soll etwa 2,3 Millionen US short tons (etwa 2,1 Million t) des von der QSP-DUE®-Qualitäts-Warmbandanlage produzierten Stahl verarbeiten. Produziert werden soll Kaltband mit einer Breite von bis zu 1.982 mm und einer Dicke von 0,25 bis 3,05 mm für den Bau- und Automobilbereich.

Die Beizanlage zeichnet sich durch die patentierte Turboflo®-Technologie für hocheffiziente Zunderentfernung und eine hohe und einstellbare Turbulenz auf beiden Bandoberflächen bei Geschwindigkeiten von bis zu 250 m/min aus. In Verbindung mit der Beizlinie wird eine fünfgerüstige 6H-Tandem-Kaltwalzstraße mit der (mit Optimized Shaped Roll Technology OSRT) die höchste Bandplanheit, Dickenregelung und Leistungsstabilität bei Geschwindigkeiten bis zu 1.200 m/min gewährleisten. Der neue Kaltwalzkomplex wird durch ein separates Temperwalzlinie mit einer Jahreskapazität von rund 400.000 t vervollständigt, um Produkte mit höchsten Ansprüchen an Materialverformbarkeit, der Ebenheit und der Oberflächengüte im Trocken- und Nassvergütungsverfahren zu produzieren.

Ein zweiter Auftrag für Kaltbandtechnologie betrifft eine Verzinkungsanlage und eine Farbbeschichtungsanlage, die im bestehenden Werk von Nucor Steel in Crawfordsville, Indiana, installiert werden, um die Marktsegmente Stahlbau und Haushaltsgeräte zu bedienen. Danieli Automation wird die Prozesssteuerungssysteme liefern, die die Anlagen im Automatikmodus betreiben und Qualität und Produktionskonsistenz gewährleisten.

Die Inbetriebnahme dieser Anlagen wird Mitte 2024 beginnen und bis Ende 2024 abgeschlossen sein.

Darüber hinaus rüstet Danieli derzeit das Werk von Nucor Steel Gallatin von CSP- auf QSP®-Technologie um; die vollständige Inbetriebnahme dieser QSP®-Anlage wird für April 2022 erwartet. Diese von Danieli in Gallatin eingesetzte Technologie wird die erste in den USA sein. Die erfolgreiche Anlagenkonfiguration hat sich seit der ersten Installation bei Algoma Steel in Kanada, die seit 1997 in Betrieb ist und seitdem kontinuierlich verbessert wurde, bewährt.

(Quelle: Danieli S.p.A.)

Schlagworte

Algoma SteelAnlagenAutomationAutomatisierungAutomobilBeizlinieBeschichtungsanlageBrammeDanieliDanieli S.p.A.DSVEnergieEUFlachstahlHandelInbetriebnahmeINGKaltbandKaltwalzkomplexKaltwalzwerkKanadaManagementsystemMessungNucorNucor CorporationNucor Steel GallatinPatentProduktionProduktionsmanagementProzesssteuerungStahlStahlbauStahlwerkSteuerungUSAWalz-WalzanlageWalzenWalzwerkWarmband

Verwandte Artikel

In der Miniplant wurde die Methanolsynthese aus Hüttengasen erfolgreich demonstriert.
30.09.2022

Erstmals Methanolsynthese aus Hochofengas demonstriert

Methanol spielt als Basischemikalie eine wichtige Rolle für die Industrie und wird als einer der zentralen Energieträger der sich entwickelnden Wasserstoffwirtschaft geha...

2016 Anlagen Bund CO2 Duisburg Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU Forschung Fraunhofer Gasreinigung Handel Hochofen IBU IMU Industrie ING Klima Kokerei Koks Konverter Optimierung Paris Produktion Prozessgase Prozessoptimierung Roheisen Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlwerk Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Uhde Unternehmen USA Wasserstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl
30.09.2022

Maßnahmen gegen Energiekrise jetzt schnell umsetzen

Die Bundesregierung hat am 29. September ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Energiepreiskrise angekündigt.  

Bund Deutschland Energie EU Industrie Kerkhoff Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Christian Wiethüchter
29.09.2022

Top-Management aus eigenen Reihen verstärkt

Die BENTELER-Division Steel/Tube verstärkt ihr Führungsteam zur weiteren erfolgreichen Umsetzung der strategischen Transformation.

Benteler BENTELER Gruppe Bund EU Gesellschaft Handel ING Instandhaltung Logistik Nachhaltigkeit Neubau Produktion Projektmanagement Rohre Service Stahl Stahlrohre Strategie Transformation Tube Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Holger Ade (WSM) fordert verbraucher- und industrieorientierte Notfallmaßnahmen zur Eindämmung der Energiepreise
28.09.2022

Konjunktureller Herbst schon ziemlich frostig

Das Stimmungsbarometer der mittelständischen Industrie fällt noch schneller als die Blätter – der konjunkturelle Herbst ist frostig.

Deutschland Energie Essen EU Gasum Industrie Klima Lieferketten Metallverarbeitung Politik Stahl Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM
Mehr erfahren
In einer feierlichen Zeremonie übergab Huib Simon, Head of Marketing bei Tata Steel Engineering, symbolisch die erste Hyperloop Stahlsorte der Welt an Mars Geuze, CCO von Hardt.
27.09.2022

CO2-armer Stahl

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin haben die beiden Unternehmen und langjährigen Partner offiziell einen Vertrag über die Lief...

Berlin CO2-Emissionen CO2-neutral Emissionen Energie Energiewende Entwicklung EU Handel Hyperloop ING Innovation Konstruktion Lieferung Messe Niederlande Posco Produktion Produktionsprozess Rohre Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Tata Steel Technik Transport Umwelt Unternehmen USA Werkstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren