Wirtschaft
Heiko Maas - Photo: © Thomas Imo/photothek.net
12.01.2023

Heiko Maas zum Präsidenten des Verbandes der Saarhütten gewählt

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Vorstandes des Verbandes der Saarhütten vom 11. Januar 2023 wurde Heiko Maas (56) zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt.

Er folgt auf Albert Hettrich (70), der sich nach jahrelangem Engagement aus dem aktiven Verbandsgeschehen zurückzieht. Der Vorstand des Verbandes dankt Hettrich im Namen aller Mitglieder für seinen Einsatz für die Interessen der saarländischen Stahlindustrie im Zuge seiner 11-jährigen Präsidentschaft.

„Albert Hettrich hat sich jahrzehntelang für die saarländische Wirtschaft und insbesondere für die Kohle- und Stahlindustrie eingesetzt. In verschiedenen Positionen in Politik und Wirtschaft hat er die Entwicklung des Industriestandorts Saarland maßgeblich mitgestaltet und geprägt – eine echte Lebensleistung. Heute steht die saarländische Stahlindustrie mit der Transformation hin zur Produktion von grünem Stahl vor einem nie dagewesenen Veränderungsprozess mit Investitionen von historischem Ausmaß. Die Stahlindustrie spielt eine Schlüsselrolle beim Wandel hin zu einer grünen Wirtschaftsregion Saar. Ich freue mich darauf, diese Phase nun aktiv mitzugestalten. “, sagt Maas nach seiner Wahl.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand des Verbandes. Die Bereitschaft, sich ehrenamtlich einzusetzen, ist enorm wichtig für unsere Gesellschaft. Ein Ehrenamt zu übernehmen, heißt Verantwortung zu übernehmen und zeigt ein besonderes Engagement. Dass Heiko Maas sich bereit erklärt hat, den Verband als Präsident zu unterstützen freut mich im besonderen Maße“, sagt Geschäftsführerin Antje Otto.

Heiko Maas legte im Dezember sein Bundestagsmandat nieder und wurde Partner einer Großkanzlei. Zuvor war Maas Bundesaußenminister (2018-2021), Bundesjustizminister (2013-2018). In seiner Heimat dem Saarland war er sowohl Mitglied des Landtags als auch der Landesregierung als Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident (2012-2013). 

Hintergrund zum Vorstand:
Der Vorstand des Verbands wurde in der Mitgliederversammlung am 29.11.2022 neu gewählt. In seiner konstituierenden Sitzung am 11.1.2023 hat der Vorstand Heiko Maas zum Präsidenten des Verbandes gewählt. Den Vorstand bilden nun Präsident Heiko Maas, Dr. Karl-Ulrich Köhler (SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA, AG der Dillinger Hüttenwerke & Saarstahl AG), Dr. Klaus Richter (SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA & Saarstahl AG), Jonathan Weber (SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA, AG der Dillinger Hüttenwerke & Saarstahl AG), Markus Menges (Badische Stahlwerke GmbH) und Rüdiger Hahn (Buderus Edelstahl GmbH)

(Quelle: Verband der Saarhütten - VDS  /  Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V. - VSU)  

Schlagworte

Buderus Edelstahl GmbHBundDillingerEdelstahlEntwicklungEssenEUGesellschaftIndustrieINGInvestitionPolitikProduktionSaarlandSaarstahlSaarstahl AGSHSStahlStahlindustrieStahlunternehmenStahlwerkStiftungTransformationUnternehmenUSAWirtschaftWirtschaftsministerZusammenarbeit

Verwandte Artikel

Drei AGTOS Trommel-Strahlanlagen im automatisierten Prozess
27.01.2023

Verbindungselemente optimal strahlen

Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit.

AGTOS GmbH Energie Energieeffizienz EU ING Messe Produktion Schleuderrad Strahlen Strahltechnik Technik Wirtschaft
Mehr erfahren
Anlagenbild FBA 10
27.01.2023

Modernste Feuerbeschichtungsanlage kommt in Dortmund zum Einsatz

Die kürzlich unter Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst eingeweihte Feuerbeschichtungsanlage 10 (FBA 10) bei thyssenkrupp Steel in Dortmund setzt einen globalen...

Anlagen Beschichtungsanlage Brenner Energie Energieeffizienz EU Feuerbeschichtungsanlage ING NRW Patent Rohre Stahl Technik Temperatur Thyssen thyssenkrupp Umwelt USA Wasserstoff
Mehr erfahren
Ausladung der ersten Monopiles für Akita Noshiro im vergangenen Jahr
26.01.2023

Premiere in Japan

Das kürzlich in Betrieb genommene Offshore-Windpark-Projekt Akita Noshiro ist das erste große Offshore-Projekt, das je in Japan gebaut wurde.

Anlagen Blech Bleche Dillinger DSV Energie Entwicklung Essen EU Grobblech ING Japan Offshore Produktion Produktionsprozess Service Stahl Umwelt Vertrieb Windpark
Mehr erfahren
25.01.2023

Neue hierarchische Designstrategie für ‚schlanken‘ Stahl

Fahrzeuge, Gebäude, Infrastrukturen - alles unvorstellbar ohne Stähle. Allerdings muss der eingesetzte Stahl je nach Anwendung ganz unterschiedliche Eigenschaften erfülle...

Anlagen Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Industrie ING Legierungen Max-Planck-Institut MPIe Nachhaltigkeit Schmieden Stahl Strategie USA
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren